• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Wellen, Wind und Wale: Die Nordsee vor Sylt fasziniert mit ihren Naturschauspielen

Wellen, Wind und Wale: Die Nordsee vor Sylt fasziniert mit ihren Naturschauspielen

Tags: Nordsee
Dünen, Wasser, Wind und eine herrlich klare Luft: Die Naturschätze sind es, die Sylt-Urlauber immer wieder zurück auf die Insel ziehen. Besonders reizvoll ist die Natur am Ellenbogen im Inselnorden.
Dünen, Wasser, Wind und eine herrlich klare Luft: Die Naturschätze sind es, die Sylt-Urlauber immer wieder zurück auf die Insel ziehen. Besonders reizvoll ist die Natur am Ellenbogen im Inselnorden.
© djd/Kurverwaltung List auf Sylt

(djd). Das Aroma des Meeres in der Nase, Salz auf der Haut und dazu eine stets frische Brise: Ein Tag an der Nordsee ist ein Erlebnis für alle Sinne - und für jede Jahreszeit. Der "Blanke Hans" etwa zeigt vor Sylt immer wieder ein anderes Gesicht, vom Badespaß im Sommer bis zu den gewaltigen Herbststürmen oder der eher ruhigen Zeit im Winter. Wer alle Facetten der Natur erleben will, kommt daher auch immer wieder. In den gemütlichen Inselorten wie etwa List auf Sylt, ganz im Norden, gibt es stets Neues zu entdecken, selbst für ausgewiesene Inselkenner. Ein besonderes Erlebnis ist es zum Beispiel, am Sylter Ellenbogen nach Schweinswalen Ausschau zu halten.

Der Ellenbogen gehört nur der Natur

Restaurants, Geschäfte und Diskotheken sucht man auf dem Ellenbogen vergebens. Dieses Fleckchen Natur an der Nordspitze von Sylt gehört alleine der Natur. Freilaufende Schafe, rastende Vögel und einsame Strände prägen das Bild. Erkundungen auf eigene Faust, zu Fuß oder mit dem Fahrrad, sind hier ebenso möglich wie geführte Touren. So starten regelmäßig das ganze Jahr über Führungen entlang der Westseite Lists Richtung Nordspitze und bis zum Leuchtfeuer List-West. Mit etwas Glück begleitet ein Schweinswal die Tour entlang der Wasserkante. Gerade bei ruhigem Wetter stehen die Chance sehr gut, die heimischen Meeressäuger oft nur wenige Meter vom Ufer entfernt zu beobachten. Was viele nicht wissen: Vor der Sylter Westküste erstreckt sich Deutschlands einziges Walschutzgebiet.

Vom Watt bis zur Dünenlandschaft

Nicht minder reizvoll ist es, dem Meeresboden einen Besuch abzustatten - alle sechs Stunden, wenn das Watt bei Ebbe trockenfällt und betreten werden kann. Naturerlebnisse pur ermöglichen ebenso individuelle Streifzüge oder geführte Touren durch die Lister Dünenlandschaft. "Wer noch mehr über den Lebensraum Watt, über die Jahreszeiten an der Nordsee und über spannende Naturphänomene erfahren will, wird im Erlebniszentrum Naturgewalten nahe des Hafens fündig. "Der Besuch lohnt sich für die ganze Familie", schildert Boris Ziegler von der Kurverwaltung List auf Sylt. Der benachbarte kleine Hafen ist dann auch der richtige Anlaufpunkt, wenn man nach so viel Natur wieder Lust auf etwas mehr Trubel, eine kulinarische Stärkung oder etwas Shopping verspürt. Ausführliche Informationen, Termine und Tickets für Führungen sowie mehr Tipps gibt es auch unter www.list-sylt.de.

Aktiv und mit Muskelkraft die Natur entdecken

(djd). Die weite Natur direkt vor der Nordseeküste entdecken und sich dabei körperlich betätigen: Sylt bietet beides. Wen es auf das Wasser hinauszieht, der kann sich beispielsweise beim Wind- und Kitesurfen versuchen. Dafür befindet sich im geschützten "Königshafen" ein Revier mit sehr guten Wasser- und Windbedingungen. Ebenso können Radfahrer, Jogger, Walker und Spaziergänger die Natur und die stets frische Meeresbrise auf langen, individuellen Touren genießen. Unter www.list-sylt.de gibt es mehr Tipps und das kostenfreie Urlaubsmagazin 2018 zum Download.


