• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Bergerlebnisse mit Dinos und Coaster-Bahn: Das österreichische Pillerseetal macht Lust auf Familienurlaub

Bergerlebnisse mit Dinos und Coaster-Bahn: Das österreichische Pillerseetal macht Lust auf Familienurlaub

Die Natur genießen und in die Urzeit eintauchen - das können Familien im Triassic Park auf der Steinplatte in Waidring.
Die Natur genießen und in die Urzeit eintauchen - das können Familien im Triassic Park auf der Steinplatte in Waidring.
© djd/Tourismusverband PillerseeTal/defrancesco

(djd). Was steht heute auf dem Programm? Eine Tour auf "Europas erstem digitalen Rundwanderweg" und Badespaß am Lauchsee? Oder vielleicht lieber Stand-Up-Paddling am Pillersee und ein Besuch der Dinosaurier auf der Steinplatte? Eines ist sicher: Langeweile hat beim Familienurlaub im österreichischen Pillerseetal inmitten der Kitzbüheler Alpen keine Chance. Die Freizeitmöglichkeiten sind riesig. Wer möchte, kann aber auch einfach die herrliche Ruhe der Bergwelt genießen.

Digitaler Rundwanderweg

Drei Bergbahnen bringen Urlauber vom Tal hinauf in die Bergerlebniswelten. Von der Bergstation Lärchfilzkogel oberhalb von Fieberbrunn können sie beispielsweise entlang des digitalen Rundwanderweges "Museum goes Wild" durch das Gebiet der Wildalm wandern. Das Besondere daran: Wer sich die App „Go Wild“ heruntergeladen hat, erlebt an zehn Stationen amüsante Geschichten und lehrreiche Kurzfilme. So erfährt man, wie Klonen in der Natur funktioniert oder warum Pflanzen echte Verräter sein können. Ebenso spannend sind die acht interaktiven Stationen des neuen "Flora & Fauna"-Themenrundgangs "Museum plays Wild" um den Speichersee Streuböden. Mit Händen und Füßen lernt man dort die heimischen Kleinstlebewesen auf ganz besondere Art und Weise kennen. An der Mittelstation Streuböden warten in Timoks Wilder Welt weitere Abenteuer. Hier können sich Groß und Klein nach Herzenslust austoben: Wasserspiele, Kletterpark, Coaster-Bahn, Waldseilgarten, Damwildgehege und Spielplätze lassen die Zeit wie im Flug vergehen.

Abenteuerreise in die Urzeit

Rein in die Gondel und rauf in die Urzeit: Zu den Top-Ausflugszielen gehört auch die Steinplatte in Waidring. Wo vor 200 Millionen Jahren das Urmeer Tethys war, kann man heute wandern, klettern, biken - und regionale Schmankerl auf den Almhütten genießen. Spektakulär sind die Aussichten von der gläsernen Aussichtsplattform, die 70 Meter über dem Abgrund schwebt. Fast ein Muss ist ein Besuch der Triassic Parks, der eine spannende Abenteuerreise in die Urzeit verspricht. Im interaktiven Freizeitpark begegnet man lebensgroßen Dinosauriern, besucht in Unterwassergondeln Meeresreptilien und vieles mehr. Oder wie wäre es mit einem Ausflug zum Erlebnispark Familienland Pillersee in St. Jakob in Haus mit 40 tollen Attraktionen? Tipps und Informationen gibt es unter www.pillerseetal.at. Ruhige Wandererlebnisse verspricht hingegen eine Tour zum 30 Meter hohen Jakobskreuz - dem wohl größten begehbaren Gipfelkreuz der Welt. Toll: Die Berg- und Talhighlights für Familien wurden mit einer interaktiven Rätsel-Rallye - "Das Geheimnis des Steinbergkönigs" - verbunden. So machen die Ausflüge noch mehr Spaß.


