(djd). Sie arbeiten dort, wo andere Urlaub machen, haben stets ein wachsames Auge - und sorgen auf diese Weise für fröhliche, sichere Ferien: Die Rettungsschwimmer von List auf Sylt gehören zum Urlaubsalltag am quirligen Weststrand einfach dazu. Schließlich verwöhnt die offene Nordsee hier mit einer kräftigen Brandung. Damit es beim Badespaß jederzeit... weiterlesen

(djd). Darin sind sich Hundebesitzer einig: Die treuen Fellnasen sind die besten Gefährten, die man sich wünschen kann. Dankbar und fröhlich sind sie für jeden Spaß zu haben. Und weil die Freizeit ohne sie nur halb so aktiv wäre, freuen sich Herrchen und Frauchen darauf, auch im Urlaub mit ihren tierischen Begleitern neue Abenteuer zu erleben und unbekannte... weiterlesen

(djd). Für Kinder, die auf dem Land aufwachsen, ist das Spielen im Freien noch etwas Selbstverständliches. Kinder, die in der Stadt wohnen, kommen dagegen oftmals nur in den Ferien in Kontakt mit der Natur. Für eine spannende und abwechslungsreiche Entdeckungsreise bietet sich da beispielsweise das sogenannte Dreiländereck an. Die Region vereint Teile des Bayerischen... weiterlesen

(djd). Der Rhododendronpark von Graal-Müritz war schon immer das grüne Zentrum des malerischen Ostseeheilbades. Seine einmalige Lage, nur rund 100 Meter vom Strand entfernt, macht ihn bis heute zum beliebten Treffpunkt für Gäste und Einheimische. Weil die Besucher wegen der Corona-Pandemie aktuell noch nicht anreisen dürfen, bringen die Graal-Müritzer ihre... weiterlesen

(djd). Camping liegt im Trend. Laut einer Studie des Marktforschungsinstituts GfK aus dem Jahr 2019 können sich knapp ein Viertel der Bundesbürger vorstellen, mit Caravan oder Wohnmobil Urlaub zu machen. Bei den Campern unter den Bundesbürgern ist Deutschland das Camper-Ziel Nummer eins. Auch in Oberbayern, etwa in der Region rund um Waging am See, gibt es eine große... weiterlesen

(djd). Urlaubsreisen? Davon können wir in Zeiten der Corona-Pandemie aktuell nur träumen - und uns inspirieren lassen. Aber das stärkt ja bekanntlich die Vorfreude. Nach der Krise kann der Urlaub umso mehr genossen werden. Und da zunächst vor allem Reiseziele in der Heimat möglich sein werden, bietet das auch die Chance, das Schöne in Deutschland zu entdecken.... weiterlesen

(djd). An einer Hauswand erblüht eine schillernde Unterwasserwelt, von einer anderen grüßt das Krümelmonster und an der dritten steht knallbunt gesprüht: "Das Leben ist eine herrliche Erfindung." Daneben prangt ein mannshohes Graffitiporträt des legendären hannoverschen Dada-Künstlers Kurt Schwitters. Hannovers Stadtteile zeigen ungeahnt viel... weiterlesen

(djd). Weite grüne Landschaften, alte Städte und Dörfer, Pubs und Guinness sowie Menschen, die Wert auf Tradition, Lebensart und Gastfreundschaft legen: Irland steht für ein behagliches, entschleunigtes Lebensgefühl, das in vielen anderen europäischen Ländern inzwischen abhandengekommen ist. Wasser spielt in Irland eine Hauptrolle - die grüne Insel ist... weiterlesen