Das Geheimnis eines langlebigen Flachdachs: Mit der richtigen Planung ein Leben lang kein Ärger auf dem Dach

  • Ein dichtes, gut gedämmtes und auf Wunsch sogar grünes Flachdach spart bei Verwendung der richtigen Materialien ein Hausleben lang Reparatur- sowie Heizkosten und schafft zusätzliche Nutzfläche.
    Ein dichtes, gut gedämmtes und auf Wunsch sogar grünes Flachdach spart bei Verwendung der richtigen Materialien ein Hausleben lang Reparatur- sowie Heizkosten und schafft zusätzliche Nutzfläche.
    © djd/www.xps-spezialdaemmstoff.de
  • (djd). Sind Flachdächer undicht und kurzlebig? Dieser Ruf hält sich seit den 50er-Jahren hartnäckig. Doch genau das Gegenteil ist heute Tatsache. In der Ausführung als Umkehrdach, lässt sich die Lebensdauer eines Flachdachs sogar verdoppeln.

    Das Zauberwort heißt Umkehrdach

    Ein Flachdach in der Ausführung als Umkehrdach verdoppelt laut einer Untersuchung des Fraunhofer Instituts die Lebensdauer des Dachs. Das liegt daran, dass beim Umkehrdach die Dämmplatten oberhalb der Abdichtung platziert werden - eine Maßnahme, die sich nicht nur kostensparend auf die Bauphase und die spätere Instandhaltung auswirkt. Die oben liegende Dämmung bildet gleichzeitig ein Schutzschild gegen mechanische Beschädigungen, beispielsweise durch nachfolgende Dachaufbauten, die nachträgliche Benutzung, permanent wechselnde Wetter- und Umweltbedingungen sowie durch UV-Einstrahlung verursachte extreme Temperaturschwankungen. Das stellt natürlich sehr hohe Anforderungen an das Dämmmaterial.

    Wie bei der Kelleraußenwand oder der Bodenplatte - also in den Bereichen, in denen Bauteile mit Feuchtigkeit in Berührung kommen - wird XPS (Extruderschaum) als Standard verwendet. Wie wasserfest es beispielsweise ist, zeigt sich schon daran, dass es ursprünglich für die Herstellung von Schwimm- und Auftriebskörpern entwickelt wurde. "XPS ist sogar so druckfest, dass ein ganzes Haus darauf sicher steht", erklärt Norbert Buddendick, Mitglied im Bundesverband Gebäudegrün (BUGG). Da ist es naheliegend, dass es sich genauso hervorragend für das Dach eignet.

    Am besten gleich als Gründach planen

    Gründächer nehmen in Bezug auf nachhaltiges Bauen und Klimaschutz zudem eine immer wichtigere Rolle ein, oft sind sie in Neubauprojekten sogar Pflicht. Sie kühlen im Sommer und schützen im Winter vor Wärmeverlusten. Darüber hinaus binden sie Feinstaub, mindern den Schadstoffgehalt der Luft, reduzieren den Stadtlärm und speichern das Regenwasser, welches nach Starkregen oft viele Keller unter Wasser setzt. Ganz abgesehen davon, schaffen sie in Ballungszentren neuen Raum für Menschen. Hierfür, genauso wie für technische Aufbauten wie Photovoltaikmodule oder Lüftungsanlagen, ist ein Umkehrdach eine sichere Variante des Flachdachaufbaus.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (djd). Von Fernreisen sehen viele Menschen derzeit ab. Eine erholsame Auszeit wünschen sie sich dennoch, denn Stress und Alltagsbelastung sind in Zeiten von Homeoffice und Maskenpflicht nicht weniger geworden. Ein Kurzurlaub ohne weite Anreise ist jetzt genau das Richtige, um ein paar Tage abzuschalten. Für die kältere Jahreszeit bietet sich ein Thermenurlaub an, der... weiterlesen

    In Miranda Wells (Katie Holmes) Leben scheint gerade alles schief zu laufen. Der alleinerziehenden Mutter von drei Kindern wächst alles über den Kopf. Das Geld reicht hinten und vorne nicht mehr, seitdem ihr Mann vor ein paar Jahren bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Als hätte sich das Schicksal gegen sie gerichtet, kracht während eines Hurrikans auch noch ein Ast... weiterlesen

    (djd). Die Vorbereitung auf Weihnachten ist stressig genug, da sollte bei der Zubereitung des festlichen Menüs keine Hektik aufkommen. Mit dem Einsatz kochfertiger, tiefgekühlter Zutaten kann man seine Nerven schonen, ohne bei der Qualität Abstriche machen zu müssen. Marga Hamacher von Eismann hat einen Rezepttipp für ein dreigängiges Weihnachtsmenü... weiterlesen

    (djd). Zwischen Termindruck und Freizeitstress bleibt wenig Zeit, um ab und zu mal tief durchzuatmen. Kein Wunder, dass viele Deutsche angeben, sich oft gestresst zu fühlen. Für weniger Hektik und mehr Gelassenheit im Alltag sorgen diese drei Tipps. Tipp Nr. 1: Einfach mal bewusst einen Punkt von der To-do-Liste streichen. Denn wer lernt, ab und an "unperfekt" zu sein, kann viel... weiterlesen

    (djd). Meist trifft es den Menschen völlig unvermittelt: Ein Schlaganfall oder ein Unfall mit Schädel-Hirn-Trauma führt unversehens zu einer bleibenden neurologischen Einschränkung. Tief sitzt dann der Schock, wenn bisher selbstverständliche Handlungen wie Sprechen, Gehen oder Greifen auf einmal zur Herausforderung werden. Nach der ersten Behandlung stellt sich... weiterlesen

    Sich verlieren, sich finden, das Leben als Wanken und Schwanken, das ein Tanz sein kann, eine Woge, aber auch der freie Fall - und immer kommt der Augenblick, in dem alles zu stimmen scheint: "Grau ist der Himmel und Du bist schön, wir brauchen heute nicht mehr rauszugehen ..." So auch der Titel des neuen Albums von Les Maries   auf dem sie melancholisch, humorvoll... weiterlesen

    (djd). Selbstbestimmt lernen und mit kreativer Neugier Neues entdecken: Gerade in der Grundschulzeit ist es wichtig, die natürliche Begeisterung und Lernfreude der Kinder zu erhalten und zu stärken. Eine wesentliche Unterstützung können dabei Eltern und Großeltern mit der sorgfältigen Auswahl digitaler Lernspiele leisten. Innovative Lernsysteme, die digitale... weiterlesen

    (djd). Sie haben eine flauschige Frisur, große Kulleraugen und sehen so aus, als würden sie immer lächeln: Beim Anblick eines Alpakas geht einem das Herz auf. Das Erscheinungsbild täuscht nicht. Alpakas sind friedliche Tiere – und Wanderungen mit den süßen Vierbeinern stehen hoch im Kurs. Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für... weiterlesen

    (djd). Das Jahr 2020 dürfte für jeden ganz eigene Höhepunkte und Erlebnisse bereitgehalten haben: neu entdeckte Hobbys aus den Tagen des Lockdowns und freudige Wiedersehen mit guten Freunden, Familiennachwuchs, Umzug oder die erste gemeinsame Wohnung. Eines ist aber sicher: Diese Momente verdienen es, in Erinnerung zu bleiben. Ein Jahrbuch, das die schönsten Fotos aus... weiterlesen