• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Entdeckerinnen und Entdecker gesucht: Das Binnenland Schleswig-Holstein hat viele Angebote für Familien und Kulturfans

Entdeckerinnen und Entdecker gesucht: Das Binnenland Schleswig-Holstein hat viele Angebote für Familien und Kulturfans

Im Binnenland Schleswig-Holstein erleben kleine und große Gäste einen abwechslungsreichen Urlaub.
Im Binnenland Schleswig-Holstein erleben kleine und große Gäste einen abwechslungsreichen Urlaub.
© djd/sh-tourismus.de/Mocanox

(djd). Urlaub zwischen den Küsten in Schleswig-Holstein ist vielfältig. So vielfältig wie das Binnenland mit seiner faszinierenden Natur, klaren Seen, saftigen Wiesen und lauschigen Wäldern sowie kleinen Städten und Dörfern. Die Basis für einen gelungenen Urlaub bilden Unterkünfte, die sich auf die Bedürfnisse ihrer Gäste spezialisiert haben und in der Nähe der passenden Mitmachangebote liegen. Sie lassen die Herzen von Familien und Kulturfans höherschlagen. Infos zu Urlaubsquartieren und Erlebnisangeboten sind unter www.binnenland.sh zusammengestellt.

Rundum-sorglos-Urlaub für Familien

Großeltern, Eltern und Kinder können in den "binn´ familiär"-Entdeckerregionen erleben, wie spannend Urlaub auf dem Land sein kann. Von familienfreundlichen und gut ausgestatteten Unterkünften aus können sie jeden Tag zu einem neuen Ausflug starten. Aktuelle Informationen zu spannenden Ausflugszielen und Veranstaltungen halten die herzlichen Gastgeberinnen und Gastgeber in den Quartieren bereit. Im Kreis Segeberg laden Seen, Wälder und Naturerlebniseinrichtungen zu Aktivitäten an der frischen Luft ein. In der ganzen Region locken Hofläden, kleine Geschäfte und Restaurants zum Verweilen und Schnacken. Auf Abenteuer "unter dem Meeresspiegel" können sich hingegen Familien in der Entdeckerregion Wilstermarsch freuen: Am besten lassen sich Deiche, Schleusen und Mühlen bei einer Radtour zur tiefsten Landstelle Deutschlands erkunden, beim Besuch eines Erlebnisbauernhofs tauchen Gäste ins Landleben ein.

Kulturerlebnisse der besonderen Art

In den "binn´ herrlich"-Kultur-Entdeckerregionen befinden sich die Unterkünfte in historisch bedeutsamen Gebäuden wie Herrenhäusern, Höfen, Industriekulturstätten und Wassertürmen oder in deren unmittelbarer Umgebung. Von dort aus sind romantische Kutschfahrten, Spaziergänge in der Natur oder exklusive Dinner mit regionalen Köstlichkeiten empfehlenswert und ideal geeignet für einen genussvollen Urlaub. Die eindrucksvolle Kulturlandschaft im Pinneberger Baumschulland bietet sich zudem für einen Spaziergang durch romantische Parkanlagen oder eine Radtour vorbei an riesigen Baumallee-Feldern an. Nicht versäumen sollten Gäste einen Besuch des Deutschen Baumschulmuseums. Die Entdeckerregion Elbe und Stör zeichnet sich durch ihre Lage am Wasser aus. Die Geschichte der Fluss- und Kulturlandschaft sowie die Kunstszene sind in den regionalen Museen in Glückstadt und Itzehoe erlebbar. Das Projekt „Kultur- und Naturerbe im SH Binnenland" wird aus dem Landesprogramm Wirtschaft Schleswig-Holstein gefördert, das durch die Europäische Union – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), den Bund und das Land Schleswig-Holstein finanziert wird.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

In der heutigen fünften Folge der 12. Staffel "Die Höhle der Löwen" bekommt das Löwenrudel mit Influencerin und Unternehmerin Diana zur Löwen (26) Zuwachs. Die Gast-Löwin ist nicht nur Content Creatorin mit 1 Million Followern auf Instagram - sie hat bereits mehrere Unternehmen erfolgreich in Sachen Social-Media-Marketing beraten, ist Speakerin und... weiterlesen

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

Sommer, Sonne und Schlager! Das ist die perfekte Mischung für eine gelungene Party ob im Urlaub oder in den heimischen vier Wänden, ob bei Jung oder Alt: ohne Schlager wäre eine Party nur halb so schön. Oliver Geissen lässt in dieser Chart-Show-Ausgabe die Party bei RTL steigen. Zusammen mit seinen musikalischen Gästen feiert er die erfolgreichsten... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen