Singles auf See: Reedereien senken Zuschläge für Alleinreisende

Sonntag, 14.12.2014 | Tags: Kreuzfahrt
Komfort auf See: Die Single-Studios der "Norwegian Epic" sind speziell auf die Bedürfnisse von Alleinreisenden zugeschnitten.
Komfort auf See: Die Single-Studios der "Norwegian Epic" sind speziell auf die Bedürfnisse von Alleinreisenden zugeschnitten.
© djd/Kreuzfahrten.de/Norwegian Cruise Line

(djd/pt). Jeder fünfte Deutsche lebt allein: Dem Statistischen Bundesamt zufolge führen rund 16 Millionen Menschen einen Singlehaushalt - Tendenz steigend. Dieser Trend schlägt sich auch in den Angeboten zahlreicher Reedereien nieder. Wer ohne Begleitung die Weltmeere entdecken möchte, sollte vor der Buchung allerdings genauer hinsehen. Denn mitunter deftige Zuschläge für Einzelkabinen lassen sich vermeiden, wenn Alleinreisende zeitlich flexibel sind und antizyklisch buchen, raten etwa die Experten des führenden Kreuzfahrtportals kreuzfahrten.de. Viele Reedereien reduzierten zu gewissen Zeiten ihre hohen Zuschläge oder verzichteten ganz darauf.

Kontakte erwünscht

Zu den ersten Kreuzfahrtunternehmen, die Singles sogar besondere Kabinen bieten, gehört Norwegian Cruise Line. An Bord der "Norwegian Epic" etwa können Alleinreisende in eines der 128 sogenannten Single-Studios einchecken. Zusätzlich steht eine Studio-Lounge zur Verfügung, in der es leicht fällt, Kontakte zu knüpfen. Bei einem Singletreff können Einzelreisende auch auf ausgewählten Kreuzfahrten von Azamara Club Cruises ins Gespräch kommen. Der Singlezuschlag beträgt bei diesen Fahrten nur 25 Prozent des regulären Kabinenpreises pro Person. Auf den Schiffen der Aida-Flotte erleichtert der Clubcharakter Singles die Kontaktaufnahme. Die Einzelkabine hat regulär allerdings ihren Preis und kostet 70 Prozent Zuschlag. Je nach Auslastung und Nachfrage werden jedoch auch günstigere Angebote offeriert.

Ohne Zuschlag auf Expedition

Auf den Post­ und Expeditionsschiffen von Hurtigruten müssen Singles auf bestimmten Routen und zu ausgewählten Zeiten gar keinen Zuschlag für die Singlekabine zahlen. Auch bei Hapag-Lloyd ist auf ausgewählten Expeditionsrouten kein Einzelkabinenzuschlag zu entrichten. Alleinreisende können alle Reisen auf der "MS Hanseatic" und der "MS Bremen" ohne Aufpreis buchen. Bei MSC Kreuzfahrten kommt auch auf Singles mit Kind auf ausgewählten Strecken kein Aufschlag zu. Für die Unterbringung des Kindes in der Kabine muss nur 60 Prozent des Erwachsenenpreises gezahlt werden.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Licht macht mehr aus dem Zuhause. Das gilt nicht nur für den Innenbereich, sondern erst recht für Garten und Terrasse. Hier sorgt eine gut geplante Beleuchtung zunächst einmal für mehr Sicherheit, indem sie Stufen und Wege bei Dunkelheit trittsicher ausleuchtet. Vor allem aber bringen moderne Lichtsysteme mit energiesparender LED-Technik mehr Atmosphäre und... weiterlesen

(djd). Den Körper anspannen, den Blick aufs Ziel richten – und einputten: Wer beim Minigolf als Sieger vom Platz geht, darf schon ein bisschen stolz sein. Die fantasievoll angelegten Bahnen mit verschiedensten Hindernissen sind ein beliebter Freizeitspaß für Familien oder im Freundeskreis. Wer wiederum den Spaß beim Minigolf mit dem sportlichen Anreiz des... weiterlesen

(djd). In dem rauen Klima und der endlosen Weite der Taiga wächst die Sibirische Zirbelkiefer, besser bekannt unter dem Namen Sibirische Zeder. Der "Lebensbaum", wie er in der russischen Bevölkerung auch genannt wird, bringt eine ganz besondere "Frucht" hervor: die Zedernuss. Drei bis vier Jahre lange brauchen die Samen, um in den großen Zapfen am Baum zu reifen, bevor sie... weiterlesen

(djd). Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Schon gar nicht, wenn es um den persönlichen Einrichtungsstil und die Möblierung des eigenen Zuhauses geht. In einem Punkt allerdings sind sich fast alle einig: Weiß bleibt unangefochten der beliebteste Farbton in Deutschland. Das dürfte gleich mehrere Gründe haben: Der helle Ton lässt jeden... weiterlesen

Pierce Brosnan als James Bond in "James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie".
© TVNOW / © 1997 Danjaq, LLC and Eighteen Leasing Corporation. All Rights Reserved

RTL Kinosommer am 13.06.2021: "James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie" mit Pierce Brosnan als James Bond

Heute (13.06.2021) läuft im Rahmen des RTL Kinosommers zu später Stunde noch ein "James Bond"-Film. Ab 21:55 Uhr zeigt RTL den mit "James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie" den 18. Film aus der James-Bond-Reihe. Die Rolle des James Bond wird in diesem Film von Pierce Brosnan verkörpert. Als sein Gegenspieler Elliot Carver ist  Jonathan Pryce zu sehen. Michelle Yeoh und... weiterlesen

Der RTL Kinosommer geht heute (13.06.2021) in die nächste Eunde. Mit "Ich - Einfach unverbesserlich 3" steht ab 20:15 Uhr ein weiterer Animationsfilm auf dem Programm. Im dritten Teil trifft der frühere Superschurke Gru auf seinen Zwillingsburder Dru. Gemeinsam werden die Brüder Super-Bösewicht Balthazar Bratt den gestohlenen Diamanten wieder abjagen. ... weiterlesen

(djd). Endlich nicht mehr die Eltern um jedes Eis bitten, sondern selbst entscheiden, wann man sich etwas gönnen möchte. Das erste Taschengeld stellt für viele Kinder einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zum Erwachsenwerden dar. Auf diese Weise lernen sie zugleich, dass Freiheit stets mit Verantwortung verbunden ist. Denn finanzielle Nachschläge, wenn das Taschengeld... weiterlesen