Wangerland: Entspannung und Erholung im Nordseeheilbad Horumersiel

Dienstag, 07.10.2014 | Tags: Wellness, Deutschland, Nordsee
Das Zentrum der Friesland-Therme in Horumersiel ist die imposante, achteckige Halle mit drei Becken und 31 Grad Celsius Wassertemperatur zum Planschen, Spielen, Schwimmen und Tauchen.
Das Zentrum der Friesland-Therme in Horumersiel ist die imposante, achteckige Halle mit drei Becken und 31 Grad Celsius Wassertemperatur zum Planschen, Spielen, Schwimmen und Tauchen.
© djd/Wangerland Touristik
Das Wangerland entfaltet gerade auch in der dunklen Jahreszeit seinen ganz besonderen Reiz.
Das Wangerland entfaltet gerade auch in der dunklen Jahreszeit seinen ganz besonderen Reiz.
© djd/Wangerland Touristik

(djd/pt). Bei den Bundesbürgern steht der Urlaub im eigenen Land hoch im Kurs. Hier kann man sich erholen, ohne vorher große Reisestrapazen auf sich nehmen zu müssen. Gerade dann, wenn man in der kalten Jahreszeit nur für ein verlängertes Wochenende dem Alltag entfliehen will, bietet Deutschland zahlreiche attraktive Ziele zum Ausspannen. Das Nordseeheilbad Horumersiel-Schillig etwa liegt im nordöstlichen Winkel Frieslands im Wangerland - das Unesco-Weltnaturerbe Wattenmeer ist in Sichtweite. Dieser Lage verdankt der Ort sein gesundes maritimes Reizklima.

Balsam für Körper, Geist und Seele 

Seit 1988 darf sich Horumersiel als Nordseeheilbad bezeichnen. Nicht nur die frische Luft, sondern auch die einzigartige Natur sind Balsam für Geist, Körper und Seele. Hier kann man lange Spaziergänge unternehmen, salzhaltige Luft einatmen, dem Meeresrauschen lauschen und den Blick auf den weiten Horizont genießen. Zentrum der Wellnessaktivitäten ist das Freizeit- und Erlebnisbad "Frieslandtherme" mit seiner imposanten, achteckigen Halle, in der drei Becken bei 31 Grad Wassertemperatur zum Planschen, Spielen, Schwimmen und Tauchen einladen. Geysire, Massagedüsen und körpergeformte Unterwasserliegen gehören zur Ausstattung ebenso dazu wie die Relax-Zone hoch über der Badelandschaft. Die aus einer Seewasserleitung gespeiste Anlage wird ergänzt durch einen separaten, großzügigen Saunatrakt. Auf spezielle Massagetechniken und entspannende Ölbehandlungen setzt man im Wellnessstudio "Körperträume".

Ambulante Vorsorgekuren 

In Horumersiel wird nicht nur Wellness groß geschrieben. Angeboten werden auch ambulante Vorsorgekuren speziell bei Atemwegs-, Muskel-, Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen. Die Kuren dienen der Reha und der Prävention und werden durch den Hausarzt bei der Krankenkasse beantragt. Zur Behandlung zählen physikalische und krankengymnastische Maßnahmen ebenso wie Solebäder und Schlickbreipackungen sowie eine qualifizierte Ernährungsberatung.


Das könnte Sie auch interessieren

In der neuen Conni-Folge "Conni und die Jungs in geheimer Mission" heißt es Jungs gegen Mädchen und umgekehrt! Mit dem 70. Conni-Hörspiel hat sich die Autorin Julia Boehme (Carlsen Verlag) wieder eine spannende Geschichte für ihre Conni-Fans ausgedacht. Fernab der geschlechterspezifischen Rollenklischees, beschreibt diese Geschichte eine... weiterlesen

(djd). Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür - und damit auch die Hochsaison für Erkältungen, Schnupfen und Grippe. Gerade im kommenden Winter könnte unser Immunsystem auf eine harte Probe gestellt werden. Denn mehr als zwei Jahre lang waren strenge Hygienevorschriften Alltag. Durch das Tragen der Masken, durch Desinfektion und Abstandhalten wurden auch viele... weiterlesen

"WILD - Jäger und Sammler" läuft ab 06.10.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: Lakesidefilm 

Ab 06.10.2022 im Kino: "WILD - Jäger und Sammler"

"WILD - Jäger und Sammler" ist der erste Schweizer Kinodokumentarfilm, der mit ganz unterschiedlichen ProtagonistInnen auf die Jagd geht und dem Publikum tiefe Einblicke in eine der urtümliches Arten der Nahrungsbeschaffung ermöglicht. Schauplatz ist die bildgewaltige Gebirgsnatur der Alpen mit ihren faszinierenden Landschaften und Wildtieren. ... weiterlesen

In der sechsten Folge "Die Höhle der Löwen", die VOX heute, am 03.10.2022 zeigt, stellt Alexander Weese (42) seinen Nasenhaarrasierer Silkslide Pro vor, der im Handumdrehen lästige Haare in der Nase entfernen soll. Carsten Maschmeyer wagt den Selbstversuch und unterzieht sich der vom Gründer erfundenen Wortneuschöpfung "Nasur" - einer Nasenhaarrasur. Schneidet das... weiterlesen

KNUSPER, KNUSPER, KNÄUSCHEN! WER KNUSPERT AN MEINEM HÄUSCHEN! Wer kennt diesen Satz nicht? Vor über 200 Jahren erschien die erste Auflage der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm mit 86 Märchen, die uns auch heute noch in ihren Bann ziehen. Auch in der zweiten Brüder Grimm-Edition von justbridge entertainment GmbH wurden vier der... weiterlesen

(djd). E-Mails, Soziale Netzwerke, Messenger-Dienste: Die schriftliche Kommunikation verläuft heute weitgehend digital. Hat der klassische Briefkasten vor der Haustür also bald ausgedient? Ganz im Gegenteil, es haben sich nur die Anforderungen verlagert. Weniger Briefen steht ein enorm wachsender Internethandel gegenüber, mit hohen Zustellzahlen. Paketdienstleister haben im... weiterlesen

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen