Wenn jede Handbewegung weh tut: Schmerzhafte Arthrose tritt häufig im Daumensattelgelenk auf

Tags: Arthrose
Wenn selbst eine einfache Bewegung Schmerzen verursacht, sind eine fundierte Diagnose und wirkungsvolle Hilfen gefragt.
Wenn selbst eine einfache Bewegung Schmerzen verursacht, sind eine fundierte Diagnose und wirkungsvolle Hilfen gefragt.
© djd/Ofa Bamberg

(djd). Wie wichtig gesunde Gelenke sind, merkt man spätestens, wenn schon einfachste Bewegungen Schmerzen verursachen. So ist es beispielsweise im Fall von Arthrose, einer Verschleißerkrankung der Gelenke. Sie gilt als Teil des normalen Alterungsprozesses. Je mehr ein Gelenk belastet wird, desto eher kann es mit den Jahren zu unangenehmen Symptomen kommen. Das betrifft nicht nur Knie oder Hüfte, die einen Großteil des Körpergewichts tragen. Auch der Daumen ist bei jedem Handgriff im Einsatz und deshalb anfällig für Verschleiß.

Arthrose ist eine erhebliche Belastung

Ob man ein Schraubglas öffnet, die Haustür aufschließt oder seine Kaffeetasse anhebt - immer braucht es den Daumen, um sicher greifen zu können. Umso belastender ist es, wenn stechende Schmerzen, häufig im Daumensattelgelenk, schon leichte Tätigkeiten zum Problem machen. Die Betroffenen mögen den Daumen kaum noch belasten. Sie verzichten auf viele vermeidbare Bewegungen, um Schmerzen aus dem Weg zu gehen. Doch die Schonung kann auch zu weiterem Funktionsverlust führen. Oft wird das Gelenk zudem instabil, sodass man nicht mehr fest zugreifen kann. All das kann die Lebensqualität erheblich mindern.

Stabilisieren und Beweglichkeit erhalten

Auch wenn es naheliegt, Bewegungen zu vermeiden, ist das im Alltag kaum umsetzbar. Besser ist es daher, das Gelenk von außen zu unterstützen. Zum Beispiel mit einer Schiene wie der "Push ortho Daumenorthese CMC", die ein hohes Maß an Beweglichkeit erhält - mehr unter www.ofa.de/push-cmc. Statt das Sattelgelenk ruhigzustellen, wird der Daumen in einer gesunden Position stabilisiert und bleibt in alle Richtungen beweglich. Auch die angrenzenden Hand- und Fingergelenke sind frei beweglich - die Muskulatur bleibt im Training. Entscheidend für die Alltagstauglichkeit eines Hilfsmittels ist außerdem das Material. Pflegeleichte Modelle wie dieses können auch im Wasser getragen und leicht gereinigt und getrocknet werden.

Rhizarthrose: Daumensattelgelenk ist anfällig für Verschleiß

(djd). Der Daumen macht die menschliche Hand zu einem präzisen Werkzeug. Entscheidend dafür ist das Sattelgelenk an der Daumenwurzel (griechisch "rhiza" = Wurzel). Daher spricht man auch von "Rhizarthrose", wenn es um die häufige Verschleißerkrankung geht. Ursache für die Anfälligkeit des Daumensattelgelenks ist vor allem, dass hier zwei flache, sattelförmige Gelenkflächen aufeinander treffen, die nur geringen Kontakt haben. Daher ist das Knochengefüge sehr beweglich, aber zugleich auf die Stabilisierung durch Muskeln und Bänder angewiesen. Diese lassen im Alter häufig nach, insbesondere bei Frauen nach der Menopause, die überdurchschnittlich betroffen sind.


Das könnte Sie auch interessieren

Das ZDF stahlt heute (20.10.2021) um 20:15 Uhr den Krimi "Breisgau - Bullenstall" aus. Der Pilotfilm für die geplante ZDF-Samstagskrimi-Reihe "Breisgau" spielt in Freiburg im Breisgau. Die Rostocker Ermittlerin Tanja Wilken (Katharina Nesytowa) lässt sich in die Freiburger Mordkommission versetzen, um Abstand zu ihrem kriminellen Vater zu gewinnen. Aber Tanjas erster Fall im... weiterlesen

(djd). Allein in Deutschland werden jährlich zig Millionen kunststoffbeschichtete Einweg-Papierbecher verbraucht. Die Beschichtung ist notwendig, damit die Becher nicht undicht werden oder aufweichen. Das Problem: Nach Gebrauch landen sie im Müll, da der Verbundstoff einen Recyclingprozess ausbremst. Ein neues Verfahren macht künftig das nachhaltige Recyceln von jeglichen... weiterlesen

(djd). Viele Menschen entwickeln im Laufe der gemeinsamen Jahre eine innige Beziehung zu ihren Katzen und Hunden. Die vierbeinigen Gefährten gehören einfach zur Familie. Klar, dass man dann auch gemeinsam durch dick und dünn geht. Dazu gehört, sich liebevoll zu kümmern, wenn die ersten Wehwehchen beginnen oder die Tiere im Alter mehr Komfort brauchen. ... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen