(djd). Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, möchte man es zu Hause gern warm und kuschelig haben. Doch was genau das bedeutet, darüber scheiden sich oft die Geister - vor allem Mieter und Vermieter. So kommt es zwischen beiden Parteien nicht selten zu Konflikten, wenn es darum geht, wie lange und wie stark geheizt werden muss.   ... weiterlesen

(djd). Viele Menschen haben zum Mond eine besondere Beziehung. Manche zieht er buchstäblich an, andere können bei Vollmond partout nicht schlafen. In jedem Fall steht der Erdtrabant für etwas Geheimnisvolles - ebenso wie die Trendfarbe "Moon", die derzeit immer mehr Wohn- und Schlafzimmer erobert. Das kräftige Dunkelgrau erinnert an die tiefe Nacht, die nur vom Mondschein... weiterlesen

LED-Unterwasserscheinwerfer schaffen in der privaten Schwimmhalle eine stimmungsvolle Atmosphäre.
© djd/Bundesverband Schwimmbad & Wellness e.V.

Privates Hallenbad: Ganzjähriges Schwimmvergnügen mit einem festen Dach

(djd). Mit einem Pool im Garten erfüllt sich so mancher einen lang gehegten Traum. Zu schade nur, dass die private Badelandschaft lediglich in der warmen Jahreszeit nutzbar ist. Ungleich flexibler, bei durchaus überschaubaren Zusatzkosten, ist eine private Schwimmhalle mit festem Dach. Der entscheidende Vorteil ist ihre ganzjährige Nutzbarkeit - ob für den Frühsport,... weiterlesen

(djd). Homing als neuer Trend: Dazu gehört auch, dass die Terrasse heute den Innenraum ins Freie erweitert. Es entstehen Außenbereiche, die nicht nur durch ein harmonisches Design überzeugen, sondern auch leicht zu pflegen sind und auf Dauer jedem Wetter standhalten. Voraussetzung für Individualität und Kreativität sind hochwertige Materialien für Fassade,... weiterlesen

(djd). Die Energiewende ist ein Generationenprojekt, das auch vor dem Heizungskeller nicht Halt macht. Wer beispielsweise auf den nachwachsenden Rohstoff Holz setzt, schont Umwelt, Klima und Geldbeutel. Woher Holzpellets eigentlich kommen und warum sie in Deutschland so beliebt sind, weiß Diplom-Forstwirt Martin Bentele vom Deutschen Pelletinstitut (DEPI). ... weiterlesen

(djd). Dächer sind so etwas wie Bodyguards: Sie schützen die Bausubstanz des Hauses vor Nässe, Wind und Wetter. Daher ist es keine Überraschung, dass die Eindeckung selbst mit der Zeit altert und nach einer gewissen Nutzungsdauer erneuert werden muss. "Eine Dachsanierung ist die beste Gelegenheit, gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe zu schlagen - etwa indem der... weiterlesen

(djd). Wer ausreichend Platz im Garten und Freude an fröhlichem Gegacker hat, kann sich einen eigenen Hühnerstall zulegen. Frischer kann das Frühstücksei dann nicht sein, es ist mit Sicherheit bio und wurde vermutlich von einem glücklichen, artgerecht gehaltenen Huhn gelegt. Vor allem auch Kinder werden ihre Freude an den scharrenden, pickenden und im Staub badenden... weiterlesen

(djd). Ein Haus zu bauen stellt für die meisten Menschen die größte Investition ihres Lebens dar. Umso wichtiger ist es, mit kühlem Kopf an die Planung des Eigenheims und die Auswahl der passenden Partner heranzugehen. Gerade in Sachen Energieverbrauch, gesundes Wohnen und Umweltschonung sollte man keine Abstriche machen. Die Formel dazu lautet: Je höher die... weiterlesen

(djd). Bodenebene Duschen stehen bei Bauherren und Modernisierern weit oben auf der Wunschliste. Denn für einen schwellenlos ins Bad integrierten Duschbereich sprechen viele gute Gründe. "Besonders ansprechend sind begehbare Duschen, wenn die Duschfläche verfliest ist und in einheitlicher Optik wie der übrige Badezimmerboden gestaltet ist. So wirken auch kleinere... weiterlesen

(djd). Für die Friedhofsgärtner stehen im Herbst arbeitsreiche Wochen an, denn die Gräber werden von den verblühten Sommerpflanzen befreit und erhalten einen zauberhaften Herbstflor. In diesem Jahr steht bei der Grabbepflanzung die immergrüne Strauchveronika hoch im Trend. "Allein schon die ausdrucksstarken Blätter fallen auf, mit ihren schönen... weiterlesen