Vor 500 Jahren suchte Martin Luther Zuflucht auf der Wartburg - heute ist die "Wächterburg" ein beliebtes Ausflugsziel.
© djd/Eisenach Wartburgregion Touristik/Tobias Kromke

500 Jahre Lutherbibel: In der Wartburgregion um Eisenach feiert man das Jubiläum

(djd). Gerade 15 Jahre alt war Martin Luther, als er Eisenach 1498 das erste Mal betrat, um hier die Schule zu besuchen. Er lebte im Haus der Familie Cotta, dem heutigen Lutherhaus. Zu dieser Zeit wusste er sicher noch nicht, dass er ein knappes Vierteljahrhundert später hier seine wohl schöpferischste Leistung vollbringen würde: die Übersetzung des Neuen Testaments.... weiterlesen

(djd). Heute in die Höhle, morgen zu den Teddybären und am nächsten Tag ins Schwimmbad: Langeweile kommt bei einem Familienurlaub in Giengen an der Brenz bestimmt nicht auf. Die Freizeitmöglichkeiten in der charmanten Kleinstadt am östlichen Ausläufer der Schwäbischen Alb sind groß und versprechen entspannte Ferien mit tollen Erlebnissen. ... weiterlesen

(djd). Abwechslungsreiche Landschaften mit Mischwäldern, Mooren und Heide, durchzogen von schönen Rundwegen und zertifizierten Qualitätswegen: Die Wanderregion Teutoburger Wald bietet Aktivurlaubern abseits ausgetretener Pfade überraschende Entdeckungen. Zusammenspiel von Kunst und Natur Eine riesige Windwiege im Wald, in der man sanft... weiterlesen

(djd). In den Schwarzwald ist es nicht weit, das Elsass liegt nebenan, rundum finden sich grüne Naturschutzgebiete, und die Stadt selbst bietet tolle Möglichkeiten für Shopping, kulinarischen Genuss und Kultur: Als Ausgangspunkt für einen Radurlaub oder attraktiver Zwischenstopp ist Karlsruhe bestens geeignet. In und um die badische Metropole, die laut ADFC die... weiterlesen

(djd). Um Spektakuläres und Neues zu erleben, muss man nicht in die Ferne schweifen. Auch in der Heimat finden sich außergewöhnliche Orte für ganz besondere Übernachtungen und Unternehmungen. Zum Beispiel auf Schloß Holte-Stukenbrock im Teutoburger Wald. Ob eine Nacht im Schlaffass unter hohen Eichen, in einer Safari-Lodge umgeben von Tieren - oder im... weiterlesen

(djd). Krabbenkutter landen ihren frischen Fang an, die Fähre bringt neue Sylt-Urlauber ans Ziel ihrer Reiseträume und nebenan machen Freizeitkapitäne ihr Segelboot fit für eine Tour hinaus auf die Nordsee: Rund um das Lister Hafenbecken gibt es immer etwas zu entdecken. Schlemmen, shoppen, bummeln, diese Mischung macht Deutschlands nördlichsten Hafen zu einem... weiterlesen

(djd). Der Trend zum Campingurlaub wächst. Immer mehr Reisende schätzen die Ruhe in der Natur, die selbstbestimmte Freiheit und die flexible Urlaubsplanung. Im vergangenen Jahr zählte das Kraftfahrt-Bundesamt laut ADAC fast 45 Prozent mehr Neuzulassungen bei Wohnmobilen im Vergleich zum Vorjahr. So ein Haus auf Rädern ist jedoch eine große Investition und wird meist... weiterlesen

In Siegen-Wittgenstein leben die vom Aussterben bedrohten Wisente in freier Wildbahn und können auch in einem eingezäunten Areal aus der Nähe betrachtet werden.
© djd/Touristikverband Siegerland-Wittgenstein/Tina Scheffler

Stille Wege zu scheuen Riesen: Auf dem Rothaarsteig durch eine Waldregion voller Überraschungen

(djd). Frischlufturlaub im eigenen Land und Outdoor-Aktivitäten wie Wandern und Radfahren haben Hochkonjunktur. Viel Platz zum Bewegen und Erleben bieten wald- und geschichtsreiche Mittelgebirgslandschaften wie die Region Siegen-Wittgenstein. Das sanfte Auf und Ab der bewaldeten Höhenzüge und das schmucke Schwarz-Weiß der Fachwerkstädtchen prägen das Gesicht... weiterlesen

(djd). Woher kommen wir? Wie lebten die Menschen vor vielen Hundert Jahren? Und wie ist unsere heutige Gesellschaft entstanden? Der Vergangenheit nachspüren und sich dabei ein lebendiges Bild von dem zu machen, was einst war: Das können Touristen in der geschichtsträchtigen Stadt Straubing in Niederbayern. Fünf Tipps für ein historisches Stadterlebnis. ... weiterlesen

(djd). Ein erholsamer Sommerurlaub am Wasser? Nicht überlaufen und im eigenen Land? Das ist beispielsweise am Obermain möglich im Gottesgarten. So wird die oberfränkische Region rund um Bad Staffelstein genannt. Der Name verspricht nicht zu viel. Die Adam-Riese-Stadt mit ihrem Hausberg, dem Staffelberg, beeindruckt ebenso wie die herrliche Naturlandschaft oder... weiterlesen