Detroit Motor Show 2015: Mopar zeigt individualisierten Jeep Renegade

Freitag, 16.01.2015 | Tags: Jeep, Automodelle
  • Der Jeep Renegade wirkt in diesem im MOPAR-Styling rustikaler.
    Der Jeep Renegade wirkt in diesem im MOPAR-Styling rustikaler.
    © FCA/dpp-AutoReporter
  • Als "Urban Renegade" soll der kleine Jeep aktive Städter ansprechen.
    Als "Urban Renegade" soll der kleine Jeep aktive Städter ansprechen.
    © FCA/dpp-AutoReporter
  • In Detroit zeigt die Fiat/Chrysler-Tochter MOPAR (MOtor and PARts) Individualisierungsideen für den neuen Jeep Renegade. Der kleine SUV ist ohnehin schon für den Abenteuer-Lifestyle und die 4x4 Fähigkeiten ausgestattet, für die die Marke Jeep bekannt ist. Zudem gibt es für Fahrten ins Gelände bereits die Version Renegade Trailhawk.

    Mehr Offroadoptik für den Renegade ...

    MOPAR betonte daher die Lackierung Commando Green mit großen Grafiken, die die serienmäßigen X-förmigen Styling-Elemente der Heckleuchten verstärken. Dieses "X" ist eine Reminiszenz an die Benzinkanister, die typisch waren für die erste und für das Militär entwickelte Generation von Jeep-Fahrzeugen. Ein Hinweis auf die Motor City Wurzeln der NAIAS ist eine topographische Karte von Detroit, die als großer Aufkleber auf der Motorhaube des Renegade zu sehen ist. Die Kartendarstellungen für die Motorhaube sind als beliebtes neues MOPAR-Zubehör seit letztem Jahr zu haben.

    Die Räder in satiniertem Schwarz mit einem einzelnen Akzent in Colorado Rot ergänzen die ebenfalls roten Schlepphaken des Renegade. Auf dem Dach wartet ein schwarzer MOPAR-Dachkorb auf Beladung mit Outdoor-Ausrüstung. Unterfahrschutz-Bleche vorn und hinten sowie seitliche Schwellerschutzrohre machen den neuen kleinen SUV noch widerstandsfähiger gegen Hindernisse und symbolisieren ihr Teamwork mit ihrer durchgehend Satingrauen Lackierung. Den Unterboden schützt außerdem ein entsprechendes Kit aus dem MOPAR-Programm. Das Farbthema Commando Green der Außenlackierung setzt sich im Innenraum fort und ist ebenfalls auf den Blenden um Anzeigeinstrumente, Navigationsbildschirm, Lüftungsöffnungen und Mittelkonsole zu sehen.

    ... oder mehr städtischer Chic für den Renegade

    Eine Auswahl an Jeep Authentic Accessories verstärkt das frische Styling und die energetische Ausstrahlung des neuesten Jeep-Modells und schaffen das ideale Fahrzeug für junge und jung gebliebene Stadtbewohner, die 4x4 Fähigkeiten wohl zu schätzen wissen sobald die Straßenkarte endet und der Weg trotzdem weiter geht.

    Auf Basis des Renegade Limited ist der Urban Renegade im stylischen Farbton Anvil lackiert, den Akzente in Omaha Orange für Außenspiegelgehäuse, Dachreling, Heckleuchten und Kühlergrill ebenso dramatisch betonen wie die in Satinschwarz lackierten Räder. Am Heck sorgt ein Fahrradhalter für sicheren Transport von zweirädriger Mobilität.

