Essen & Trinken

Essen und Trinken gehören mit zu den zentralen Punkten, die unseren Tagesablauf bestimmen. Ob gesunde Ernährung, Fast Food oder Diät. Lesen Sie hier hilfreiche Tipps und Tricks rund um das Thema Essen und Trinken.

(djd). Mehr als 5.500 verschiedene Biere aus über 1.350 deutschen Braustätten - eindrucksvoller lässt sich kaum belegen, welche Bedeutung der Gerstensaft hierzulande hat. So könnte man über 15 Jahre lang jeden Tag ein anderes Bier genießen, ohne eines davon doppelt zu trinken. Wie kommt es zu dieser großen Auswahl? "Das fängt schon mit den Zutaten... weiterlesen

(djd). Lange Zeit war er der Inbegriff von Fast Food: der Hamburger. Dabei ist der amerikanische Leckerbissen gar nicht so ungesund, wenn er mit ausgewählten Zutaten in der heimischen Küche zubereitet wird. Kein Wunder also, dass gesundheitsbewusste Genießer den Chicken-Burger ins Herz geschlossen haben - ob klassisch mit Cheddar Cheese, mediterran mit Pesto und Tomaten,... weiterlesen

Der Mythos von Milch als Dickmacher ist längst widerlegt, denn das Naturprodukt gilt inzwischen als nahrhaftes Lebensmittel mit vielen positiven Eigenschaften.
© djd/Landesvereinigung der Milchwirtschaft NRW e. V.

Natürlich schlank mit Milch: Der gesunde Fitnessdrink aus dem Kühlschrank

(djd). Trennkost, Kohlsuppenkur oder Mittelmeerküche: Wer abnehmen will, probiert oftmals viele Methoden aus, um die Pfunde purzeln zu lassen. Ernährungsexperten warnen vor radikalen Diätmaßnahmen, da die schnell erreichten Abnehmerfolge häufig nur von kurzer Dauer sind. Besser ist eine abwechslungsreiche Ernährung mit viel Obst und Gemüse und: Milch! Denn... weiterlesen

(djd). Kaum besucht der Nachwuchs Kita oder Kindergarten, werden Husten und Schnupfen zu unliebsamen Begleitern. Kehren Infekte häufig wieder, machen sich Eltern Sorgen. Doch Kinderärzte geben Entwarnung: Jeder durchgemachte Infekt, diene dem kindlichen Immunsystem sozusagen als Lehrstunde, durch die es "reifen" kann. Bei Vorschulkindern entsprechen bis zu zwölf Infekte im... weiterlesen

(djd). Viele Biolandwirte in Deutschland kämpfen ums Überleben - strenge Auflagen und Billigimporte aus dem Ausland machen den Bauern zu schaffen. Um sich gut vermarkten zu können, benötigen sie heute Geschick und vor allem Marketing-Knowhow. Als ehemaliger Biobauer erkannte Georg Thalhammer aus Unterfranken die Problematik und spezialisierte sich auf die Vermarktung von... weiterlesen

(djd). Ob frisches Fleisch, Obst oder Gemüse: Wer wissen will, was auf seinem Teller landet, schaut im Supermarkt besser genau hin. Ist die Herkunft des Produktes schlüssig zurück zu verfolgen? Wurden alle Anforderungen zur Hygiene auf allen Produktionsstufen eingehalten? Aufschluss sollen hier verschiedene Prüfzeichen geben. Allerdings gibt es mittlerweile einen wahren... weiterlesen

(djd). Kaum etwas wärmt so angenehm und ist so gemütlich wie eine Tasse heißer Schokolade bei winterlichen Temperaturen - egal ob man sie zuhause zubereitet oder in einem Café oder einer Chocolaterie genießt. Und weil Schokolade auch in Tafelform oder als Praline hierzulande für viele Genussmomente sorgt, sind die Bundesbürger Europameister im... weiterlesen

(djd). Beim Räuchern mit Kräutern denken die meisten Bundesbürger erst einmal an Indien oder die indigenen Völker Nordamerikas. Doch seit der Mensch das Feuer für sich entdeckt hat, hat das Verräuchern von Kräutern und Harzen überall auf der Welt Tradition. Die dabei freigesetzten aromatischen Düfte halfen nicht nur dabei, die Luft im Haus zu... weiterlesen