Essen & Trinken

Essen und Trinken gehören mit zu den zentralen Punkten, die unseren Tagesablauf bestimmen. Ob gesunde Ernährung, Fast Food oder Diät. Lesen Sie hier hilfreiche Tipps und Tricks rund um das Thema Essen und Trinken.

Frisch, kalorienbewusst und vielseitig: Beim Selberkochen lässt sich leicht Fett einsparen

Montag, 01.10.2018 | Artikel lesen

Wer zu Hause kocht, kann die Gerichte nach seinem Geschmack zubereiten. Mit dem richtigen Kochgeschirr lässt sich dabei leicht Fett sparen.
© djd/AMC

(djd). Mit frischen Zutaten selbst kochen, statt zu Fertiggerichten zu greifen - das ist bereits eine gute Voraussetzung für eine gesunde Ernährung. Denn oft enthalten Pizza, Fertigsuppen und Co. eine große Menge an Salz, Zucker und Fett sowie künstliche Aromen und Geschmacksverstärker. Am besten kombiniert man beim Kochen Zutaten aus allen Lebensmittelgruppen....

... weiterlesen


Steckt mehr drin als gedacht: Die Erdnuss wird oft unterschätzt - Rezeptideen und unbekannte Fakten

Artikel lesen

Oft unterschätzt: Erdnüsse gehören zu einer ausgewogenen Ernährung dazu, da sie viele für den Körper wertvolle Stoffe enthalten. Dem veganen Curry verleihen sie zusätzliche leckere Aromen.
© djd/ültje GmbH

(djd). Einfach nur ein leckerer Snack für zwischendurch? Das ist die Erdnuss allemal. Dabei ist vielen gar nicht bewusst, dass in der Erdnuss viele wertvolle Stoffe stecken, die der Körper zur Erhaltung verschiedener Funktionen braucht. Damit sind Erdnüsse nicht nur ein knackiger, sondern obendrein noch ein empfehlenswerter Genuss. Vier unbekannte...

... weiterlesen


Wenn die Erkältung kommt: Kräuter-Arzneitees versprechen Linderung bei Schnupfen, Husten und Co.

Artikel lesen

Wirksame Bestandteile der Arzneitees sind etwa Heilkräuter wie Salbei, Kamille, Holunderblüten, Eibischblätter oder Spitzwegerichkraut.
© djd/H&S Tee-Gesellschaft mbH & Co KG

(djd) Triefende Nase, Husten und Halsschmerzen: In der kalten und nassen Jahreszeit haben Erkältungskrankheiten Hochkonjunktur. Um es erst gar nicht so weit kommen zu lassen, kann man vorbeugend sein Immunsystem trainieren. Eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse trägt ebenso dazu bei wie ausreichend Schlaf, regelmäßige Spaziergänge an der...

... weiterlesen


Ein Klassiker der mediterranen Küche: Parmigiano Reggiano verleiht vielen Gerichten ein würziges Aroma

Artikel lesen

Der norditalienische Parmesankäse passt auch sehr gut zu salzigem Fingerfood.
© djd/PARMIGIANO REGGIANO/Consorzio del Formaggio Parmigiano Reggiano

(djd). Ob frisch gehobelt oder fertig gerieben: Kaum eine Spezialität ist so mit der mediterranen Küche und der Lebens- und Genussfreude Italiens verbunden wie Parmesankäse. Mit seinem kräftigen Aroma ist er die Krönung vieler Gerichte wie Pasta, Salat oder Risotto. Parmigiano Reggiano ist im Handel in verschiedenen Reifegraden erhältlich - je älter, umso...

... weiterlesen



Sachsen gibt seinen Senf dazu: Auf kulinarischem Streifzug durch Bautzen

Artikel lesen

Senf in allen Geschmacksvariationen kann man im Bautz´ner Senfladen und Museum verkosten.
© djd/TMGS/ Fouad Vollmer Werbeagentur

(djd). Keine Grillparty kommt ohne ihn aus und auch in der Gourmetküche gibt er vielen Speisen die nötige Würze: Ein Klacks Senf rundet das Geschmackserlebnis ab. Grundlage der cremigen Paste sind die aus den Schoten der Senfpflanze gewonnenen Saatkörner, die neben zahlreichen weiteren Inhaltsstoffen auch aromatische Öle enthalten. Sobald diese Aromen im Zuge der...

... weiterlesen


Dry Rub bringen leckeren Geschmack an das Fleisch: Die richtigen Gewürzmischungen für Spareribs, Hähnchen oder Steak

Artikel lesen

Unser Grillrezept-Tipp: Hähnchenschenkel mit "African Rub" und Mango.
© djd/www.mywurzelsepp.de

(djd). Die aktuelle Fußball-Weltmeisterschaft in Russland ist für viele Deutsche ein Anlass, mal wieder Freunde zum Grillen einzuladen. Um Grillgut zu würzen, liegen in diesem Jahr die sogenannten Rubs im Trend. Die trockenen Gewürzmischungen kommen ohne zusätzliches Fett aus und werden vor dem Garen auf das Fleisch aufgebracht. Wichtig dabei: Der Rub darf nicht zu...

... weiterlesen


Bio auf Bayerisch: Saisonal, regional, ökologisch - so geht nachhaltiges Einkaufen

Artikel lesen

Der Käse aus der Bio-Molkerei stammt aus Milch von bayerischen Kühen und kann in Ruhe reifen.
© djd/Bayerisches Bio-Siegel

(djd). Bio-Lebensmittel werden immer gefragter - so hat sich ihr Marktanteil nach Zahlen der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in den letzten zehn Jahren deutschlandweit verdoppelt. In Bayern hat die ökologisch bewirtschaftete Fläche allein von 2016 bis 2017 um circa zehn Prozent zugenommen. Immer mehr Verbraucher achten nämlich beim Einkaufen auf...

... weiterlesen


Gesunde Kraftpakete: Nüsse sind ein idealer Snack und können vielseitig verwendet werden

Artikel lesen

Nüsse lassen sich in der Küche vielseitig verwenden - zum Beispiel als Topping für einen Salat.
© djd/www.rollblitz.de

(djd). Sie sind reich an ungesättigten Fetten, Ballaststoffen und Proteinen und stecken voller Vitamine und Mineralien wie Vitamin B2, B3 und Calcium: Nüsse schmecken nicht nur super, sondern sie sind auch gesund und ein perfekter Snack für zwischendurch. Lange Zeit als Dickmacher verpönt, weiß man heute, dass sich die mehrfach ungesättigten Fettsäuren der...

... weiterlesen