Bauen, Wohnen & Garten

Sie möchten sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen oder haben dies bereits getan? Sie sind auf der Suche nach aktuellen Wohn- und Gartentrends? Erfahren Sie hier Interessantes zu den Themen Bauen, Wohnen & Garten.

(djd). Mit dem Austausch alter Heizkörper können Eigenheimbesitzer effektiv den Energieverbrauch senken - allein schon, da moderne Heizkörper wesentlich effizienter arbeiten. Altersschwache Radiatoren verfügen zumeist über lange Ansprechzeiten, eine mangelnde Heizleistung und bergen Rostgefahren. Werden hingegen bei neuen Heizkörpern alle technischen Faktoren... weiterlesen

(djd). Behaglichkeit ist Trumpf in den eigenen vier Wänden - vor allem dann, wenn es draußen immer ungemütlicher und kälter wird. Doch in vielen älteren Eigenheimen und Altbauwohnungen hält das Raumklima nicht, was die Heizkostenrechnung verspricht. "Oft herrschen klamme Verhältnisse vor, obwohl alle Heizkörper bereits voll aufgedreht sind.... weiterlesen

(dj-p/el). Immer mehr Bauherren in Deutschland verlassen sich auf die Erfahrung und Fachkompetenz von Fertighausanbietern. Nach Angaben des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF) konnte die Holzfertigbauweise beispielsweise 2015 ihren Marktanteil bundesweit auf 17 Prozent steigern - so hoch wie nie zuvor. Der große Vorteil solcher Konzepte: Oftmals lassen sie sich flexibel auf... weiterlesen

(djd). Viele Bewohner von Altbauten kennen das Problem: Sie können die Heizung aufdrehen, wie sie wollen - dennoch fühlt es sich in der Wohnung immer etwas klamm und unangenehm an. Auf Dauer führt an einer wirksamen Wärmedämmung kaum ein Weg vorbei, doch zumindest im Kleinen lässt sich bereits mit überschaubarem Aufwand so einiges an Energie einsparen. So... weiterlesen

(djd). Das Geschäft der Langfinger läuft auf vollen Touren: Einbrüche finden mittlerweile ganzjährig statt, die Fallzahlen steigen stetig. Für die Betroffenen ist ein Wohnungseinbruch oft ein tiefer Schock. Das Eindringen in die Privatsphäre wird als besonders belastend empfunden. "Während die materiellen Schäden durch die Hausratversicherung abgedeckt... weiterlesen

(djd). Wie im wahren Leben lauern auch beim Hausbau Tücken, mit denen man im Vorfeld nicht rechnen konnte oder wollte. Diese Tücken können immense Kosten verursachen, die erst einmal nicht einkalkuliert sind. Einige Versicherungen sind für Bauherren deshalb unverzichtbar, andere sinnvoll. Bauleistungsversicherung: Sie schützt... weiterlesen

(djd). Beim Thema gesunder Schlaf denken die meisten vor allem an eine hochwertige Matratze - und vergessen dabei, dass diese wiederum gut gelagert sein will. Experten weisen darauf hin, dass der Lattenrost ebenso große Bedeutung für den Liege- und Schlafkomfort hat. Erst Matratze und Unterfederung bilden zusammen das Schlafsystem, das möglichst individuell auf den eigenen... weiterlesen

(djd). Bereits in wenigen Jahren sollen Niedrigstenergiehäuser laut der EU-Gebäuderichtlinie der verbindliche Standard für den Neubau von Wohngebäuden in der Europäischen Union werden. Gemäß dem Artikel 2 der Richtlinie sind das Gebäude, die eine sehr hohe Gesamtenergieeffizienz aufweisen. Der Energiebedarf soll fast bei Null liegen oder sehr gering... weiterlesen

(djd). Für die Liebe ist den Deutschen kein Aufwand zu groß: Die Nähe zum Partner gehört laut einer aktuellen E.ON-Umfrage zu den Hauptgründen für einen Umzug. So ziehen 33 Prozent mit ihrem oder ihrer Liebsten zusammen und 20 Prozent wechseln den Wohnort, um eine Familie zu gründen. Bei diesen erfreulichen Umzugsgründen ist es kein Wunder, dass 63... weiterlesen