Artikel zum Thema: Elektroauto

Nissan Leaf: 30 kWh für 250 Kilometern Reichweite

Dienstag, 15.09.2015 | Artikel lesen

Der Nissan Leaf läuft im Werk Sunderland/GB vom Band.
© Nissan/dpp-AutoReporter

Mit der Einführung des modifizierten Nissan Leaf steigt die Reichweite des Stromers auf 250 Kilometer gemäß NEFZ. Damit lässt das erfolgreichste Elektroauto der Welt seine direkten Wettbewerber im Segment hinter sich und verbessert die Alltagstauglichkeit. Das Reichweiten-Plus von 26 Prozent eröffnet den Fahrern ganz neue...

... weiterlesen


Shanghai 2015: Elektro-Chevrolet Bolt EV mit hoher Reichweite

Montag, 20.04.2015 | Artikel lesen

Das kompakte Elektroauto Chevrolet Bolt EV soll mit einer Batteriefüllung eine Reichweite von 320 km schaffen.
© Zbigniew Mazar/dpp-AutoReporter

Auch in Shanghai rollt Chevrolet das kompakte Elektroauto Bolt EV auf seinen Messestand - wie schon im Januar auf der Detroit Motor Show. Im Februar hatte GM-Chefin Mary Barra die Serienproduktion und einen Kundenpreis um die 30.000 Dollar angekündigt - trotz oder wegen enttäuschender Verkaufszahlen für den größeren Chevrolet Volt und den Kleinwagen-Stromer Spark...

... weiterlesen


Genfer Salon 2015: Elektro-Concept Car Quantino mit 1000 km Reichweite

Mittwoch, 04.03.2015 | Artikel lesen

Schickes Elektrocoupé-Konzept Quantino mit Niedervoltsystem.
© Zbigniew Mazar/dpp-AutoReporter

Das Liechtensteiner Unternehmen Nanoflowcell stellt ein knapp vier Meter kompaktes, schnittiges Concept Car namens Quantino vor, das 1000 km Reichweite bieten soll und 136 PS leistet - summiert aus vier Elektromotoren á 34 PS. Während E-Autos gewohnter Weise auf ein Hochvoltsystem mit mehreren Hundert Volt Spannung setzen, bescheidet sich der Quantino mit 48 Volt...

... weiterlesen


Genfer Autosalon 2015: Quant F - Elektrorenner mit 1090 PS und 800 km Reichweite

Mittwoch, 04.03.2015 | Artikel lesen

Der Quant F soll bis zu 1090 PS leisten – oder 800 Kilometer weit kommen.
© Zbigniew Mazar/dpp-AutoReporter

Nunzio La Vecchia ist stolz auf das Elektroauto Quant F. Der Cheftechniker der Firma Nanoflowcell sagt: "Wir sind zwar erst am Anfang unserer Entwicklungen, aber weil  wir die Energie für unseren Antrieb in einer Flüssigkeit speichern, haben wir enorme Vorteile gegenüber bisherigen Systemen in der Elektromobilität. Wir können sämtliche Hohlräume im...

... weiterlesen


VW: Bei 300 km Reichweite ist Schluss für reine Elektroautos

Sonntag, 01.02.2015 | Artikel lesen

Volkswagen visiert die 300 km Reichweite für Elektroautos an.
© dpp-AutoReporter

VW will die Reichweite von batterieelektrischen Autos wie dem E-Golf und dem E-Up von aktuell 160 bis 190 Kilometern binnen nur einer Modellgeneration nahezu verdoppeln. Hierzu setze Volkswagen auf die Weiterentwicklung bestehender Batteriekonzepte und "die Verbesserung der Chemie" in der Zelle, unterstrich Frank Seyfried, Konzernforschungsleiter für Antriebe, Batterien und Kraftstoffe,...

... weiterlesen


Continental Mobilitätsstudie 2015: Elektroautos in der Imagefalle

Donnerstag, 08.01.2015 | Artikel lesen

Conti-Studie: Elektro-Autos sind in der Image-Falle.
© Conti/dpp-AutoReporter

Elektroautos besitzen bei Autofahrerinnen und -fahrern in Deutschland ein besonders "grünes" Image, wecken bisher jedoch kaum Emotionen. In der "Continental Mobilitätsstudie 2015" bewertet eine klare Mehrheit rein elektrisch betriebene Fahrzeuge zwar als besonders umweltfreundlich (72%) und vernünftig (67%), kaufentscheidende Imagefaktoren wie Fahrspaß (26%), attraktives...

