Essen Motor Show 2014: Messepremiere für den Ford Mustang

Donnerstag, 23.10.2014 | Tags: Automodelle, Ford
Deutsche Messepremiere für den Ford Mustang in Essen.
Deutsche Messepremiere für den Ford Mustang in Essen.
© Ford/ dpp-AutoReporter

Die Serienversion des neuen Ford Mustang zeigt sich auf der diesjährigen Essen Motor Show. erstmals dem deutschen Messe-Publikum. Die jüngste Generation der Muscle Car-Ikone kommt 2015 in zwei hochattraktiven Modellvarianten auf den hiesigen Markt. Exakt fünf Jahrzehnte nach dem Debüt des "Pony Cars" wird er damit erstmals auch offiziell von Ford in Europa angeboten. Sowohl das Fastback-Coupé als auch die Cabrio-Variante vereinen Fahrleistungen auf höchstem Level mit einem besonderen Maß an Qualität und der einzigartigen Historie dieser weltberühmten Sportwagen-Dynastie. Auf dem gemeinsamen Stand A130 der Ford-Werke GmbH und des Ford Autohauses Reintges in der Messe-Essen-Halle 3 zeigt die Marke darüber hinaus auch den neuen Ford Focus inklusive der Sportversion ST, den neuen Ford Mondeo sowie den neuen Fiesta Sport mit 103 kW (140 PS) starkem 1,0-Liter-EcoBoost-Dreizylinder.

Der Ford Mustang war und ist ein instinktives, gefühlsbetontes Erlebnis. Er fasziniert seit jeher durch die Weise, wie er auftritt, klingt und fährt. Natürlich verwöhnt er mit beeindruckendem Temperament. Fortan erfüllt aber auch das optimierte Fahrwerks-Layout die hohen Erwartungen der anspruchsvollen europäischen Kunden. Bei seiner Entwicklung stand die unbedingte Leistungsfähigkeit im Vordergrund - angefangen von den fahrdynamischen Eigenschaften bis hin zur praktischen Alltagstauglichkeit. (dpp-AutoReporter)


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Literaturstadt, traditionsreiche Weinregion und Freizeitparadies für Wanderer und Radfahrer: Marbach am Neckar und das umliegende Bottwartal beeindrucken in vielerlei Hinsicht. Auf Weinerlebnistouren und bei Festen können Urlauber den Rebensaft in all seinen Facetten kennenlernen - Informationen gibt es unter weiterlesen

(djd). Seit dem 3. Juli sind Verkauf und Herstellung vieler Einwegplastikprodukte in der Europäischen Union (EU) verboten. Bundesrat und Bundestag haben der Aktualisierung des Verpackungsgesetzes zugestimmt. Güter aus Plastik haben viele Nachteile – ihre Herstellung schadet dem Klima, sie landen als Müll in der Natur und zersetzen sich zu Mikroplastik. Dabei kann... weiterlesen

Heute (23.07.2021) erreicht uns die traurige Nachricht vom Tod Alfred Bioleks. Er begeisterte bei seinem Haussender, dem WDR, Millionen Zuschauer mit erfolgreichen Formaten wie "Bios Bahnhof", "Boulevard Bio" oder "alfredissimo!". Aus diesem Anlass ändert die ARD heute das Programm. Ab 23:55 Uhr läuft der Film "Tschüss Bio!" von Oliver Schwabe. Im Anschluss ab... weiterlesen

Am Freitagabend (23.07.2021) ändern die ARD und alle Dritten Programme ihr Abendprogramm. Ab 20:15 Uhr läuft die Benefizgala "Wir halten zusammen!". Die Live-Sendung wird aus Köln und Leipzig übertragen. Ingo Zamperoni meldet sich aus Köln, während Sarah von Neuburg die Showteile aus Leipzig moderiert. Gemeinsam mit "Aktion Deutschland hilft - Bündnis... weiterlesen

RTL präsentiert heute (23.07.2021) ab 22:15 Uhr zum ersten Mal die neue Quizshow "The Wheel - Promis drehen am Rad" mit Chris Tall. Im Mittelpunkt der Show steht das kolossale, rotierende Rad - genannt "The Wheel". Bei Chris Tall treten drei Kandidaten an, welche von sieben Promi-Beratern unterstützt werden. Diese decken Spezialgebiete wie Rockmusik, Tiere oder Fußball... weiterlesen

"Top Dog Germany" ist der Titel der neuen Physical Dogshow auf RTL. Ausgestrahlt wird die sechsteilige Hundeshow ab heute (23.06.2021). Das Ganze ist eine Mischung aus "Deutschland sucht den Superstar" und "Ninja Warrior Germany", denn hier absolvieren Hunde einen Parcours und kämpfen um den Titel "Der beste Hund Deutschlands". Moderiert und kommentiert wird... weiterlesen

Im ZDF läuft heute (23.07.2021) wieder der Freitagskrimi. Ausgestrahlt wird ab 20:15 Uhr die Episode "Die Kunst des Scheiterns" aus der Krimireihe "Der Alte". Es handelt sich bei diesem Krimi um eine Wiederholung. Die Mordkommission München mit Hauptkommissar Richard Voss (Jan-Gregor Kremp), Kommissarin Annabell Lorenz (Stephanie Stumph), Kommissar Tom Kupfer (Ludwig Blochberger)... weiterlesen

1996 in Island geboren, aufgewachsen in Österreich, kann der Singer/Songwriter Thorsteinn Einarsson schon auf einige Erfolge zurückblicken: Für seine erste Hitsingle "Leya" räumte er im Jahr 2015 einen Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie "Songwriter des Jahres" ab, sein Anfang 2016 erschienenes Album "1;" erreichte auf Anhieb Platz #6 der österreichischen... weiterlesen