Selbsttönende Sonnenbrillen passen sich wechselnden Lichtverhältnissen an

Mittwoch, 06.04.2016 |
Im Sonnenschein entspannt ein Buch lesen - ohne Sonnenbrille wäre das nicht möglich.
Im Sonnenschein entspannt ein Buch lesen - ohne Sonnenbrille wäre das nicht möglich.
© djd/Rodenstock

(djd). Die Sonnenbrille ist in den Sommermonaten ein unverzichtbarer Begleiter. In erster Linie soll sie die Augen vor Blendung und UV-Strahlen schützen. "Viele Modebewusste nutzen das schicke Accessoire aber auch, um ihren persönlichen Stil zu unterstreichen", weiß Katja Schneider vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de.

 

Gläser reagieren auf das Umgebungslicht

Doch welche Sonnenbrille passt zu welchem Typ? Sehen kleine runde Gläser gut aus oder sollte es doch lieber eine eckige Form sein? Hilfestellung gibt etwa der Brillenberater auf www.rodenstock.de. Anhand der Gesichtsproportionen findet man hier Empfehlungen für jeweils passende Brillenfassungen. Wer über eine Webcam verfügt oder ein Foto hochlädt, kann sogar die verschiedenen Modelle online "anprobieren". Neben der Form spielt oft auch die Tönung der Gläser eine wichtige Rolle bei der Kaufentscheidung. Die "ColorMatic IQ Sun"-Brillengläser beispielsweise gibt es in verschiedenen Farben beim Optiker. Der Clou dieser selbsttönenden Sonnenbrillen ist ihre Fähigkeit, sich an wechselnde Lichtverhältnisse anzupassen. Diese sogenannten phototropen Gläser reagieren auf das Umgebungslicht und gleichen ihre Verdunkelung automatisch an - so ist in der Sonne und im Schatten jeweils beste Sicht gewährleistet. Der Anpassungsvorgang dauert nur wenige Sekunden.

Abgestimmt auf die eigene Sehstärke

Der Mechanismus basiert auf einem Farbstoff mit photoaktiven Molekülen. Nimmt die Lichtstärke der Umgebung beispielsweise zu, dann kommt es zu einer chemischen Reaktion der Moleküle und die Gläser verdunkeln sich daraufhin. Brillenträger mit Sehschwäche erhalten die Gläser im Fachhandel genau abgestimmt auf ihre individuelle Sehstärke. Dank einer revolutionären Technologie, die die Abbildungsfehler des Auges in jeder Blickrichtung und in Abhängigkeit von der Pupillengröße berechnet, kann das persönliche Sehpotenzial zu 100 Prozent ausgeschöpft werden.

Sonnenbrillen sorgfältig anpassen

(djd). Gute Sonnenbrillen schirmen nicht nur frontal einfallendes UV-Licht ab, sondern auch das seitliche Streulicht. Mit ihrer speziellen Beschichtung schützen die Brillengläser von Rodenstock beispielsweise besonders gut vor Blendung und Reflexionen und passen sich in Sekunden an wechselnde Lichtverhältnisse an. Im Fachhandel sind die Modelle in verschiedenen Tönungsfarben erhältlich. Bei der Auswahl sollte man auch darauf achten, dass die Sonnenbrille dicht an Stirn und Nase anliegt, damit die weit offenen Pupillen hinter dem dunklen Brillenglas kein UV-Licht abbekommen.


Das könnte Sie auch interessieren

Heute Abend (13.05.2021 ab 20:15 Uhr) läuft im ZDF eine Traumschiff-Wiederholung anläßlich des 35-jährigen Sendejubiläums. Ausgestrahlt wird die Episode "Das Traumschiff - Tansania". Damit entführt uns das Traumschiff am Männertag trotz Lockdown und Ausgangssperren in ein Land mit atemberaubenden Landschaften und faszinierender Tierwelt. Die Tansania-Folge... weiterlesen

Das Zuhause auf Zeit verfügt über alles, was Berufseinsteiger brauchen.
© djd/Kolping Jugendwohnen Köln-Mitte/P. Stursberg

Lernen an bundesweiten Standorten: Jugendwohnen bietet Azubis viele Chancen

(djd). Nach erfolgreichem Schulabschluss beginnt die Jobsuche. Im Idealfall findet der angehende Azubi einen Arbeitgeber im näheren Wohnumfeld. Was aber, wenn die Ausbildungsstätte weit entfernt liegt - oder der Berufsschulunterricht blockweise in einer anderen Stadt erteilt wird? Plötzlich in der Fremde auf eigenen Beinen stehen zu müssen, kann gerade für junge... weiterlesen

(djd). Die Alpen sind ein ideales Urlaubsziel für aktive und entdeckungsfreudige Familien. In den vielfältigen Berglandschaften, rund um die kleinen und großen Seen und an den teilweise noch ursprünglichen Wildflüssen warten abwechslungsreiche Naturerlebnisse und viele besondere Schätze. Die 19 Mitgliedsorte der Alpine Pearls haben sich zudem nachhaltigen und... weiterlesen

Bei RTL startet heute (12.05.2021) die neue Comedy-Game-Show "Du musst dich entscheiden". Ab 20:15 Uhr treten Mario Barth und Jürgen Vogel gegeneinander an, um Vorurteile und gängige Klischees wie "Frauen können nicht einparken" oder "Nonnen machen keinen Kampfsport" auf den Prüfstand zu stellen. Bei diesem Duell sind Instinkt, Menschenkenntnis und Mut gefragt. Gewinner... weiterlesen

Das ZDF strahlt heute Abend (12.05.2021 ab 20:15 Uhr) eine neue Ausgabe der Fahndungssendung "Aktenzeichen XY... ungelöst". Rudi Cerne berichtet wieder über ungeklärte Kriminalfälle. In Einspielfilmen werden der Tathergang rekonstruiert sowie die bisherigen Ermittlungsergebnisse der Polizei zusammengefasst. "Aktenzeichen XY... ungelöst" setzt auf Zuschauerhinweise zu... weiterlesen

(djd). Viele ältere Häuser und Wohnungen haben Einbrechern wenig entgegenzusetzen. Türen und Fenster sind oft mit veralteten Schlössern und Schließmechanismen ausgestattet. Diese lassen sich zwar austauschen, einen zuverlässigen Schutz gegen Einbruch bieten sie aber nicht. Auch mechanische Sicherheitseinrichtungen, etwa Gitter vor den Fenstern, sind heute nicht... weiterlesen

(djd). Auch 2021 bleibt die Urlaubsplanung schwierig und viele verzichten deshalb lieber auf Reisen in die Ferne. Schließlich gibt es auch im eigenen Land viele reizvolle Urlaubsziele zu entdecken – zum Beispiel die Vogelpark-Region in der Lüneburger Heide in Niedersachsen. Hier bieten Wald- und Heidelandschaften jede Menge Raum für ungestörten Naturgenuss und... weiterlesen

Am letzten Dienstag ist die neue True-Crime-Reihe "Jenke. Crime." bei ProSieben gestartet, heute (11.05.2021) läuft ab 20:15 Uhr die zweite Ausgabe. Nachdem Jenke von Wilmsdorff in der Vergangenheit vor allem durch spektakuläre Selbstversuche und spannende Enthüllungsreportagen bekannnt wurde, widmet er sich mit "Jenke. Crime." einem ganz neuen Format. In "Jenke. Crime."... weiterlesen