Transparenz trifft Eleganz: Glas prägt die Architektur auch bei der Innengestaltung

Gläserne Treppenstufen verschaffen einen eleganten Auftritt.
Gläserne Treppenstufen verschaffen einen eleganten Auftritt.
© djd/Uniglas

(djd). Die zeitgemäße Architektur setzt auf Transparenz, Eleganz und eine lichte Atmosphäre. Glas steht als Baumaterial besonders im Mittelpunkt - und das keineswegs nur für Fenster und Fassade. Auch im Innenbereich können gläserne Bauelemente eine freundliche und großzügige Raumstimmung schaffen. Zudem ist Glas nicht nur ein traditioneller und natürlicher, sondern vor allem ein sicherer Baustoff. Moderne Qualitäten sind so robust und widerstandsfähig, dass sie sich selbst für intensiv genutzte Bereiche wie Treppenstufen einsetzen lassen.

Alleskönner für architektonische Akzente

Lichtdurchflutete Räume, die nahtlose Übergänge vom Innenraum nach außen zur Natur schaffen: Glas ist ein echter Alleskönner für moderne Eigenheime. Dabei ist das Material auch noch vielseitig. Treppen, Trennwände, Duschen und sogar Möbelstücke lassen sich damit gestalten. Gläserne Treppenstufen beispielsweise verschaffen den Bewohnern einen buchstäblich eleganten Auftritt - fast so, als ob man von einer Etage zur anderen schweben würde. Sicherheit geht vor, deshalb verfügen die Geländer etwa von Uniglas über eine zuverlässige Absturzsicherung. Ergänzend bringt eine umlaufende Glasbrüstung mehr Licht und Transparenz ins offene Treppenhaus. Diese architektonische Lösung bietet sich insbesondere für Eigenheime mit einer Galerie an, um den Wohnbereich noch heller und großzügiger wirken zu lassen.

Glas ist gefragt vom Wohnbereich bis zum Bad

Im Bad wiederum verbinden Ganzglasduschen den hochwertigen Look mit hygienischen Vorteilen und der Möglichkeiten der einfachen Reinigung. Gläserne Schiebetüren vor einem Wandschrank setzen besondere Akzente, ob in der individuellen Wunschfarbe oder mit Ornamenten bedruckt. Auch in der Küche ist Glas ein gern genutzter Werkstoff - ob als bedruckte Glasrückwand oder sogar als Glasarbeitsplatte. Unter www.glass-at-home.de etwa gibt es zahlreiche Inspirationen und einen Überblick zu den vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten. Für einen individuelleren Look bieten sich zudem verschiedene Möglichkeiten der Veredelung an. So erhalten Glasoberflächen ein besonderes Design. Dekore und Sandstrahlungen sind ebenso möglich wie Druck: Wer möchte, kann das persönliche Lieblingsfoto als Motiv etwa für eine Trennwand verwenden.


Das könnte Sie auch interessieren

"WILD - Jäger und Sammler" läuft ab 06.10.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: Lakesidefilm 

Ab 06.10.2022 im Kino: "WILD - Jäger und Sammler"

"WILD - Jäger und Sammler" ist der erste Schweizer Kinodokumentarfilm, der mit ganz unterschiedlichen ProtagonistInnen auf die Jagd geht und dem Publikum tiefe Einblicke in eine der urtümliches Arten der Nahrungsbeschaffung ermöglicht. Schauplatz ist die bildgewaltige Gebirgsnatur der Alpen mit ihren faszinierenden Landschaften und Wildtieren. ... weiterlesen

In der sechsten Folge "Die Höhle der Löwen", die VOX heute, am 03.10.2022 zeigt, stellt Alexander Weese (42) seinen Nasenhaarrasierer Silkslide Pro vor, der im Handumdrehen lästige Haare in der Nase entfernen soll. Carsten Maschmeyer wagt den Selbstversuch und unterzieht sich der vom Gründer erfundenen Wortneuschöpfung "Nasur" - einer Nasenhaarrasur. Schneidet das... weiterlesen

KNUSPER, KNUSPER, KNÄUSCHEN! WER KNUSPERT AN MEINEM HÄUSCHEN! Wer kennt diesen Satz nicht? Vor über 200 Jahren erschien die erste Auflage der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm mit 86 Märchen, die uns auch heute noch in ihren Bann ziehen. Auch in der zweiten Brüder Grimm-Edition von justbridge entertainment GmbH wurden vier der... weiterlesen

(djd). E-Mails, Soziale Netzwerke, Messenger-Dienste: Die schriftliche Kommunikation verläuft heute weitgehend digital. Hat der klassische Briefkasten vor der Haustür also bald ausgedient? Ganz im Gegenteil, es haben sich nur die Anforderungen verlagert. Weniger Briefen steht ein enorm wachsender Internethandel gegenüber, mit hohen Zustellzahlen. Paketdienstleister haben im... weiterlesen

Mit mehr als 300 Athlet:innen ab 16 Jahren, über 1.400 gewaschenen Handtüchern und vielen neuen Hindernissen im Parcours hat RTL Studios 11 neue Folgen der 7. Staffel von "Ninja Warrior Germany" produziert. Diese werden ab heute, den 30.9.2022, jeweils freitags um 20.15 Uhr, bei RTL ausgestrahlt. In der 7. Staffel "Ninja Warrior Germany" gibt es 5... weiterlesen

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen