• Ratgeberbox
  • Essen & Trinken
  • Ohne schlechte Laune in den Tag: Beim Frühstück sollten sich Eltern auf die Vorlieben der Sprösslinge einstellen

Ohne schlechte Laune in den Tag: Beim Frühstück sollten sich Eltern auf die Vorlieben der Sprösslinge einstellen

  • Ein Smoothie gefällt Schlafmützen und Kindern, die morgens nichts essen, sondern höchstens etwas trinken mögen.
    Ein Smoothie gefällt Schlafmützen und Kindern, die morgens nichts essen, sondern höchstens etwas trinken mögen.
    © djd/LVN/Simon Knösel
  • (djd). Viele Kinder sind Morgenmuffel. Damit der Start in den Tag für Eltern und ihre Sprösslinge nicht mit Stress beginnt, sollte man sich vor allem beim Frühstück auf die individuellen Vorlieben des Nachwuchses einstellen. Denn jedes Kind ist und isst anders: Das eine mag es gerne herzhaft, das andere lieber süß, wiederum ein anderes mag am liebsten morgens gar nichts essen. Die Seite www.milchland.de/kinderfruehstueck etwa hat Rezeptideen zusammengestellt, die auf die jeweiligen Frühstückstypen abgestimmt sind - so können die gemeinsamen Mahlzeiten mit Kindern zum entspannten und nahrhaften Erlebnis werden.

    1. Smoothie

    Für wen? Für "Schlafmützen" und Kinder, die morgens nichts essen, sondern höchstens etwas trinken mögen

    Zutaten für 2 Portionen: 500 g Naturjoghurt, 300 g Erdbeeren, 2 Bananen, 2 EL Honig, 100 g grobe Haferflocken, 100 ml Milch, 1 TL Zitronensaft

    Zubereitung: Erdbeeren waschen und putzen, 2 Erdbeeren für die Deko zur Seite stellen. Bananen schälen und in grobe Stücke brechen. Alle anderen Zutaten in den Aufsatz des Standmixers geben. Kräftig durchmixen und auf 2 Gläser verteilen. Jeweils mit einer eingeschnittenen Erdbeere garnieren und mit einem dicken Trinkhalm servieren.

    2. Süßes Vollkornbrot

    Für wen? Schleckermäuler

    Zutaten: 1 Scheibe Vollkornbrot, 1 EL Frischkäse, 1 TL Marmelade nach Wahl oder 1 TL Honig, Obst nach Wahl: z. B. Banane, Blaubeeren, Erdbeeren, Apfel, Birne

    Zubereitung: Eine Scheibe fein gemahlenes Vollkornbrot mit Frischkäse bestreichen und anschließend mit Marmelade oder Honig und frischem Obst belegen.

    3. Kinderomelette

    Für wen? Herzhafte Esser

    Zutaten für 2 Portionen: 2 Eier, 2 EL Milch, 1 Prise Salz, 1 EL Petersilie, gehackt, 1/2 Tomate, gewürfelt, 1 TL Butter

    Zubereitung: Eier, Milch und Salz verquirlen. Butter in einer heißen Pfanne schmelzen, die Eiermasse dazugießen und so weit stocken lassen, dass die Oberfläche noch etwas flüssig ist. Petersilie und Tomatenwürfel auf dem Omelett verteilen, mit dem Pfannenwender zur Hälfte einfalten, etwas nachstocken lassen und servieren.

    4. Knuspermüsli

    Für wen? Für Knabberfreunde

    Zutaten: 250 g Dinkelflocken, 200 g gehackte Nüsse, 60 g gepuffter Quinoa, 75 g gepuffter Buchweizen, 60 g gepuffter Amaranth, 60 g Backkakao, 200 g Kokosöl nativ, 125 g Agavendicksaft

    Zubereitung: Die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermengen. Flüssiges Kokosöl (Mikrowelle, ca. 50 Sek.) und den Agavendicksaft hinzugeben und vermengen. Auf Backblechen (mit Backpapier ausgelegt) verteilen. Ca. 15 - 20 Min. bei 150° Heißluft trocknen lassen. Alle 4 Minuten wenden. Abkühlen lassen und in Vorratsbehälter füllen. Mit Joghurt oder Milch und frischem Obst servieren.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Igby Slocumb, 17-jähriger Spross aus reichem Hause, ist ein Rebell von Dean`schem Format, der aber sehr genau weiß, was er zu tun hat: Nur weg von dieser Familie! Von der pillenschluckenden Mutter, dem schizophrenen Vater, dem angepassten Bruder und dem skrupellosen Onkel. Von älteren Frauen an-, von Freunden und Familien immer wieder heruntergezogen,... weiterlesen

    (djd). Zeigt her eure Füße: So heißt es im Fitnessstudio, beim Yoga oder in der Sauna, beim Schwimmbadbesuch, am Strand, im Freizeitoutfit mit offenen Schuhen oder entspannt zu Hause. Barfußlaufen ist eigentlich nichts Besonderes. Unangenehm wird es den meisten Menschen dann, wenn dabei "Peinliches" zutage tritt - beispielsweise lästiger Nagelpilz. Eine aktuelle... weiterlesen

    Der Frankfurter Weihnachtsmarkt gehört zu den bedeutendsten und schönsten in Deutschland.
    © djd/Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main

    Frankfurt am Main: Weihnachtsmarkt mit jahrhundertelanger Tradition

    Update vom 26.10.2020: Der Weihnachtsmarkt in Frankfurt (Main) 2020 wurde leider wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt. (rgz) Wenn in der Adventszeit der Frankfurter Weihnachtsmarkt zum Verweilen und Schlemmen einlädt, liegt der Duft von gebrannten Mandeln, Glühwein und Grillwürstchen über dem... weiterlesen

    Luisa (Mala Emde) ist 20 Jahre alt, stammt aus gutem Haus, studiert Jura im ersten Semester. Und sie will, dass sich etwas verändert in Deutschland. Alarmiert vom Rechtsruck im Land und der zunehmenden Beliebtheit populistischer Parteien, tut sie sich mit ihren Freunden zusammen, um sich klar gegen die Faschos zu positionieren. Schnell findet sie Anschluss... weiterlesen

    (djd). Als über Wochen hinweg Restaurants und Kantinen in Deutschland geschlossen waren, erlebte das Kochen zu Hause seine Renaissance. Lecker und vielseitig, aber nicht zu aufwendig sollten die Gerichte sein. Schließlich arbeiteten viele im Homeoffice, gleichzeitig stand oft eine ganztägige Kinderbetreuung auf dem Programm. "Nicht nur in solchen Situationen freut es mich... weiterlesen

    Für Fans der Hörspielserie "Die kleine Schnecke Monika Häuschen" von Autorin Kati Naumann, gibt es in diesem Jahr noch einen ganz besonderen Ohrenschmaus! Bevor der Graugänserich Günter in den Süden fliegt und die kleine Schnecke Monika und ihr Freund, der Regenwurm Schorsch, sich ein Plätzchen zum Überwintern in der Erde suchen, unternehmen sie... weiterlesen