Das könnte Sie auch interessieren

Eigentlich war für heute Abend (23.01.2021) ein Krimi-Duell zwischen ARD und ZDF geplant. DASERSTE zeigt um 20:15 Uhr den hochkarätig besetzten Kriminalfilm "Unschuldig". Nach rund 3 Stunden Krimikost und den anschließenden Tagesthemen komplettiert ab 23:35 Uhr ein Fall aus der "Donna Leon"-Reihe mit Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) das Abendprogramm. Das ZDF wollte... weiterlesen

Es ist Samstag (23. Januar 2021) und damit wird es heute Abend wieder Zeit für eine neue Ausgabe von "Deutschland sucht den Superstar". RTL strahlt die 6. Castingshow ab 20.15 Uhr aus. Die Kandidaten unterziehen sich auf dem DSDS Rheinschiff den kritischen Blicken der Jury mit Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer. Neben den Auftritten der DSDS Bewerber sorgt heute Abend die... weiterlesen

Das Label Folgenreich, das seit 2008 bereits bestehende und neue Jugend- und Erwachsenen-Hörspielserien aus dem Haus Universal Music unter einem Dach vereint, hat sich zu einem der erfolgreichsten im Hörspielbereich entwickelt. Diverse Auszeichnungen, vor allem auch bei Fan-Preisen, machte Folgenreich darüber hinaus bei Hörspielfans zu einem der beliebtesten! Nun... weiterlesen

(djd). Wieder zu reisen – das steht bei vielen Deutschen in diesem Jahr ganz oben auf der Prioritätenliste. Die Vorstellung, ohne Hotelwechsel jeden Morgen in einer anderen Stadt aufzuwachen, klingt für Entspannungssuchende besonders verlockend. Wie wäre es also im Frühjahr oder im Sommer mit einer Flusskreuzfahrt durch holländische und belgische Kanäle?... weiterlesen

(djd). Am Lieblingsplatz vieler Hausbesitzer und Mieter – der Terrasse – herrscht in den Sommermonaten Hochbetrieb. Terrassenmarkisen sind dabei unerlässlich und bieten Schutz, wenn die Sonne es zu gut meint. Im Sommer kann daher fast jeder Tag ein Outdoor-Tag sein. Vor Regen oder kühleren Temperaturen schützen Textilmarkisen dagegen kaum. Es kann sich daher... weiterlesen

Zwei Männer, ausgestattet mit nichts außer ihrem Verstand und einem Schiffswrack, eine entlegene Insel und zahlreiche Herausforderungen: Um dem Januar-Blues zu entfliehen, gibt Ihnen Prime Video mit dem Trailer einen ersten Einblick in die neue Amazon Original Serie "The Great Escapists" mit den beiden bekannten Moderatoren Richard Hammond ("The Grand Tour") und Tory Belleci... weiterlesen

Die 80er Jahre sind schon seit Jahren ein angesagter Retrotrend. Ihr Einfluss auf die heutige Popkultur ist überall spürbar. Popstars wie David Guetta, Sia, Miley Cyrus und Dua Lipa trimmen ihre Hits aktuell voll auf die Synthie-Sounds der 80´s. Die Künstler und Bands der 80er & 90er sind gefragter denn je. Doch nicht nur in der Musik sind die 80er zurück. Viele... weiterlesen

(djd). Wer bereits einmal einen Arm oder ein Bein in Gips hatte, weiß genau: Selbst banale, alltägliche Dinge wie die Körperpflege können plötzlich sehr anstrengend werden. Älteren Menschen, deren Beweglichkeit eingeschränkt ist, ergeht es ähnlich. Rutschige Bodenbeläge oder ein allzu hoher Einstieg in die Dusche stellen potenzielle Unfallquellen... weiterlesen

(djd). In den vergangenen Monaten haben viele Berufstätige gelernt, was es bedeutet, im Homeoffice zu arbeiten. Der beruflichen Tätigkeit plötzlich in den eigenen vier Wänden nachzugehen, verlangt den Betroffenen einiges ab. Während lange Fahrtzeiten, Stau und Parkplatzsuche der Vergangenheit angehören, gibt es nun andere Herausforderungen, die es zu meistern... weiterlesen