Reisen

Haben Sie schon Ihre Urlaubsplanung gemacht? Bei uns erhalten Sie viele hilfreiche Urlaubs- und Reise-Tipps sowie Hinweise, wie und wo Sie Ihren nächsten Urlaub, ob mit Freunden oder der ganzen Familie, entspannt genießen können.

Ein Abstecher zum bekannten Hermannsdenkmal gehört zu einem Aufenthalt in der Urlaubsregion Teutoburger Wald dazu.
© djd/Teutoburger Wald Tourismus/OWL GmbH/M.Muench

Wandern im Teutoburger Wald ist ein Naturerlebnis auf Qualitätswegen

(djd/pt). Den Alltag hinter sich lassen und sich der Natur ganz nah fühlen: Wandern erlebt bei Urlaubern jeden Alters eine Renaissance. Attraktive Wanderziele mit viel Abwechslung liegen direkt vor der eigenen Haustür. Gerade die heimischen Mittelgebirge bieten vielfältige Möglichkeiten, individuell oder in der Gruppe in die Natur aufzubrechen. Einige der bekanntesten... weiterlesen

(djd/pt). Manch einer meint, im Winter sei hier nicht viel los, andere wissen es besser und kommen immer wieder, um im kleinen Nordseebad Otterndorf einen erholsamen Winterurlaub zu verbringen. Wenn der Trubel des Hochsommers Vergangenheit ist, sind am Strand nur wenige Touristen unterwegs, denen die frische Nordseebrise einen rosigen Schimmer auf die Wangen zaubert. Knirschender... weiterlesen

(djd/pt). Wollpullover statt Badehose, heißer Tee statt Eis am Stiel - längst vorbei sind die Zeiten, in denen man nur in den Sommermonaten einen Campingplatz ansteuerte. Mit einem winterfesten Wohnmobil oder Caravan lässt sich die Saison auch auf die kalte Jahreszeit ausdehnen, Camping bei Eis und Schnee macht inzwischen nicht nur passionierten Wohnmobilisten Spaß. ... weiterlesen

(djd/pt). Glitzernder Neuschnee statt Schneematsch, blauer Himmel und klare Luft statt grauer Wolken - Schweden ist ein Geheimtipp für den Winterurlaub. Zwar hat das Land im hohen Norden auch einige vorzügliche alpine Skigebiete zu bieten. Doch vor allem sind es die weite, vielfach unberührte Natur und die Ruhe, welche die kalte Jahreszeit hier so angenehm machen. Man kann... weiterlesen

(djd/pt). Das Prädikat, besonders eigenwillig und störrisch zu sein, haftet Eseln unweigerlich an. Kenner aber wissen: Die Tiere zeichnen sich durch ein sanftes Gemüt aus und können mit ihrer ruhigen Art entspannend auf Menschen wirken. Sich wieder "erden" lassen und die Natur intensiv erleben, das ist bei geführten Eselwanderungen möglich, wie sie... weiterlesen

(djd/pt). Knirschender Schnee unter den Füßen, ringsum majestätische Berge und eine wohltuende Stille: Wer in der Tiroler Naturparkregion Reutte seinen Winterurlaub verbringt, sucht nicht Skitrubel und Massentourismus, sondern intensive Naturerlebnisse, bei denen man den Alltag vergessen kann. Ob mit Schneeschuhen, Tourenskiern oder zu Fuß: Die schöne Berg- und... weiterlesen

(djd/pt). Bei den Bundesbürgern steht der Urlaub im eigenen Land hoch im Kurs. Hier kann man sich erholen, ohne vorher große Reisestrapazen auf sich nehmen zu müssen. Gerade dann, wenn man in der kalten Jahreszeit nur für ein verlängertes Wochenende dem Alltag entfliehen will, bietet Deutschland zahlreiche attraktive Ziele zum Ausspannen. Das Nordseeheilbad... weiterlesen

(djd/pt). Hobbytaucher wollen im Urlaub mit Schildkröten schwimmen, bunte Korallen bestaunen oder exotischen Fischschwärmen folgen. Möglich ist das im Sultanat Oman. Die Strömung ist größtenteils nur gering, so können Touristen das Meer und seine Geheimnisse problemlos erkunden. Abseits des Wassers hat die Region mit Wüstenlandschaft und... weiterlesen

(djd/pt). Der historische Ort Mauterndorf im Süden Salzburgs ist so etwas wie ein Geheimtipp für Wintersportler. Der Massentourismus hat die kleine, aber feine Region, die als Lungau bezeichnet wird, bislang verschont. Dabei gibt es hier neben Beschaulichkeit so ziemlich alles, was einen gelungenen Winterurlaub ausmacht: Schnee, Sonne, eine vielfältige Berg- und Pistenwelt... weiterlesen