Wohltuende Strahlungswärme für jeden Raum: Moderne Heizkonzepte verbinden hohe Behaglichkeit mit geringen Energiekosten

Die Kombination aus moderner Infrarotheizung, eigener Ökostrom-Erzeugung mit Photovoltaik und einer Polar-Isolierung macht den Neubau ebenso behaglich wie effizient.
Die Kombination aus moderner Infrarotheizung, eigener Ökostrom-Erzeugung mit Photovoltaik und einer Polar-Isolierung macht den Neubau ebenso behaglich wie effizient.
© djd/Danhaus GmbH

(djd). An grauen und frostigen Tagen sehnen sich viele die wärmenden Strahlen der Frühjahrssonne herbei. Während es draußen noch dauert, bis die Sonne wieder Behaglichkeit schenkt, kann man nun dieses Gefühl im eigenen Zuhause das ganze Jahr über genießen. Moderne Infrarotheizungen mit ihrer besonders angenehmen Strahlungswärme sorgen für ein gesundes, wohltuendes Raumklima - fast so, als ob sich in jedem Raum eine eigene, kleine Sonne befindet. In Kombination mit einer hochwertigen Isolierung und einer Photovoltaikanlage auf dem Dach, die umweltfreundlichen Solarstrom frei Haus liefert, verbindet die Haustechnik viele Vorteile miteinander - hohen Komfort und Lebensqualität im Zuhause bei günstigsten Energiekosten.

Zukunftssicher bauen mit skandinavischer Gemütlichkeit

Wer neu baut, hat für Jahrzehnte in die Zukunft zu planen. Umso wichtiger ist eine vorausschauende Ausstattung des Eigenheims, gerade mit Blick auf Klimaschutz und zukünftig weiter steigende Energiepreise. Infrarotheizungen punkten in dieser Hinsicht mit ihrer besonderen Sparsamkeit. Was technisch heute bereits möglich ist, zeigt etwa der Hausspezialist Danhaus mit seinem attraktiven Winkelbungalow "Fehmarn". Als KfW-40 Plus Effizienzhaus mit Photovoltaikanlage und eigenem Energiespeicher, der selbst im kalten Skandinavien bewährten Polar-Isolierung sowie einer wartungsfreien Infrarotheizung ist das Haus rundum auf Behaglichkeit und Energieeffizienz ausgerichtet. Die spezielle Isolierung sorgt für minimalste Wärmeverluste über die Gebäudehülle und somit für eine gute CO²-Bilanz. Selbst an eine Wallbox zum Aufladen des Elektroautos ist gedacht. Nach Praxiserfahrungen betragen die laufenden Energiekosten nur rund 15 Euro pro Monat - alles inklusive: Heizung, Warmwasser, Hausstrom und Auftanken des Elektroautos. Unter www.danhaus.de gibt es weitere Informationen zu den zukunftssicheren Hauskonzepten.

Behagliche und gesunde Strahlungswärme - auch für Allergiker geeignet.

Neben niedrigen laufenden Energiekosten liegt Bauherren natürlich ebenso der Wohlfühl-Faktor am Herzen. Auch in dieser Hinsicht zahlt sich eine solide, gut isolierte Bausubstanz in Verbindung mit der Infrarotheizung aus. Die Wärme wie von kleinen Sonnen schafft ein Gefühl der Behaglichkeit, ohne die Räume zu überhitzen. Die Wärme wird gleichmäßig im Raum verteilt - und auch Allergiker können buchstäblich aufatmen: Staubaufwirbelungen wie bei konventionellen Heizungen gibt es nicht mehr. Außerdem lässt sich die Heizung ohne störende Heizkörper unauffällig in die Raumgestaltung integrieren. Im Bad beispielsweise verbirgt sich diese unsichtbar direkt in den Spiegeln über dem Waschtisch.


Das könnte Sie auch interessieren

Vor Kurzem wurde das neue Google Pixel 8a vorgestellt, die kompakte Variante des Pixel 8. Dieses Mittelklasse-Smartphone von Google bietet zahlreiche Premium-Features wie KI-Funktionen, Circle-to-Search und eine beeindruckende 64-Megapixel-Kamera. Das Smartphone ist nicht nur ein optisches Highlight, sondern liegt auch angenehm in der Hand. Der leistungsstarke Tensor-G3-Prozessor in... weiterlesen

Planst du einen gemütlichen Nachmittag mit deinen Freundinnen? Lade sie doch zu einem Kaffee und Kuchen ein und gewinne mit deiner Anmeldung zum Newsletter von Tante Fanny alles, was du für den perfekten Kaffeeklatsch brauchst. Bei diesem Gewinnspiel hast du die Chance, eines von 5 Überraschungspaketen von Tante Fanny zu... weiterlesen

Tatort-Fans müssen jetzt ganz tapfer sein. Heute (26.05.2024) strahlt die ARD um 20:15 Uhr keinen neuen Tatort aus, weil wieder einmal der "Polizeiruf 110" an der Reihe ist. Aber auch in den nächsten Wochen wird es keine neuen Sonntagskrimis mehr geben. Der Grund ist denkbar einfach: "Tatort" und "Polizeiruf 110" machen Sommerpause. Wie gewohnt wird es in diesem Zeitraum... weiterlesen

Das Schlosshotel Seewirt auf der Turracher Höhe ist ein idyllischer Rückzugsort für Gourmets, Genießer und Familien, eingebettet in die malerischen Nockberge. Hier, auf einem Hochplateau in 1763 Metern Höhe zwischen Kärnten und der Steiermark, findest du die perfekte Umgebung für Erholung und Urlaubsstimmung. Ob du im stilvollen Zimmer Lady Chatterly... weiterlesen

HÄPPY CHIPS von LEICHT&CROSS sind der perfekte Snack für jede Gelegenheit. Diese luftigen und knusprigen Chips gibt es in verschiedenen köstlichen Geschmacksrichtungen wie Linse Paprika und Erbse Sourcreme Style. Ob für die Pause, den gemütlichen Filmabend oder deine nächste Party - HÄPPY CHIPS passen immer. Und jetzt gibt es einen... weiterlesen

Niedersachsen ist immer eine Reise wert! Deshalb gibt es beim Reiseland Niedersachsen jeden Monat ein spannendes Gewinnspiel. Diesmal geht es um die Destination Lodge Landsitz. Zwischen hohen Apfelbäumen und einem glitzernden Teich bieten die stilvoll gestalteten Cabins eine erholsame Auszeit. Jede Cabin verfügt über einen offenen Wohnbereich, eine voll... weiterlesen

Früh aufstehen lohnt sich am Sonntagmorgen besonders, denn auf Radio Lausitz startet ab 9 Uhr der "Reiseexpress" mit einem aufregenden Gewinnspiel. Bereits ab 6:30 Uhr bis 11:30 Uhr hast du am Sonntag die Chance, dich unter einer kostenfreien 0800er Nummer zu registrieren. Mit ein wenig Glück landest du später direkt im Studio... weiterlesen

Das zweimonatlich erscheinende Fachmagazin traction beschäftigt sich mit Agrartechnik. Das Magazin richtet sich an fachlich interessierte Leser aus den Bereichen Landwirtschaft, Lohnunternehmen und Transport. Wenn du zu dieser Zielgruppe gehörst, wirst du nicht nur von den informativen Inhalten profitieren, sondern hast derzeit auch die Chance, an einem kostenlosen... weiterlesen