• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Sonne, Schnee und Sicherheit: Urlauber bevorzugen sanften Wintertourismus abseits der Massen

Sonne, Schnee und Sicherheit: Urlauber bevorzugen sanften Wintertourismus abseits der Massen

Tags: Winterurlaub
Die Gemeinde Abtenau ist ein beschaulicher Wintersportort im SalzburgerLand.
Die Gemeinde Abtenau ist ein beschaulicher Wintersportort im SalzburgerLand.
© djd/www.abtenau-info.at/busybee.at

(djd). Glitzernder Schnee und Sonnenschein sind die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Skiurlaub. Bei der Auswahl des Sportgebiets spielen in diesem Winter jedoch weitere Faktoren wie Abstand und Sicherheit eine Rolle. Bevorzugt werden vor allem Regionen, die abseits des Massentourismus liegen. Kleine Skigebiete wie Abtenau im SalzburgerLand können Winterurlaubern ein breites Spektrum an Aktivitäten bieten. Von Ski alpin über Langlauf bis zum Schneeschuhwandern ist hier alles möglich. Dabei geht es in der rund 6.000 Einwohner zählenden Gemeinde ruhig und entspannt zu: keine Wartezeiten am Lift, kein Stau auf der Loipe. Das ist Erholung von A bis Z: Auspowern, Abschalten und zur Ruhe kommen.

Wintersport am Karkogel

Auf dem Abtenauer Hausberg, dem rund 1.200 Meter hohen Karkogel, finden Skifahrer und Snowboarder ein kleines, aber feines Wintersportgebiet. Insgesamt neun Pistenkilometer werden hier täglich präpariert, das Niveau reicht von leicht bis anspruchsvoll. Neben blauen und roten Abfahrten gibt es auch eine schwarze Piste. Wem das nicht genügt, der erreicht mit dem Skibus in knapp zehn Minuten die Skiregion Dachstein-West rund um Annaberg oder Russbach. Für kleine und große Skianfänger bietet sich indes der Hang auf der Sonnleiten für die ersten Übungsschwünge an. Für nähere Informationen steht unter www.abtenau-info.at eine Winter-Erlebniskarte zum Download bereit. Neben Winterwanderwegen und Schneeschuhwanderrouten sind darin auch zehn leichte bis schwere, täglich frisch gespurte Langlaufloipen verzeichnet, die in und rund um Abtenau Abwechslung bieten.

Regionale Schmankerl empfohlen

Sportlich ambitionierten Langläufern stehen drei bestens präparierte Loipen auf der nahe gelegenen Postalm zur Verfügung. Die größte Almlandschaft Österreichs liegt auf 1.200 bis 1.900 Metern und ist aufgrund ihrer geringen Entfernung als Tagesausflugsziel bei Abtenauer Gästen beliebt. Urlauber, die sanften Wintertourismus zu schätzen wissen, kommen ebenso ins schöne Lammertal wie alle, die gern regionale Schmankerl kosten. Kasnocken mit Tenngauer Almkäse oder Bauernkrapfen mit Marmelade sind mehr als einen Versuch wert.

Aktiv auch abseits der Pisten

Auch Nicht-Skifahrer kommen beim angebotenen Wochenprogramm voll auf ihre Kosten. Neben einem Infospaziergang durch die Gemeinde sind ein Langlaufgrundkurs, eine geführte Schneeschuhwanderung, Eisstockschießen sowie eine Fahrt in die Mozartstadt Salzburg vorgesehen. Die Tennengau+ Card bietet die Möglichkeit zahlreicher Ermäßigungen beziehungsweise die kostenlose Teilnahme an Aktivitäten und Nutzung des öffentlichen Verkehrs bis nach Salzburg.