    Wie auch beim MOPAR Offroad Renegade reflektiert der Innenraum das Karosserie-Farbthema des Urban Renegade. Hier sind die Blenden um Anzeigeinstrumente, Navigationsbildschirm, Lüftungsöffnungen und Mittelkonsole in Omaha Orange gehalten. (dpp-AutoReporter/wpr)


    Das könnte Sie auch interessieren

    Das neue Hörspiel "Conni geht auf Schatzsuche" wird am 02.10.2020 bei Universal Music Family Entertainment/Karussell veröffentlicht.
    © Universal Music Family Entertainment/Karussell

    Hörspiel-CD und Buch "Conni geht auf Schatzsuche" erhältlich ab 02.10.2020

    Mit "Conni geht auf Schatzsuche" hat sich Julia Boehme, die Autorin der Buchreihe "Conni", wieder eine besonders schöne und spannende Geschichte für alle Conni-Fans ab 5 Jahren ausgedacht. Dabei bietet die Geschichte allen, die in den Ferien zu Hause bleiben müssen, ein wenig Trost. Auch für Conni, unserer kleinen Hörspielheldin aus der Reihe "Meine Freundin Conni",... weiterlesen

    (djd). Die Einschränkungen während der Coronakrise haben so manchen Menschen in Deutschland auch ein paar überflüssige Kilos beschert. Nun geht es darum, mit bewusster Ernährung und einer Neugestaltung der Bewegungsgewohnheiten möglichst nachhaltig wieder zum Wohlfühlgewicht zurückzukehren. Und wer sich dann in seinem eigenen Körper... weiterlesen

    Chris Hemsworth schwingt als Thor erneut den Hammer in Taika Waititis Marvel-Abenteuer Thor: Tag der Entscheidung". Prosieben zwigt am 27.09.2020 die Free-TV-Premiere des Actionfilms: Thor wird in einer entlegenen Welt als Gefangener gehalten und muss zur Unterhaltung der Bevölkerung als Gladiator kämpfen. Dabei trifft er auf einen alten Bekannten...... weiterlesen

    (djd). Die Coronakrise hat Millionen Menschen ins Homeoffice gezwungen - viele von ihnen werden auch nach dem Abflauen der Pandemie zumindest einen Teil ihrer Arbeitszeit zu Hause verbringen. Die neuen "Heimarbeiter" lassen sich in zwei Gruppen einteilen. Die einen haben einen Rückzugsraum, in dem sie ungestört ihrer Arbeit nachgehen können. Die anderen nicht. "Die Erfahrungen... weiterlesen

    Mit der Free-TV-Premiere "Ballon" zeigt SAT.1 einen waghalsigen Fluchtversuch in den Westen - ein Film von Michael Bully Herbig: Familie Strelzyk sehnt sich nach einem Leben in Freiheit fernab des abgeriegelten Stasi-Regimes der DDR. Da das Verlassen des Landes jedoch strafrechtlich verfolgt wird, fassen die Strelzyks einen riskanten Entschluss: Mit Hilfe eines... weiterlesen

    (djd). Warm oder kalt? Mit Früchten, Schokolade oder Nüssen? Zum Löffeln oder Trinken? Frühstücksrezepte mit Hafer sind nicht nur vielseitig und köstlich, sondern versorgen den Körper auch mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Für viele Menschen gehören Haferflocken als Hauptbestandteil des morgendlichen Müslis zu einem gesunden Start... weiterlesen

    Kennst du das? Du wirst ganz still, deine Sinne schärfen sich, du willst ganz genau hinhören und deine Augen möchten jeden Moment erfassen. Genau das passiert den meisten Menschen, wenn sie Außergewöhnliches wahrnehmen. Kevin Brain Smith (ausgesprochen "...Brian...", eine lokal Schreibweise aus dem Herkunftsland seines Vaters, Indiana)... weiterlesen

    (djd). Mülltonnen sind ein sensibles Thema: Jeder braucht sie, aber niemand will sie offen im Vorgarten oder auf dem Hof sehen, geschweige denn riechen. Wer genug Platz hat, stellt sie hinter eine Hecke oder in die Garage. Eigenheimbesitzer mit kleinen Grundstücken oder Bewohner von Mehrfamilienhäusern nutzen dagegen oftmals eine Mülltonnenbox als ästhetischen... weiterlesen