Detroit Motor Show 2015: Mopar zeigt individualisierten Jeep Renegade

Freitag, 16.01.2015 | Tags: Jeep, Automodelle
Der Jeep Renegade wirkt in diesem im MOPAR-Styling rustikaler.
Der Jeep Renegade wirkt in diesem im MOPAR-Styling rustikaler.
© FCA/dpp-AutoReporter
Als "Urban Renegade" soll der kleine Jeep aktive Städter ansprechen.
Als "Urban Renegade" soll der kleine Jeep aktive Städter ansprechen.
© FCA/dpp-AutoReporter

In Detroit zeigt die Fiat/Chrysler-Tochter MOPAR (MOtor and PARts) Individualisierungsideen für den neuen Jeep Renegade. Der kleine SUV ist ohnehin schon für den Abenteuer-Lifestyle und die 4x4 Fähigkeiten ausgestattet, für die die Marke Jeep bekannt ist. Zudem gibt es für Fahrten ins Gelände bereits die Version Renegade Trailhawk.

Mehr Offroadoptik für den Renegade ...

MOPAR betonte daher die Lackierung Commando Green mit großen Grafiken, die die serienmäßigen X-förmigen Styling-Elemente der Heckleuchten verstärken. Dieses "X" ist eine Reminiszenz an die Benzinkanister, die typisch waren für die erste und für das Militär entwickelte Generation von Jeep-Fahrzeugen. Ein Hinweis auf die Motor City Wurzeln der NAIAS ist eine topographische Karte von Detroit, die als großer Aufkleber auf der Motorhaube des Renegade zu sehen ist. Die Kartendarstellungen für die Motorhaube sind als beliebtes neues MOPAR-Zubehör seit letztem Jahr zu haben.

Die Räder in satiniertem Schwarz mit einem einzelnen Akzent in Colorado Rot ergänzen die ebenfalls roten Schlepphaken des Renegade. Auf dem Dach wartet ein schwarzer MOPAR-Dachkorb auf Beladung mit Outdoor-Ausrüstung. Unterfahrschutz-Bleche vorn und hinten sowie seitliche Schwellerschutzrohre machen den neuen kleinen SUV noch widerstandsfähiger gegen Hindernisse und symbolisieren ihr Teamwork mit ihrer durchgehend Satingrauen Lackierung. Den Unterboden schützt außerdem ein entsprechendes Kit aus dem MOPAR-Programm. Das Farbthema Commando Green der Außenlackierung setzt sich im Innenraum fort und ist ebenfalls auf den Blenden um Anzeigeinstrumente, Navigationsbildschirm, Lüftungsöffnungen und Mittelkonsole zu sehen.

... oder mehr städtischer Chic für den Renegade

Eine Auswahl an Jeep Authentic Accessories verstärkt das frische Styling und die energetische Ausstrahlung des neuesten Jeep-Modells und schaffen das ideale Fahrzeug für junge und jung gebliebene Stadtbewohner, die 4x4 Fähigkeiten wohl zu schätzen wissen sobald die Straßenkarte endet und der Weg trotzdem weiter geht.

Auf Basis des Renegade Limited ist der Urban Renegade im stylischen Farbton Anvil lackiert, den Akzente in Omaha Orange für Außenspiegelgehäuse, Dachreling, Heckleuchten und Kühlergrill ebenso dramatisch betonen wie die in Satinschwarz lackierten Räder. Am Heck sorgt ein Fahrradhalter für sicheren Transport von zweirädriger Mobilität.

Wie auch beim MOPAR Offroad Renegade reflektiert der Innenraum das Karosserie-Farbthema des Urban Renegade. Hier sind die Blenden um Anzeigeinstrumente, Navigationsbildschirm, Lüftungsöffnungen und Mittelkonsole in Omaha Orange gehalten. (dpp-AutoReporter/wpr)


Das könnte Sie auch interessieren

Am vergangenen Donnerstag ist die 15. Staffel der ZDF Erfolgsserie "Der Bergdoktor" gestartet. In der zweiten Folge "Endlich leben" muss sich Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) heute (27.01.2022) den Auseinandersetzungen mit Franziskas Mutter Thea Hochstetter (Claudia Wenzel) stellen und bekommt es mit deren Anwalt (Lutz Blochberger) zu tun. Dem Bergdoktor wird vorgeworfen, Franziska (Simone... weiterlesen

Heute (27.01.2022) wird es spannend bei "The Masked Dancer", dem Ableger des ProSieben Erfolgsformates "The Masked Singer". Im Finale fallen alle vier Masken. Enttarnt sind bisher die Musicaldarstellerin Ute Lemper als "GLÜHWÜRMCHEN", der Boxer Axel Schulz als "SCHAF" und der Sänger Eloy de Jong als "MAXIMUM POWER". Vier prominente Undercover-Dancer in ihren spektakulären... weiterlesen

Die ARD strahlt heute (27.01.2022) einen Länderkrimi aus der Reihe "Der Kroatien-Krimi" aus. Ab 20:15 Uhr läuft die Episode "Tod im roten Kleid". Es ist der 11. Einsatz für die Mordkommission Split. Zum vierten Mal ermittelt Jasmin Gerat als selbstbewusste Kommissarin Stascha Novak. Um eine dramatische Mordserie an Dalmatiens zerklüfteter Steilküste geht es im... weiterlesen

"Wer weiß denn sowas?" heißt es heute (27.01.2022) ab 18 Uhr wieder im ARD Vorabendprogramm. Moderator Kai Pflaume hält für seine beiden Rateteams kniffilige Fragen bereit. Die Olympischen Winterspiele in Peking werfen ihre Schatten voraus, denn als prominente Kandidaten sind zwei Olympiasiegerinnen sind im Quiz-Studio zu Gast. Die beiden Sportlerinnen haben aber nichts... weiterlesen

(djd). Die Corona-Pandemie hat Paketdienstleistern einen kräftigen Wachstumsschub beschert. Sie profitieren direkt vom Boom im Onlinehandel. Die Menschen haben 2020 und 2021 viel mehr Sendungen im Internet bestellt, entweder weil die stationären Geschäfte im Lockdown vorübergehend ganz geschlossen waren oder weil man aus Angst vor einer Infektion die Fahrt in die City... weiterlesen

Der Sänger und Songwriter Justin Jesso hat sich einen Namen gemacht, indem er für Superstars wie Kygo, Ricky Martin, Armin van Buuren, Steve Aoki und sogar die Backstreet Boys geschrieben hat. Doch irgendwann kommt im Leben eines Songwriters der Punkt, an dem er oder sie das Gefühl hat, seine Songs einfach nicht mehr hergeben zu können, damit andere sie singen. Und warum... weiterlesen

Mayday - ein fester und nicht wegzudenkender Name und damit fester Bestandteil der Rave-Szene in ganz Europa! Eines der erfolgreichsten elektronischen Indoor-Events feiert das unglaubliche Jubiläum von 30 Jahren! Anlässlich dieses besonderen Jubiläums erscheint jetzt die ultimative und mit Liebe zusammengestellte Compilation " Mayday - 30... weiterlesen