So gelingt der Rasenschnitt: Moderne Benzinmotoren für den bequemen Einsatz des Rasenmähers

  • Über 70 Prozent an Platz gegenüber der herkömmlichen Lagerung lassen sich durch den aufrechten Stand des Rasenmähers in Garage und Co. sparen.
    Über 70 Prozent an Platz gegenüber der herkömmlichen Lagerung lassen sich durch den aufrechten Stand des Rasenmähers in Garage und Co. sparen.
    © djd/Briggs&Stratton
  • (djd). Sattgrün, dicht und nahezu moos- sowie unkrautfrei: So sieht der Traum eines jeden Hobbygärtners aus. Doch damit die heimische Rasenfläche zu einem echten Blickfang wird, braucht sie regelmäßige Pflege. Ganz wichtig dabei ist der kontinuierliche Einsatz des Rasenmähers, denn nur dadurch können sich die Gräser dichter verzweigen und damit auch robuster werden. Allerdings dürfen Gartenfreunde das Grün nicht zu kurz schneiden, denn dies verzögert den neuen Austrieb der Grashalme. Besser ist es, den Rasen jeweils um ein Drittel der aktuellen Wuchshöhe zu kürzen. Fachleute raten beim normalen Hausrasen zu einer Schnittlänge von drei bis vier Zentimetern. So können die Halme noch genug Fotosynthese betreiben und ihr tiefes Wurzelwachstum wird positiv beeinflusst, wodurch sie mit Trockenphasen besser zurechtkommen.

    Aktuelle Benziner sind komfortabel und benötigen kaum Wartung

    Für kleinere Gebrauchs- und Zierrasenflächen sind leichte Elektromäher für viele Gartenfreunde eine Option, allerdings müssen sie beim Mähen immer auf das Kabel achten. Handlich und flexibel sowie emissionsarm einsetzbar sind auch Akkumäher. Sie sind allerdings noch kostenintensiver in der Anschaffung und benötigen eine gewisse Ladezeit. Obendrein haben sie in Sachen Leistungsstärke gegenüber modernen Benzingeräten das Nachsehen. Der mobile Einsatz und die Leistungsbereitschaft zählen zu den großen Pluspunkten etwa von Rasenmähern mit Benzinantrieb von Briggs & Stratton. Auch einen höheren Wartungsaufwand muss der Hobbygärtner nicht scheuen, denn bei den sogenannten EXi-Motoren dieses Herstellers muss über die gesamte Lebenszeit des Motors kein Öl gewechselt werden. Es genügt, den Ölstand zu überprüfen und bei Bedarf nachzufüllen. Bei Benzinmotoren mit intelligentem Startsystem gehört auch das kräfteraubende Ziehen am Startseil der Vergangenheit an, denn gestartet wird hier auf Knopfdruck. Die nötige Energie liefert ein im Motorblock integrierter, kleiner und leichter Lithium-Ionen-Akku.

    Platzsparend aufbewahren

    Da zur perfekten Rasenpflege auch ein Vertikutierer zur Belüftung und ein Streuwagen für die Ausbringung des Düngers nötig sind, kann der Platz im Geräteschuppen schnell knapp werden. Praktisch ist es, wenn der Rasenmäher raumsparend gereinigt und gelagert werden kann. Dafür gibt es Benzinmäher, die sich einfach hochkant abstellen lassen und damit 70 Prozent weniger Standfläche einnehmen als herkömmliche Mäher. Das Gartengerät steht kippsicher auf seinen Hinterrädern und Standfüßen am hinteren Chassis. Vergaser und Tank sind auch in der aufrechten Parkposition auslaufsicher.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Seit 35 Jahren begeistert eine der größten Film-Trilogien das Publikum weltweit: "Zurück in die Zukunft". Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert Universal Pictures die Zeitreisen von Marty McFly und Doc Brown den Fans erstmals als 4K Ultra HD. Und damit nicht genug: Am 22. Oktober 2020 erscheint die "Zurück in die Zukunft Trilogie" als streng limitierte... weiterlesen

    (djd). Ob Fenster ihre besten Zeiten gesehen haben und langsam marode werden, spielt in der warmen Jahreszeit keine große Rolle. Im Herbst und Winter dafür umso mehr: Unsanierte Fenster verschwenden unnötig Heizenergie und damit auch viel Geld. Um dies zu vermeiden, sollte man rechtzeitig an den Austausch undichter Fenster denken. Für die Umrüstung oder den Tausch... weiterlesen

    Die drei Kindheitsfreundinnen Julie (Kathryn Newton), Kayla (Geraldine Viswanathan) und Sam (Gideon Adlon) schließen in der Free-TV-Premiere "Der Sex Pakt", die RTL am 19.09.2020 zeigt, einen Pakt: In der Nacht des Abschlussballs wollen sie ihre Jungfräulichkeit verlieren. Wer damit allerdings ein großes Problem hat? Das übervorsichtige... weiterlesen

    Das Erste und ARTE zeigen anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung den mehrfach preisgekrönten Film "Gundermann" von Andreas Dresen über den legendären Liedermacher Gerhard "Gundi" Gundermann als TV-Premiere. Am Mittwoch, 23. September, wird der Film um 20.15 Uhr auf ARTE ausgestrahlt. Am 30. September um 20.15 Uhr ist "Gundermann" als... weiterlesen

    (djd). Endlich wieder raus in die Natur, durchatmen, lauschen und den Blick in die Ferne schweifen lassen. Danach sehnen sich nicht wenige. Somit gehört Wandern im Sommer und Herbst zu den besonders angesagten Urlaubsaktivitäten. Vor allem die österreichischen Alpen sind ein attraktives Ziel für gehfreudige Reisende. Denn hier gibt es Regionen, die aufgrund ihrer... weiterlesen

    Die erste Staffel "Pure" ist ab 25.09.2020 auf DVD und Blu-ray erhältlich.
    © justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)

    Erste Staffel "Pure" ab 25.09.2020 auf DVD und Blu-ray erhältlich

    Ab 25.09.2020 gibt es die kanadische Crime-Serie über mennonitischen Drogenschmuggel auf Blu-ray und DVD: Noah Funk (Ryan Robbins) wird zum neuen mennonitischen Pastor gewählt. Um seine Gemeinschaft von Drogenhändlern zu befreien, verrät er einen Glaubensbruder an die Polizei. Doch sein Handeln verschärft die Situation noch. Mafiaboss Eli Voss (Peter... weiterlesen

    Die Rentnercops sind Kult: Die humorvollen Geschichten und die grandiosen Darsteller der beliebten Vorabendserie begeistern von Jahr zu Jahr mehr Zuschauer. In Staffel 4 wird Kommissar Günter Hoffmann erstmals von Peter Lerchbaumer verkörpert. Dem neuen Hauptdarsteller gelingt es beeindruckend, den Platz des Ende 2019 verstorbenen Wolfgang Winkler auszufüllen. ... weiterlesen