Kleinerer Balkon ganz groß: Ein neuer Bodenbelag lässt die Fläche heller und großzügiger wirken

  • Frisch renoviert wirkt der Balkon an warmen und sonnigen Tagen gleich nochmal so einladend.
    Frisch renoviert wirkt der Balkon an warmen und sonnigen Tagen gleich nochmal so einladend.
    © djd/Renofloor
  • (djd). Egal, wie groß oder klein er ist - Hauptsache, man kann Sonne und frische Luft tanken. In der warmen Jahreszeit avanciert bei vielen der Balkon zum Lieblingsplatz für die ganze Familie. Auch das Freiluftwohnzimmer soll natürlich Behaglichkeit ausstrahlen. Gemütliche Sitzmöbel tragen ebenso dazu bei wie eine ansprechende optische Gestaltung. So lassen sich etwa mit hellen Farben und einem neuen Bodenbelag auch unansehnlich gewordene Balkone einfach und schnell verschönern - mit etwas Geschick bei der Planung wirken auch kleinere Flächen anschließend gleich viel heller und großzügiger.

    Balkon verschönern in nur einem Tag

    Dunkle Steinplatten lassen knapp bemessene Balkone gleich nochmals kleiner erscheinen. Ein heller Bodenbelag hingegen vermittelt mehr Freundlichkeit und Größe. Mit individuellen grafischen Mustern, Ornamenten oder Symbolen können kreative Hausbesitzer dem Bodenbelag sogar einen individuellen Look verleihen. Möglich machen das spezielle Renovierungssysteme wie etwa von Renofloor: Die Steinteppiche aus vorgefertigten Platten sind in vielen Farben und Mustern erhältlich. Zudem lassen sie sich schnell und einfach verlegen, vor allem ohne Schmutz und viel Lärm. Aufgrund der geringen Aufbauhöhe der Steinplatten von lediglich 13 Millimetern können sie meist direkt auf den alten Belag verlegt werden. Das spart wertvolle Zeit und ermöglicht die Balkonverschönerung in Eigenregie in oft nur einem Arbeitstag.

    Optik ganz nach eigenen Ideen

    Zunächst hat der Heimwerker dazu den Untergrund vorzubereiten und eventuell vorhandene Risse und Löcher auszugleichen. Anschließend kann er direkt die Fertigelemente aus hochwertigem Naturstein verlegen. Mit einem speziellen 1-Klick-System werden die Platten ohne Mühe miteinander verbunden. Unter www.renofloor.de gibt es viele Tipps für die Balkonsanierung und erklärende Videos. Bei der optischen Gestaltung zählt allein der persönliche Geschmack: Von hellen, freundlichen Farben bis zu einem Schachbrettmuster, das auch kleinere Balkone gleich viel größer wirken lässt, ist vieles möglich. Ein weiterer Vorteil gerade bei der Balkonsanierung: Mit nur 17 Kilogramm pro Quadratmeter ist das System besonders leicht. Somit ist nur in seltenen Fällen auf die Statik zu achten.

    Auf eine gute Drainage achten

    (djd). Gerade auf Balkonen kommt es auf eine zuverlässige Entwässerung an. Wenn sich mit der Zeit Feuchtigkeit ansammelt, kann dies zu kostspieligen Schäden führen, bis hin zur Beeinträchtigung der Bausubstanz. Oft sind als Drainage deshalb aufwendige Zusatzkonstruktionen notwendig. Weit effektiver und kostengünstiger sorgen Bodenbeläge mit eingebauter Drainage für die Entwässerung. Die Steinteppich-Systeme etwa von Renofloor sind ab Werk mit Kanälen aus langlebigem Glasfasermaterial ausgestattet. Durchfeuchtete Estriche und neue Schäden nach der Balkonsanierung lassen sich damit wirksam verhindern.


    Das könnte Sie auch interessieren

    "Jeder, der mich nicht kennt, fragt: ´Wieso muss er übertreiben, statt einfach nur beim Film zu bleiben? Schuster bleib bei deinen Leisten!´ / Bin mein Leben lang was nachgejagt / aber glücklich hat´s mich nicht gemacht / frag` die Menschen, die mich lieben und mir nah sind / die wissen das"“, spricht eine leise, brüchige Stimme zu behutsam gespielten... weiterlesen

    Seit 35 Jahren begeistert eine der größten Film-Trilogien das Publikum weltweit: "Zurück in die Zukunft". Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert Universal Pictures die Zeitreisen von Marty McFly und Doc Brown den Fans erstmals als 4K Ultra HD. Und damit nicht genug: Am 22. Oktober 2020 erscheint die "Zurück in die Zukunft Trilogie" als streng limitierte... weiterlesen

    (djd). Ob Fenster ihre besten Zeiten gesehen haben und langsam marode werden, spielt in der warmen Jahreszeit keine große Rolle. Im Herbst und Winter dafür umso mehr: Unsanierte Fenster verschwenden unnötig Heizenergie und damit auch viel Geld. Um dies zu vermeiden, sollte man rechtzeitig an den Austausch undichter Fenster denken. Für die Umrüstung oder den Tausch... weiterlesen

    Die drei Kindheitsfreundinnen Julie (Kathryn Newton), Kayla (Geraldine Viswanathan) und Sam (Gideon Adlon) schließen in der Free-TV-Premiere "Der Sex Pakt", die RTL am 19.09.2020 zeigt, einen Pakt: In der Nacht des Abschlussballs wollen sie ihre Jungfräulichkeit verlieren. Wer damit allerdings ein großes Problem hat? Das übervorsichtige... weiterlesen

    Das Erste und ARTE zeigen anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung den mehrfach preisgekrönten Film "Gundermann" von Andreas Dresen über den legendären Liedermacher Gerhard "Gundi" Gundermann als TV-Premiere. Am Mittwoch, 23. September, wird der Film um 20.15 Uhr auf ARTE ausgestrahlt. Am 30. September um 20.15 Uhr ist "Gundermann" als... weiterlesen

    (djd). Endlich wieder raus in die Natur, durchatmen, lauschen und den Blick in die Ferne schweifen lassen. Danach sehnen sich nicht wenige. Somit gehört Wandern im Sommer und Herbst zu den besonders angesagten Urlaubsaktivitäten. Vor allem die österreichischen Alpen sind ein attraktives Ziel für gehfreudige Reisende. Denn hier gibt es Regionen, die aufgrund ihrer... weiterlesen

    Die erste Staffel "Pure" ist ab 25.09.2020 auf DVD und Blu-ray erhältlich.
    © justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)

    Erste Staffel "Pure" ab 25.09.2020 auf DVD und Blu-ray erhältlich

    Ab 25.09.2020 gibt es die kanadische Crime-Serie über mennonitischen Drogenschmuggel auf Blu-ray und DVD: Noah Funk (Ryan Robbins) wird zum neuen mennonitischen Pastor gewählt. Um seine Gemeinschaft von Drogenhändlern zu befreien, verrät er einen Glaubensbruder an die Polizei. Doch sein Handeln verschärft die Situation noch. Mafiaboss Eli Voss (Peter... weiterlesen