Produkttest: Lumsing USB-Ladegeräte mit Quick Charge 3.0

Sonntag, 07.05.2017 |
Die USB-Ladegeräte mit Quick Charge 3.0 von Lumsing kommen in einer nicht verschwenderischen, zweckmäßigen Verpackung
Die USB-Ladegeräte mit Quick Charge 3.0 von Lumsing kommen in einer nicht verschwenderischen, zweckmäßigen Verpackung
© Ratgeberbox
Das weiße Wand-Ladegerät (links) bietet 3 USB-Ports (darunter einer, der Qucik Charge 3.0 unterstützt) und eignet sich perfekt für unterwegs. Mit dem Desktop-Ladegerät (rechts) erspart man sich das lästige Kriechen unter den Tisch um Ladekabel einzustecken.
Das weiße Wand-Ladegerät (links) bietet 3 USB-Ports (darunter einer, der Qucik Charge 3.0 unterstützt) und eignet sich perfekt für unterwegs. Mit dem Desktop-Ladegerät (rechts) erspart man sich das lästige Kriechen unter den Tisch um Ladekabel einzustecken.
© Ratgeberbox, Produktfotos: © Lumsing

Neben Smartphones und Tablet-PCs können immer mehr Geräte, wie kabellose Kopfhörer, kabellose Mäuse, Smartwatches, Powerbanks und GPS Gadgets per USB aufgeladen werden. Je mehr Geräte man besitzt, umso mehr freie Steckdosen werden benötigt, um diese deren Akkus aufzuladen. Einige Hersteller, darunter auch Lumsing, bieten Ladegeräte mit mehreren USB-Anschlüssen, um so mehrere Geräte parallel aufzuladen. 

In unserem kleinen Produkttest betrachten wir das Lumsing Quick Charge 3.0 36W USB Desktop-Ladegerät und das Lumsing Quick Charge 3.0 35W Wand-Ladegerät. Beide Adapter bieten neben den Standard-USB-Anschlüssen mit Smart Power, bei denen die Anpassung der Ladestromstärke dynamisch geregelt wird auch einen USB-Port mit Quick Charge 3.0. Beide Ladeadapter wurden uns zum Test von Lumsing zur Verfügung gestellt. 

Was ist Quick Charge 3.0?

Quick Charge 3.0 ist eine Schnellladetechnik, mit der es möglich ist, Akkus schneller wieder aufzuladen. Dabei ist es allerdings notwendig, das sowohl der Ladeadapter als auch das aufzuladende Gerät Quick Charge 3.0 unterstützen. Laut Entwickler Qualcomm variiert die Quick Charge 3.0 Technik den Ladestrom um den Akku nicht mehr als bei einem konventionellen Ladevorgang zu strapazieren. Damit erreicht man bis zu vier mal schnellere Ladezeiten. Das heißt, dass man den Akku in einer Zeit von etwa 30 Minuten auf eine Kapazität von etwa 70% laden kann.

Lumsing Quick Charge 3.0 36W USB Desktop-Ladegerät

Das Lumsing Quick Charge 3.0 36W USB Desktop-Ladegerät kommt einer einfachen aber vollkommen ausreichenden Verpackung daher. Im Gegensatz zu anderen Verpackungen erscheint sie sogar Umweltfreundlich, da hier keine Ressourcen verschwendet werden. Mit den insgesamt 4 USB-Ports (darunter einer der Quick Charge 3.0 unterstützt) können bis zu vier Geräte gleichzeitig aufgeladen werden. 

Neben dem Ladegerät mit den Abmessungen von etwa 92mm x 59mm x 30mm wird ein Kabel mit einer Länge von etwa 145cm (gemessen ohne Stecker) und ein Kurzhandbuch mit mehreren Sprachen (darunter auch deutsch) geliefert. 

Unser vorliegendes Testgerät hat die Farbe schwarz. Die Oberflächen sind rau, die Kanten glänzend gestaltet. Durch das fast 1,5m lange Kabel lässt sich das Ladegerät gut auf dem Schreibtisch, aber sicher auch an anderen Orten, positionieren. 

Lumsing Quick Charge 3.0 36W USB Desktop-Ladegerät gibt es zu einem Preis von 25,99 Euro in den Farben Weiß, Blau, Orange und Schwarz bei Amazon.

Lumsing Quick Charge 3.0 35W Wand-Ladegerät

Auch das Lumsing Quick Charge 3.0 35W Wand-Ladegerät wird mit einer einfachen, aber zweckmäßigen und ausreichenden Verpackung geliefert. Es bietet insgesamt 3 USB-Ports, wovon einer Quick Charge 3.0 unterstützt. Damit können also bis zu drei Geräte gleichzeitig aufgeladen werden. Der wesentliche Unterschied zum Desktop-Ladegerät liegt darin, dass dieser Adapter direkt, ohne zusätzliches Kabel an der Steckdose betrieben wird. 

