• Ratgeberbox
  • Essen & Trinken
  • Drei Farben für frischere Lebensmittel: So bleiben Vitamine und Nährstoffe im Kühlschrank länger erhalten

Drei Farben für frischere Lebensmittel: So bleiben Vitamine und Nährstoffe im Kühlschrank länger erhalten

Richtig gelagert, bleiben Lebensmittel länger frisch und vitaminreich.
Richtig gelagert, bleiben Lebensmittel länger frisch und vitaminreich.
© djd/Beko

(djd). Nährstoffe in Obst und Gemüse sind äußerst sensibel und reagieren empfindlich auf falsche Beleuchtung und Lagerung. Ist es beispielsweise zu hell, zu warm oder bleiben Früchte und Co. zu lange liegen, gehen die für die Gesundheit so wichtigen Vitamine verloren. Genau das passiert jedoch in den meisten Haushalten. Denn auch wenn beim Großeinkauf viel frisches Obst und Gemüse dabei ist, sinkt der darin enthaltene Nährstoffgehalt im Laufe der Woche. Doch es gibt moderne Kühl-/Gefrierkombinationen, denen es gelingt, die Vitamine besser zu schützen und so eine gesunde, nährstoffreiche Ernährung leichter in den Alltag zu integrieren.

Wie frisch geerntet

Entscheidend für den Erhalt von Vitaminen ist das richtige Zusammenspiel von Licht und Dunkelheit. Das macht sich beispielsweise die internationale Hausgerätemarke Beko zunutze und hat eine Frischhaltetechnologie speziell für Obst und Gemüse entwickelt: die Funktion HarvestFresh, zu Deutsch "erntefrisch". Inspiriert von der Natur simulieren drei Farblichteinstellungen in Grün, Blau und Rot sowie eine dunkle Periode für die Nacht den 24-Stunden-Tag-und-Nacht-Lichtzyklus. Labortests von Intertek belegen die Wirksamkeit. Demnach trägt die neue Technologie dazu bei, Vitamin A und C, beispielsweise in Spinat oder Beeren, länger zu speichern. Die neuen Kühlschrankmodelle gibt es in diversen Größen und für unterschiedliche Ansprüche im Handel.

Viel Platz und verschiedene Frischezonen

Statt mehrmals in der Woche neue frische Lebensmittel zu kaufen, ist es effizienter, einen Essensplan für einen längeren Zeitraum zu erstellen und alle Zutaten in einem Großeinkauf zu besorgen. Ratsam ist daher eine XXL-Kühl-/Gefrierkombination, die ausreichend Stauraum für die Frischware bietet. Daneben ist die optimale Lagerung der Produkte entscheidend. Leicht verderbliche Lebensmittel sollten im untersten Bereich verstaut werden, wo es am kühlsten ist. Hilfreich ist es außerdem, wenn der Kühlschrank über eine Null-Grad-Zone mit Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt verfügt. Hier behalten sensible Lebensmittel, wie Obst und Gemüse, aber auch Milchprodukte sowie Fisch und Fleisch ihre Vitamine, ihr Aroma und ihre Frische besonders lange. Unangenehme Gerüche werden durch eine spezielle Nanotechnologie unterbunden, ohne dabei schädliche Gase oder Chemikalien freizusetzen.


Das könnte Sie auch interessieren

Als "Fernsehfilm der Woche" läuft heute (27.09.2021) ab 20:15 Uhr im ZDF der Krimi "Sarah Kohr - Stiller Tod". Dabei handelt es sich um die sechste Episode der Kriminalfilmreihe "Sarah Kohr". Die Titelrolle der gleichnamigen Polizisten wird von Lisa Maria Potthoff verkörpert. Ein entführter Chemiker und eine gestohlene Kartusche Sarin-Gas verlangen diesmal höchsten... weiterlesen

Nach Auszählung aller Wahlkreise steht fest: Die SPD hat die Bundestagswahl 2021 gewonnen und die Union erzielt mit dem schlechtesten Ergebnis ihrer Geschichte eine herbe Niederlage. Doch wer Deutschland künftig regieren wird, ist noch längst nicht entschieden. Deshalb ändert RTL heute (27.09.2021) um 20:15 Uhr sein Programm und strahlt das RTL Aktuell Spezial "Wen machen... weiterlesen

(djd). Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems nehmen kontinuierlich zu. Vor allem ältere Menschen sind davon betroffen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes steigt jedoch auch die Zahl der Erkrankten unter 50 Jahren an. Um der möglicherweise lebensbedrohlichen Gefahr frühzeitig zu begegnen, wird neben einer fettarmen Ernährung mit viel Obst und Gemüse... weiterlesen

In der Vierten Ausgabe der Herbst-Staffek der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen" geht es heute (27.09.2021) um eine vegane Gemüsepanade. Marlon Harms und Wayne Kock haben sich über Panaden aus altem Brot geärgert, weil diese keine Nährstoffe haben, aber glutenhaltig sind. Es hört sich ein bisschen so wie bei "Rumpelstilzchen" an, aber die Beiden... weiterlesen

Die Gründershow "Die Höhle der Löwen" läuft heute (27.09.2021) wieder ab 20:15 Uhr auf VOX. Mit einer nachhaltigen Idee stellen sich heute Dave und Alina vor. Die beiden Tüftler versuchen Altkleider wieder zu verwerten. Herausgekommen ist dabei ein Granulat, welches herkömmlichen Kunststoff ähnlich ist. Daraus können nun Sonnenbrillen und... weiterlesen

In der vierten Ausgabe der Herbst-Staffel der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen" sind heute (27.09.2021) sind heute Asmir Samardzic und Branka Puljic aus Österreich zu Gast. Beide haben dem Schweißgeruch den Kampf angesagt. Aber gibt es nicht schon genug Deos? Herkömmliche Deos bekämpfen den Geruch, aber nicht dessen Ursache. Ihre "HOLY PIT - All... weiterlesen

Heute (27.09.2021) läuft auf VOX ab 20:15 Uhr eine neue Ausgabe der Gründershow "Die Höhle der Löwen". Aus Sachsen sind diesmal Etienne Petermann, Richard Schütze und Jakob Wowy angereist. Alle drei sind sportbegeistert, wissen aber wie schwer es ist, sich zum Bewegen zu motivieren. Herausgekommen ist dabei die smarte Fitness-Gaming-App. Nutzer können damit... weiterlesen

Die vierte Ausgabe der Herbst-Staffel der Gründershow "Die Höhle der Löwen" wird heute (27.09.2021) ab 20:15 Uhr auf VOX ausgestrahlt. Mit Filip Mierzwa und Simon Köstler aus Berlin sind heute echte "Pfannenhelden" zu Gast. Beide lieben Gusseisen-Pfannen und haben diese sprichwörtlich neu erfunden. Ihre Antihaft-Gusseisenpfanne STUR ist deutlich leichter als... weiterlesen