Meine Tanne fürs Fest: Den Weihnachtsbaum direkt aus dem Wald holen

Donnerstag, 29.09.2022 |
Weihnachtliche Vorfreude kommt bereits beim Weg in die Schonung auf. Hier findet jeder die persönliche Wunschtanne.
Weihnachtliche Vorfreude kommt bereits beim Weg in die Schonung auf. Hier findet jeder die persönliche Wunschtanne.
© djd/STIHL

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs Fest oft bereits damit, den individuellen Wunschbaum im Wald bei einem entsprechenden Anbieter aussuchen zu dürfen.

Ein Adventsspaß für alle

Der Kauf des Wunschbaums bei einem Revierförster oder Forstbetrieb bietet mehrere Vorteile: Der Ausflug in die Tannenschonung, das gemeinsame Erkunden des Baumbestandes und das Auswählen des schönsten Exemplars ist ein fröhliches Erlebnis für die ganze Familie. Zudem kann man sich der regionalen Herkunft aus nachhaltigem Anbau sicher sein. Vielerorts ist es sogar möglich, die Weihnachtstanne selbst zu fällen, ob mit einer Axt oder kräfteschonend mit einer Motorsäge. Akkubetriebene Geräte wie das Modell MSA 140 C-BQ von Stihl sind leicht, einfach zu bedienen und abgasfrei. Einzelne Äste, die das Gesamtbild des Baumes beeinträchtigen, entfernt man am besten noch vor Ort mit einer Astsäge oder einem Akku-Gehölzschneider wie dem GTA 26. Auch bei der alle Jahre wieder herausfordernden Aufgabe, den Stamm an den Baumständer anzupassen, ist dieser hilfreich. Unter www.stihl.de gibt es mehr Informationen zu den passenden Geräten sowie einen Online-Shop und Adressen von Fachhändlern aus der Nähe. "Wichtig für ein sicheres Arbeiten ist bei aller Vorfreude auf das Fest die passende Schutzausrüstung", betont der Stihl-Motorsägenexperte Jens Gärtner. "Dazu gehören Schnittschutzhose und Stiefel mit Schnittschutz, Arbeitshandschuhe und eine Schutzbrille, die vor herumfliegenden Holzspänen schützt. Werden Benzingeräte eingesetzt, ist auch ein Gehörschutz unverzichtbar." So hält die Freude am Baum lange an.

Nach dem Heimtransport empfiehlt es sich, dem weihnachtlichen Schmuckstück einige Tage Ruhe zu gönnen, damit es sich akklimatisieren kann. Dazu den Baum vom Transportnetz befreien und auf der Terrasse oder in der kalten Garage in einen Eimer mit Wasser stellen. Nach vier, fünf Tagen kann er dann ins Wohnzimmer umziehen. Vor dem Aufstellen im Baumständer unten am Stamm eine Scheibe von etwa drei Zentimetern Dicke abschneiden, außerdem den Baum stets feucht halten und bei Bedarf immer wieder Wasser in den Ständer nachfüllen. So lässt sich die Freude am liebevoll dekorierten Weihnachtsbaum lange erhalten. Ist der Baum nach den Feiertagen abgeschmückt, lassen sich die Äste abschneiden und auf nachhaltige Weise als Beetabdeckung im Garten weiterverwenden.


Das könnte Sie auch interessieren

Dieses Jahr verleiht ComputerBILD zum 27. Mal den Goldenen Computer, einen der bekanntesten und begehrtesten Technik-Preise Deutschlands. Hersteller, die diesen Preis gewinnen, können wirklich stolz sein, denn ihre Produkte haben nicht nur die kritischen Tester, sondern auch die Leserinnen und Leser der Computerzeitschrift überzeugt. Du hast wieder die... weiterlesen

Joulry ist eine faszinierende Marke, die sich auf handgefertigten Schmuck spezialisiert hat. Sie kombinieren traditionelle Handwerkskunst mit modernen Designs, um einzigartige Stücke zu schaffen. Ob du nach einem eleganten Ring, einer auffälligen Halskette oder einem besonderen Armband suchst, bei Joulry findest du sicherlich etwas, das deinen Stil unterstreicht.... weiterlesen

(DJD). Strahlend blauer Himmel an diesem Herbsttag, ideal für eine Radtour vom Ostseebad Eckernförde ins Umland. Der Wind bläst heute ganz schön kräftig - wie so oft hier an der Ostsee. Ausgestattet mit einem am Fahrradstand direkt am Hafen geliehenen E-Bike und einer Routenbroschüre suchen wir uns die heutige Tour aus. Rund um Eckernförde gibt es 20... weiterlesen

Kennst du das auch? Du verlässt das Haus, die Tür fällt ins Schloss - und plötzlich wird dir klar: "Oh nein, ich habe meinen Schlüssel vergessen!". Mit dem Aqara Smart Lock U200 gehört dieses Problem der Vergangenheit an. Das intelligente Türschloss ermöglicht es dir, deine Haustür auf verschiedene Arten ohne Schlüssel zu öffnen - sei es... weiterlesen

Früh aufstehen lohnt sich am Sonntagmorgen besonders, denn auf Radio Lausitz startet ab 9 Uhr der "Reiseexpress" mit einem aufregenden Gewinnspiel. Bereits ab 6:30 Uhr bis 11:30 Uhr hast du am Sonntag die Chance, dich unter einer kostenfreien 0800er Nummer zu registrieren. Mit ein wenig Glück landest du später direkt im Studio... weiterlesen

Kaba ist nicht nur ein Getränk, es ist eine Reise in die Kindheit! Seit 1929 verzaubert Kaba mit seinem unverwechselbaren Geschmack und bringt Familien an den Tisch zusammen. Ob der klassische Kakaogeschmack oder die aufregenden Varianten wie Erdbeer, Vanille oder Himbeer - Kaba bietet für jeden Geschmack etwas. Es ist mehr als nur ein Kakaogetränk; es ist ein... weiterlesen