(djd/pt). Vom Frühsommer bis in den Herbst schmücken sich viele Terrassen, Hauseingänge und Höfe mit prächtigen Kübelpflanzen. Vor allem mediterrane Vertreter wie Zitronen- und Organgenbäumchen sind bei den Bundesbürgern beliebt. Aber auch Engelstrompeten mit ihren riesigen Blüten oder farbintensive Fuchsien werden gerne als attraktive Blickpunkte... weiterlesen

(djd/pt). Hausbau ist Vertrauenssache. Schließlich geht es um viel Geld, das der Bauherr aufbringen und meist über Jahrzehnte finanzieren muss. Da ist es sinnvoll, bereits vor Baubeginn möglichst viele potentielle Risiken auszuschließen. Das spart Geld und Nerven und macht die Finanzierung des Eigenheimes kalkulierbar. Doch der Hausbau ist auch so etwas wie eine Ehe auf... weiterlesen

(djd/pt). Die Küche gehört zu den wichtigsten Räumen eines Hauses. Hier kocht man gemeinsam, trifft sich mit Familie und Freunden und genießt die Mahlzeiten. Ob klassische Küchenzeile, zentrale Kücheninsel oder elegante Eckküche: Die Planung einer Küche will gut überlegt sein. Schließlich ist es eine Investition, die viele Jahre lang Freude... weiterlesen

(djd/pt). Eine moderne Öl-Brennwertheizung kann den Heizölbedarf gegenüber einem alten Kessel um bis zu 30 Prozent senken, das zeigen Berechnungen des Instituts für Wärme und Oeltechnik (IWO). Doch der Fortschritt betrifft nicht nur den Verbrauch. Kompakte Bauformen, wertige Oberflächen und reduzierte Bedienelemente belegen, dass Heizungstechnik auch durch... weiterlesen

(djd/pt). Bäumchen, wechsle dich: Viel mehr als etwas frische Farbe ist nicht notwendig, um dem Zuhause einen neuen Look zu verleihen. "Wer sich an der Einrichtung mit der Zeit satt gesehen hat, kann schon mit wenig Aufwand für Abwechslung sorgen: Eine neue Wandfarbe, ein dazu passender Teppich und einige Wohnaccessoires genügen", erklärt Bauen-Wohnen-Experte Johannes... weiterlesen

(djd/pt). Der eine mag es nüchtern-klar, der andere liebt es skandinavisch-behaglich, der nächste legt Wert auf natürliche Materialien - auch bei der Wohnungseinrichtung lässt sich über Geschmack nicht streiten. "Einen alles prägenden Trend für das Interieur gibt es heute nicht mehr. Stattdessen gilt: Erlaubt ist, was gefällt", schildert... weiterlesen

(djd/pt). Kann die Fassade, die heute wärmegedämmt wird, auch in 40 Jahren noch ihren Zweck erfüllen? In welchem optischen und technischen Zustand wird sie sich dann befinden? Dr. Wolfgang Setzler, Geschäftsführer des Fachverbands Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS), berichtet über Langzeituntersuchungen von gedämmten Fassaden. Die Studie steht zum... weiterlesen

(djd/pt). Ob Steak, Gemüse oder Bratkartoffeln - eine hochwertige Pfanne ist die wichtigste Voraussetzung zum Braten einer gelungenen Mahlzeit. Dank einer neuartigen Spezialbeschichtung aus Feinkeramik können Pfannengerichte bei optimaler Hitze jetzt noch schneller zubereitet werden.  Pfanne nimmt schneller Hitze auf Bei der CFP-Pfannenserie von Kyocera - CFP... weiterlesen

(djd/pt). Ein Mal in der Woche ein Bad nehmen: Es ist noch gar nicht so lange her, dass so der "Wellness-Standard" in deutschen Familien-Bädern aussah. Doch längst hat sich die tägliche Dusche als Hygienestandard durchgesetzt - eine Woche lang nur Körperpflege mit einer Katzenwäsche am Waschtisch zu betreiben, das möchte sich heute wohl niemand mehr vorstellen.... weiterlesen

(djd/pt). Nicht immer ist ein Teppichboden die beste Wahl: Gerade Allergiker wissen die Vorteile eines pflegeleichten und hygienischen Bodenbelags zu schätzen. Eindringender Schmutz, Feinstaub oder auch Pollen sollten beispielsweise möglichst einfach zu entfernen sein, ohne dass sich die störenden Bestandteile der Luft in den Fasern des Bodenbelags festsetzen. Besonders leicht... weiterlesen