Das könnte Sie auch interessieren

Vierstimmiger Gesang, Gitarre, Keyboards, Bass und Schlagzeug, gegründet 1989, aufgelöst 2001, nach mehr als 400 Konzerten in sieben Ländern, vier Alben und einer EP. Es gibt kaum eine der damals bekannten Bands, mit denen sie nicht getourt oder auf Festivals aufgetreten sind, kaum eine Studenten-WG, in der nicht das Poster zum Album "Porno." hing. Konzerte sind ihre... weiterlesen

(djd). Ein gutes Drittel des Energieverbrauchs in Deutschland entfällt auf den Gebäudebereich. Um Bauherren und Modernisierer zu energiesparenden Maßnahmen zu animieren, hat der Gesetzgeber in den vergangenen Jahren eine Vielzahl an Verordnungen und Gesetzen erlassen. Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG), das Ende 2020 in Kraft getreten ist, soll für mehr Klarheit... weiterlesen

(djd). Der Chiemgau im südöstlichen Oberbayern ist mit seinen warmen Badeseen eine Bilderbuchlandschaft, die gerade für Familien mit Kindern spannende Naturerlebnisse und so manche Überraschung bereithält. Rund um den Waginger und Tachinger See grasen auf satten Wiesen nicht nur Kühe und Schafe, sondern mancherorts auch Lamas. In Begleitung der gutmütigen... weiterlesen

Die Flüchtlingskrise als Gegenstand einer Komödie - SAT.1 zeigt am 26.01.2021 um 20.15 Uhr noch einmal "Willkommen bei den Hartmanns" von Simon Verhoeven: Bei den gutsituierten Hartmanns herrscht Chaos pur. Die Kinder sind bereits aus dem Haus und klettern mehr oder weniger die Karriereleiter hoch. Papa Richard (Heiner Lauterbach) hält an seinem... weiterlesen

"Deutschland sucht den Superstar 2021" geht am Dienstagabend bereits in die siebente Runde der Castingsshows. Heute (26. Januar 2021) müssen sich die DSDS-Fans wieder etwas gedulden, denn wegen eines RTL Aktuell Spezial zur Corona-Lage beginnt die Show erst um 20.30 Uhr. Auf dem DSDS-Castingschiff versammeln sich neben der DSDS-Jury mit Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer wieder... weiterlesen

Wer im Dienst der Bundesrepublik Deutschland arbeiten möchte, braucht ein solides Grundlagenwissen.
© djd/Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung/Sosan Aslami

Beruflich gegen Hacker kämpfen: Dual bei der Hochschule und in Behörden studieren

(djd). Es klingt nach einem Bestseller-Krimi, ist aber doch Realität: Immer wieder greifen Hacker die deutsche Bundesregierung und die dazugehörigen Organe an. Im Mai 2015 beispielsweise wurde ein Fall publik, bei dem die gesamte IT-Struktur des Bundestags von außen lahmgelegt wurde. Computer waren mit Spionagesoftware infiziert, ebenso ein Rechner im Bundestagsbüro von... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Wer ist Daddy?" läuft am 27.01.2021 um 20.15 Uhr bei ProSieben.
© HappySpots / Cover: Warner Bros (Universal Pictures)

Free-TV-Premiere "Wer ist Daddy?" am 27.01.2021 bei ProSieben

In der Free-TV-Premiere der Komödie "Wer ist Daddy?", die ProSieben am 27.01.2021 zeigt, begeben sich Owen Wilson und Ed Helms auf den verrücktesten Roadtrip ihres Lebens: Als die zweieiigen Zwillinge Kyle (Owen Wilson) und Peter Reynolds (Ed Helms) erfahren, dass ihr Vater noch am Leben ist und nicht - wie von ihrer Mutter behauptet - an Krebs starb, steht für die beiden eins... weiterlesen