Neben dem Ladeadapter mit den Abmessungen von etwa 79mm x  31mm x 112mm liegt der Verpackung eine Kurzanleitung in mehreren Sprachen, darunter auch deutsch, bei. 

Auf den ersten Blick wirkt das Wandladegerät weniger edel gestaltet als das Desktop-Ladegerät. Bei der Benutzung fällt allerdings auf, dass das Design zu gängigen weißen Steckdosen und Verteilerleisten passt. Die Oberfläche ist angeraut und fühlt sich etwas weich an. Die Kanten sind abgerundet.

Das Lumsing Quick Charge 3.0 35W Wand-Ladegerät ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels zu einem Preis von 25,99 Euro in den Farben Orange, Blau und Weiß bei Amazon erhältlich.

Fazit

Die Ladeadapter eignen sich hervorragend, mehrere USB-Geräte gleichzeitig aufzuladen. Dank des Desktop-Ladegerätes erspart man sich das lästige Kriechen unter den Tisch um Ladekabel einzustecken. Der Wand-Ladeadapter dürfte gerade auf Reisen nützlich sein, um mehrere Smartphones und Tablet-PCs gleichzeitig aufzuladen. 


Das könnte Sie auch interessieren

Heute gibt es im ARD-Vorabendprogramm eine neue Folge der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Kai Pflaume. Knifflige Fragen sind für die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton kein Problem, denn an ihrer Seit stehen wechselnde prominente Studiogäste. Am 14.04.2021 dürfen wir uns auf eine doch eher seltene Konstellation freuen, denn mit Matthias Reim... weiterlesen

Am 14.04.2021 zeigt das ZDF ab 20:15 Uhr eine weitere Ausgabe der Quizshow "Da kommst Du nie drauf!". Johannes B. Kerner stellt heute erneut "ziemlich schräge Fragen". Bei den kuriosen Fragen ist Kreativität bei den prominenten Kandidaten gefragt. Bei den Antworten dürfte es wieder die eine oder andere Überraschung geben. Besondere Personen und unfassbare Tatsachen machen... weiterlesen

Auf VOX feiert heute Abend (14.04.2021 ab 20:15 Uhr) die neue Dramedy-Serie "Tonis Welt" Premiere. Dabei handelt es sich um ein Spin-Off der preisgekrönten Serie "Club der roten Bänder". Die Hauptrollen spielen Ivo Kortlang als Asperger-Autist Toni und Amber Bongard als Valerie, die das Tourette-Syndrom hat. Beide Figuren kennen die Fernsehzuschauer bereits aus "Club der roten... weiterlesen

Kaum eine internationale Comedy-Serie konnte in den letzten Jahren so viele Preise abräumen wie die kanadische Produktion "Schitt´s Creek". Bei den 72. Primetime Emmy-Awards 2020 erhielt die 6. und letzte Staffel sage und schreibe neun Emmys in den sieben wichtigen Comedy-Kategorien, darunter Herausragende Comedy-Serie sowie Herausragendes Drehbuch und Herausragende Regie für... weiterlesen

Heute am 14.04.2021 läuft bei RTL ab 20:15 Uhr die erste von zwei neuen Ausgaben der investigativen Show "Mario Barth deckt auf!". Die umstrittene Erfolgsshow des Comedians hat es sich zur Aufgabe gemacht, Behördenirrsinn und Steuerverschwendung gnadenlos aufzudecken. Mario Barth und seine prominenten Spürnasen zeigen auf, wo in Deutschland wieder unser sauer verdientes... weiterlesen

(djd). Auch in diesem Jahr werden die Menschen wieder mehr Zeit im eigenen Haus und Garten verbringen. Um dafür gewappnet zu sein, nutzen Heimwerker und Hobbygärtner die kommenden Wochen und Monate. Die meisten von ihnen sind gerade zu Saisonbeginn voller Tatendrang und wollen neue Projekte schnell umsetzen. "Bei allem Überschwang darf aber nicht die Sicherheit auf der Strecke... weiterlesen

Heute Abend (13.04.2021) läuft im ARD-Vorabendprogramm wieder die werktägliche Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Kai Pflaume als Moderator. Er hält für die beiden Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker und Elton wieder knifflige Fragen bereit. Heute werden mit Amelie Stiefvatter und Tobias Krell zwei Prominente erwartet, welche vor allen den jüngeren... weiterlesen