... weiterlesen


e-Golf von VW setzt Polizei Helgoland unter Strom

Donnerstag, 06.11.2014 | Artikel lesen

Der erste e-Golf als Polizei-Einsatzfahrzeug ist demnächst auf Helgoland unterwegs.
© VW/dpp-AutoReporter

Die Polizei Helgoland kann demnächst emissionsfrei Streife fahren. Volkswagen liefert in diesen Tagen den weltweit ersten e-Golf* als Polizei-Einsatzfahrzeug aus. Das elektrisch betriebene Modell unterstützt die Beamten bei ihrem Dienst auf der Nordseeinsel. Erst vor wenigen Wochen hatte das Fahrzeug seine Weltpremiere auf der Internationalen Fachmesse für...

... weiterlesen


Mercedes startet Verkauf der B-Klasse Electric Drive

Dienstag, 04.11.2014 | Artikel lesen

Verkaufsstart für die Mercedes B-Klasse Electric Drive.
© Daimler/dpp-AutoReporter

Die B-Klasse Electric Drive ermöglicht mit ihrem drehmomentstarken Elektromotor temperamentvollen und souveränen Fahrspaß - und das lokal emissionsfrei. Die B-Klasse Electric Drive kann ab sofort bestellt werden, die Auslieferungen starten noch in diesem Jahr. Die Preise beginnen bei 39.151 Euro. Geleast werden kann die B-Klasse Electric Drive ab 399 Euro monatlich über...

... weiterlesen


BMW i3 auf Probefahrt-Tour

Sonntag, 02.11.2014 | Artikel lesen

Mit der Probefahrt-Tour soll der BMW i3 noch mehr für die E-Mobilität werben.
© BMW/dpp-AutoReporter

Die Elektromobilität kommt im Alltag der Menschen zögerlich, aber dennoch immer mehr an. Das liegt auch an dem vollelektrischen BMW i3, der zu seinem ersten Geburtstag mit einer Probefahrt-Tour durch Deutschland noch mehr Promotion machen will und wird. Vom 7.11. bis 14.12. gastiert die BMW i3 Flotte in insgesamt sechs Großstädten. Die Organisatoren der Tournee...

... weiterlesen


Nissan Charge Card in Kooperation mit Ladenetz.de: Ein Jahr lang kostenlos Strom tanken

Mittwoch, 29.10.2014 | Artikel lesen

An rund 2.000 Ladepunkten könnten Nissan-Fahrer ein Jahr lang kostenlos Strom tanken.
© Nissan/dpp-AutoReporter

Privatkunden eines neuen Nissan LEAF oder Nissan e-NV200 können nun deutschlandweit an rund 2.000 Ladepunkten kostenlos Strom tanken. Zusätzlich zu über 400 für alle EV-Kunden offenen Ladepunkten aller Nissan Händler kommen rund 1.600 Ladepunkte. Ein Jahr lang kostenlos "Strom tanken" erlaubt die neue "Nissan Charge Card". Das heißt komplikationsloses Aufladen...

... weiterlesen


Schaufenster Elektromobilität: CarSharing mit Elektrofahrzeugen startet an ausgewählten Hochschulen

Donnerstag, 23.10.2014 | Artikel lesen

Volkswagen e-up!
© zbigniew.mazar/dpp-AutoReporter

Zum Wintersemester 2014 wird "Think Blue. Share a Volkswagen" den Studenten und Mitarbeitern an ausgewählten Hochschulen angeboten. Als Teil des Förderprogramms "Schaufenster Elektromobilität" werden zunächst 50 Volkswagen e-up! für das Car-Sharing ab Anfang November zur Verfügung stehen. Car-Sharing und Elektrofahrzeuge - eine Kombination die Effizienz...

... weiterlesen


Visio.M - Das neue Elektroauto der TU München

Dienstag, 21.10.2014 | Artikel lesen

Der Visio.M hat eine Reichweite von rund 160 Kilometern.
© TUM/ dpp-AutoReporter

Ein attraktives Elektrofahrzeug zu einem erschwinglichem Preis, das Sicherheit und Komfort bietet und eine vernünftige Reichweite besitzt: dies war das Ziel des Visio.M-Projekts. Die beteiligten Forscher der Technischen Universität München (TUM), die das Fahrzeug zusammen mit Spezialisten aus der Industrie aufgebaut haben, stellen es nun der Öffentlichkeit vor. ...

... weiterlesen


Ratgeberbox Einkaufstipps