Holzelemente vor Witterung schützen: So werden Fassaden, Gartenhäuser und Co. wetterfest

Damit das Gartenhaus lange ansehnlich bleibt, sollte es einen wetterfesten Anstrich bekommen.
Damit das Gartenhaus lange ansehnlich bleibt, sollte es einen wetterfesten Anstrich bekommen.
© djd/AkzoNobel

(djd). Der natürliche und nachhaltige Rohstoff Holz ist bei Gartenfreunden beliebt. Er dient als Baumaterial für Gartenhaus, Carport, Zäune, Fassaden und andere Outdoor-Elemente. Allerdings kann unbehandeltes Holz nach einer Weile unansehnlich werden. Deshalb braucht es regelmäßig einen wetterfesten Anstrich. Eine Holzschutz-Lasur ist hier die richtige Wahl, denn sie bietet maximalen Schutz gegen Witterungseinflüsse und ist einfach aufzutragen.

Schutz vor Regen, Sonneneinwirkung und Frost

Ein Anstrich beispielsweise mit der Holzschutz-Lasur Plus von Xyladecor ist noch dazu besonders schnell getrocknet. Bereits nach einer Stunde ist diese Lasur dank ihrer ReadyProtect-Technologie regenfest. Somit können Heimwerker auch bei nicht ganz perfekten Wetterbedingungen oder in einer Regenpause ihre Holzelemente streichen und müssen sich danach keine Gedanken mehr über den Einfluss von Wind, Wetter und Sonne machen. Die atmungsaktive Lasur dringt tief in das Holz ein, bildet eine schöne, gleichmäßige Oberfläche und schützt vor Abblättern. Nach etwa vier Stunden lässt sich die Holzschutz-Lasur Plus überstreichen. So ist man mit einem Projekt schon innerhalb eines Tages fertig. Bis zu sieben Jahre lang sind Holzelemente dann vor Feuchtigkeit, Frost und UV-Strahlen geschützt. Auf www.xyladecor.de werden grundlegende Fragen zum Thema Holzschutz beantwortet.

Mit Farbe oder im natürlichen Look

Holzschutz-Lasuren sind in verschiedenen Farbtönen erhältlich. Die Holzschutz-Lasur Plus gibt es beispielsweise in Eiche Hell, Weißbuche, Mahagoni oder auch in Grau. Die Variante "farblos" hingegen bietet einen unverfälschten Blick auf die natürliche Holzoptik, schützt aber genauso gut wie die anderen Farbtöne.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Selten war die weite Welt so unerreichbar wie im vergangenen Jahr. Doch diesen Sommer soll sie uns wieder ein wenig näherkommen: in Bremerhaven. Dort werden – wenn alles gut geht – zur Lütte Sail 2021 vom 11. bis 15. August zahlreiche Schiffe aus nah und fern zu einem maritimen Fest erwartet. Nachdem die große Sail Bremerhaven 2020 ausfallen musste, laden... weiterlesen

In der Gründer-Show "Die Höhle der Löwen" auf VOX ist heute Abend (12.04.2021 ab 20:15 Uhr) Justus Lauten (31 Jahre) aus Köln zu Gast. Er stellt seine KI-App "Werksta.tt" zur Vermeidung von Überproduktion in der Bäckereibranche. Mit seiner Software will er einen Beitrag leisten, um unnötige Lebensmittelverschwendung zu reduzieren. ... weiterlesen

Montagabend (12.04.2021) läuft wieder "Die Höhle der Löwen" auf VOX. Ab 20:15 Uhr werden in der Gründer-Show auch die selbsternannten Frauenversteher Eugen Raimkulow (32) aus Bad Wünnenberg und André Ritterswürden (32) aus Olfen dabei sein. Die beiden haben sich an ein ganz intimen Thema versucht und einen Hygienehandschuh zur Tamponentsorgung... weiterlesen

"Die Höhle der Löwen" hat wieder geöffnet. Auf VOX läuft heute (12.04.2021) ab 20:15 Uhr bereits die 4. Folge der aktuellen DHDL-Staffel. Mit dabei diesmal Ines Pfisterer (29 Jahre) aus München. Sie mischt Bier und Brot zusammen. Herausgekommen ist dabei die Brotbackmischung "Bierkruste". Brotbacken wird so zum Kinderspiel: einfach aus der Backmischung und dem... weiterlesen

Heute Abend (12.04.2021) läuft auf VOX die vierte Ausgabe der aktuellen Staffel von "Die Höhle der Löwen". Mit dabei sind heute die beiden an der Nordsee aufgewachsenen Moritz Simsch (33 Jahre) aus München und Sebastian Jung (32 Jahre) aus Lambrecht. Die beiden Gründer stellen ihre "Seifenbrause" vor. Unter dem Namen "Sause" bieten sie eine Flüssigseife aus... weiterlesen

Die Ninjas zurück bei RTL! Heute Abend (11.04.2021) läuft ab 20:15 Uhr die zweite Vorrunde der "Ninja Warrior Germany - Allstars". Die nächsten 32 bekannte Gesichter aus der Ninja-Szene treten in der heutigen Vorrunde an und ermitteln in spannenden Duell-Runden die "Ninjas" für das Finale. Das neue Ninja-Format wird moderiert von Jan Köppen, Laura Wontorra und Frank... weiterlesen

Heute Abend (11.04.2021) läuft bei SAT.1 ab 20:15 Uhr der Spielfilm "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (1)". Damit ist das "Harry Potter"-Chaos perfekt, denn in den Programmzeitschriften war für heute eigentlich "Harry Potter und der Halbblutprinz" angekündigt. Nachdem die Dating-Show "Claudias House of Love" am Dienstag abgesetzt wurde, lief dieser Teil aber... weiterlesen