Das könnte Sie auch interessieren

Eigentlich war für heute Abend (23.01.2021) ein Krimi-Duell zwischen ARD und ZDF geplant. DASERSTE zeigt um 20:15 Uhr den hochkarätig besetzten Kriminalfilm "Unschuldig". Nach rund 3 Stunden Krimikost und den anschließenden Tagesthemen komplettiert ab 23:35 Uhr ein Fall aus der "Donna Leon"-Reihe mit Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) das Abendprogramm. Das ZDF wollte... weiterlesen

Es ist Samstag (23. Januar 2021) und damit wird es heute Abend wieder Zeit für eine neue Ausgabe von "Deutschland sucht den Superstar". RTL strahlt die 6. Castingshow ab 20.15 Uhr aus. Die Kandidaten unterziehen sich auf dem DSDS Rheinschiff den kritischen Blicken der Jury mit Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer. Neben den Auftritten der DSDS Bewerber sorgt heute Abend die... weiterlesen

Das Label Folgenreich, das seit 2008 bereits bestehende und neue Jugend- und Erwachsenen-Hörspielserien aus dem Haus Universal Music unter einem Dach vereint, hat sich zu einem der erfolgreichsten im Hörspielbereich entwickelt. Diverse Auszeichnungen, vor allem auch bei Fan-Preisen, machte Folgenreich darüber hinaus bei Hörspielfans zu einem der beliebtesten! Nun... weiterlesen

(djd). Wieder zu reisen – das steht bei vielen Deutschen in diesem Jahr ganz oben auf der Prioritätenliste. Die Vorstellung, ohne Hotelwechsel jeden Morgen in einer anderen Stadt aufzuwachen, klingt für Entspannungssuchende besonders verlockend. Wie wäre es also im Frühjahr oder im Sommer mit einer Flusskreuzfahrt durch holländische und belgische Kanäle?... weiterlesen

(djd). Am Lieblingsplatz vieler Hausbesitzer und Mieter – der Terrasse – herrscht in den Sommermonaten Hochbetrieb. Terrassenmarkisen sind dabei unerlässlich und bieten Schutz, wenn die Sonne es zu gut meint. Im Sommer kann daher fast jeder Tag ein Outdoor-Tag sein. Vor Regen oder kühleren Temperaturen schützen Textilmarkisen dagegen kaum. Es kann sich daher... weiterlesen

Zwei Männer, ausgestattet mit nichts außer ihrem Verstand und einem Schiffswrack, eine entlegene Insel und zahlreiche Herausforderungen: Um dem Januar-Blues zu entfliehen, gibt Ihnen Prime Video mit dem Trailer einen ersten Einblick in die neue Amazon Original Serie "The Great Escapists" mit den beiden bekannten Moderatoren Richard Hammond ("The Grand Tour") und Tory Belleci... weiterlesen

Die 80er Jahre sind schon seit Jahren ein angesagter Retrotrend. Ihr Einfluss auf die heutige Popkultur ist überall spürbar. Popstars wie David Guetta, Sia, Miley Cyrus und Dua Lipa trimmen ihre Hits aktuell voll auf die Synthie-Sounds der 80´s. Die Künstler und Bands der 80er & 90er sind gefragter denn je. Doch nicht nur in der Musik sind die 80er zurück. Viele... weiterlesen

(djd). Wer bereits einmal einen Arm oder ein Bein in Gips hatte, weiß genau: Selbst banale, alltägliche Dinge wie die Körperpflege können plötzlich sehr anstrengend werden. Älteren Menschen, deren Beweglichkeit eingeschränkt ist, ergeht es ähnlich. Rutschige Bodenbeläge oder ein allzu hoher Einstieg in die Dusche stellen potenzielle Unfallquellen... weiterlesen

(djd). In den vergangenen Monaten haben viele Berufstätige gelernt, was es bedeutet, im Homeoffice zu arbeiten. Der beruflichen Tätigkeit plötzlich in den eigenen vier Wänden nachzugehen, verlangt den Betroffenen einiges ab. Während lange Fahrtzeiten, Stau und Parkplatzsuche der Vergangenheit angehören, gibt es nun andere Herausforderungen, die es zu meistern... weiterlesen