Familie & Freizeit

Familie und Freunde gehören meist zu den wichtigsten Personen in unserem Leben, mit denen wir auch einen Großteil unserer Freizeit verbringen. In unserer Kategorie "Familie & Freizeit" erhalten Sie hilfreiche Tipps und Hinweise zu den Themen Familienleben, Kinder, Senioren und Freizeitgestaltung.  

(djd). Die Morgensonne strahlt durch das Fenster, die Hühner gackern in ihrem Stall und kündigen frisch gelegte Eier für das Frühstück an. Im Freilaufgehege daneben hoppeln Kaninchen umeinander. Für immer mehr Menschen wird solch ein heimisches Idyll Wirklichkeit – denn sie besinnen sich zurück auf ein Leben im Einklang mit Tieren und der Natur.... weiterlesen

(djd). In Corona-Zeiten sind vertraute Treffen zwischen Eltern und Kindern aufgrund der Beschränkungen oft nicht möglich, doch langsam besteht die berechtigte Hoffnung auf eine Besserung der Situation. Wer zum Muttertag am 9. Mai seiner Mutter in diesen schwierigen Zeiten ein besonderes Geschenk machen möchte, findet ein schönes Präsent in einer Damenarmbanduhr, die... weiterlesen

(djd). Radfahren erlebt seit Jahren einen Boom. Dem Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) zufolge wurden allein im ersten Halbjahr 2020 in Deutschland 3,2 Millionen Fahrräder und E-Bikes verkauft, 9,2 Prozent mehr als in den ersten sechs Monaten des Vorjahrs. Für viele Menschen bedeutet Radfahren Erholung vom stressigen Alltag draußen in der Natur, auch für den Weg zur Arbeit... weiterlesen

(djd). In vielen Familien herrscht gerade Ausnahmezustand, weil sich das Leben vermehrt in den eigenen vier Wänden abspielt. Zwar kann das „Engerzusammenrücken“ den Stresspegel erhöhen, aber auch eine Chance für gemeinsame, intensiv verbrachte Quality time sein. Diese erreicht man beispielsweise während eines täglichen Spielerituals. Besonders... weiterlesen

(djd). Ob beim Wandern, beim Joggen oder Gassigehen mit dem Hund: Ständig hat man das gleiche Problem. Wohin mit Schlüssel, Handy und Co? Die Wertsachen sollen einerseits sicher verstaut sein, dürfen andererseits bei den Aktivitäten nicht stören. Klimpernde Schlüssel und Kleingeld in der Hosentasche nerven schnell. Und Smartphones sind inzwischen häufig so... weiterlesen

(djd). "Es ist ein Märchenplatz, auf dem wir sitzen, denn wir sitzen am Ufer des Werbellin" - bereits Theodor Fontane begeisterte sich in seinen "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" für die Schönheiten des Barnimer Landes. Die letzte Eiszeit hat sanfte Hügellandschaften und Seen hinterlassen, in denen heute große Landschaftsschutzgebiete liegen. Vor den Toren... weiterlesen