• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Wein und Literatur - eine genussvolle Verbindung: Die Tourismusregion Marbach-Bottwartal auf vielfältige Weise erkunden

Wein und Literatur - eine genussvolle Verbindung: Die Tourismusregion Marbach-Bottwartal auf vielfältige Weise erkunden

Mittwoch, 05.07.2023 |
Auch die Winzer und Wengerter gewähren Einblick in ihre Arbeit im Weinberg, wo die Ausflügler vor Ort die erlesenen Tropfen kosten können.
Auch die Winzer und Wengerter gewähren Einblick in ihre Arbeit im Weinberg, wo die Ausflügler vor Ort die erlesenen Tropfen kosten können.
© DJD/Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal/Corinna Jacobs

(DJD). Ein gutes Buch und dazu ein wohlschmeckender Wein: Für viele Menschen sind dies wichtige Zutaten für echte Genussmomente im Leben. Wein und Literatur war schon immer eine vielversprechende Verbindung, denn der edle Rebensaft hat viele berühmte Dichter und Schriftsteller zu kreativen Höhenflügen beflügelt.

Vielfältige Erlebnisse

Wo lässt sich die gelungene Kombination von Wein und Literatur genussvoller erleben als in der Wein-Lese-Landschaft Marbach-Bottwartal? Nicht nur das bekannte Schiller-Nationalmuseum ist hier zu Hause, sondern auch das Geburtshaus des Dichterfürsten. Unweit der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart können Besucher bei Erlebnisführungen, literarischen Spaziergängen oder auf speziellen Rundwegen auf den Spuren Friedrich Schillers wandeln. Ebenso kann man pittoreske Städte und Dörfer mit mittelalterlichem Fachwerk erkunden oder in den sonnenverwöhnten Reblagen wandern, die sich an die Hänge von Neckar, Murr und Bottwar am Fuße majestätischer Burgen schmiegen.

Unter www.marbach-bottwartal.de gibt es weitere Informationen zu den Terminen der unterschiedlichen Wanderungen und Führungen, die sich durch ihre große Vielfältigkeit auszeichnen. Wer will, kann den Wald mit allen Sinnen beim Waldbaden als kraftvollen Ort der Ruhe erleben, bei einem Trüffelspaziergang viel Wissenswertes zu den kostbaren Pilzen erfahren, im Brezel-Museum dem Geheimnis des beliebten schwäbischen Backwerks auf die Spur kommen oder sich im Oldtimerbus an imposanten Ausblicken und kulinarischen Leckereien erfreuen.

Literarisches am Wegesrand

Die Region Marbach-Bottwartal lässt sich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichen und bietet damit Gästen aus nah und fern die Gelegenheit, bei abwechslungsreichen Führungen und Touren neue Eindrücke zu gewinnen oder die Erlebnisse früherer Besuche zu vertiefen. Zwischen Benningen am Neckar und dem Wunnenstein verläuft auf rund 35 Kilometern der sogenannte Wein-Lese-Weg: Sein Wegesrand ist von 15 Tafeln mit Versen, Briefauszügen und Zitaten von Literaten gesäumt, die mit der Region in Verbindung standen. Dieser Abschnitt des Württemberger Weinwanderwegs führt außerdem durch die Schillerstadt Marbach vorbei am Geburtshaus des Dichters. Natürlich können die Besucher auch den Winzern bei ihrer täglichen Arbeit in Weinberg und Keller über die Schulter blicken. Bei zahlreichen Weinprobierständen oder in gemütlichen Besenwirtschaften können sich die Gäste von der Qualität der erlesenen Tropfen aus der Region überzeugen.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Die Sommer in Deutschland werden tendenziell immer wärmer. An heißen Tagen gibt es für die ganze Familie nichts Schöneres, als schnell einmal ins erfrischende Nass des eigenen Pools zu hüpfen. Hartnäckig hält sich allerdings weiterhin das Gerücht, dass ein Pool eine "Energieschleuder" sei und viel Wasser verbrauchen würde. Tatsächlich... weiterlesen

(DJD). Im Auftrag der Markgrafen zu Ansbach schaute der Hofastronom Simon Marius in die Sterne. Als einer der Ersten setzte er das neu entwickelte Fernrohr ein und machte ab 1610 eine sensationelle Entdeckung: Er beschrieb die Jupitermonde und die Venusphasen – und damit wichtige Argumente für die heliozentrische Weltsicht, nach der die Planeten um die Sonne kreisen statt um die... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Nobody" läuft heute, am 29.02.2024, um 22.30 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: VOX zeigt heute (29.02.2024) die Free-TV-Premiere "Nobody"

VOX zeigt heute, am 29.02.2024 die Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Nobody" aus dem Jahr 2021, der unter der Regie von Ilja Naischuller entstand. Der Film handelt von Hutch Mansell, einem unterschätzten Familienvater, der in einen Konflikt mit einem russischen Verbrecherboss gerät. Nachdem sein Haus von Einbrechern heimgesucht wird,... weiterlesen

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen