Selbst geerntet schmeckt´s am besten: So einfach lässt sich Obst und Gemüse im Garten oder auf dem Balkon anbauen

Den passenden Dünger finden: Die Nährstoffauswahl sollte stets jeweils auf die Bepflanzung abgestimmt sein.
Den passenden Dünger finden: Die Nährstoffauswahl sollte stets jeweils auf die Bepflanzung abgestimmt sein.
© djd/WOLF-Garten

(djd). Gerade erst geerntet, stehen Tomate, Möhre und Zucchini in Form eines knackigen Salates gleich auf dem Tisch. Frischer als aus dem eigenen Garten oder vom Balkon kann Obst und Gemüse wohl kaum sein. Viel Platz ist gar nicht notwendig für eine eigene Ernte. Hochbeete oder Kübel ermöglichen das Selbergärtnern auch auf wenig Raum. Ein großer Vorteil der eigenen Ernte ist, dass man genau weiß, wie und womit die Pflanzen während des Wachstums behandelt wurden - und was somit buchstäblich "drin" ist.

Düngen in reiner Bio-Qualität

Die Qualität der eigenen Ernte beginnt bereits mit der Wahl der Ernte und vor allem des Düngers. Immer mehr Freizeitgärtner legen großen Wert auf reine Bio-Qualität oder besser noch vegane Eigenschaften - also frei von tierischen Abfallprodukten wie Blut- und Knochenmehl, wie sie in konventionellen Düngern nachgewiesen werden konnten. Das Angebot an entsprechenden Bio-Düngern im Fachhandel und in Baumärkten wächst kontinuierlich. So hat etwa Wolf-Garten zusammen mit dem World Wide Fund For Nature (WWF) die Produktserie "Natura Bio" entwickelt. Im Gartendünger dieser Serie beispielsweise sind ausschließlich pflanzliche Komponenten aus nachwachsenden Rohstoffen ohne gentechnische Veränderungen enthalten. Darüber hinaus enthält der Dünger garantiert keine tierischen Bestandteile. Das zu 100 Prozent pflanzliche Granulat eignet sich gleichermaßen für die Düngung von Gemüse, Blumen und Gartenpflanzen. Durch den Einsatz von Stickstoff, Kalium, Phosphor und Magnesium wird eine nachweisliche Verbesserung im Wachstum und in der Zell- und Blütenbildung erzielt. Zusätzlich wird das Bodenleben positiv beeinflusst. Aus derselben Serie gibt es Rasendünger sowie spezielle Produkte für Gehölze und Rhododendren, sodass jede Pflanze individuell angepasst mit dem richtigen Nährstoffmix versorgt werden kann.

Blühende Nahrung für Biene und Schmetterling

Längst ist es bekannt: Das zunehmende Insektensterben wird zu einer Herausforderung für unsere Ökologie. Ein Problem ist, dass die Lebensräume für Biene, Schmetterling und Co. immer knapper werden. Abhilfe schaffen kann jeder Gartenbesitzer auf unkomplizierte Weise. Mit den Natura Bio Saatkugeln etwa wird Blumensäen einfach und auch für Kinder zu einem besonderen Erlebnis. Im Handumdrehen halten kunterbunte Blüten Einzug im heimischen Garten - eine wichtige Nahrungsquelle für Bienen und Schmetterlinge. Erhältlich sind die Kugeln im 6er-Set. Sie bestehen aus einem Gemisch aus Erde, Ton sowie einer Sommerblumen-Mischung mit 17 verschiedenen, farbenprächtigen Sorten. Die einfache Anwendung macht die Saatkugeln zum Highlight etwa auf Kindergeburtstagen.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Raus in die Natur und mit Mama und Papa unterwegs sein: Das macht vor allem dann Spaß, wenn es unterwegs etwas Spannendes zu entdecken gibt. Wie zum Beispiel im Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge. Als einer der größten Naturparks Deutschlands bietet er abwechslungsreiche Wege und Landschaftsräume sowie zahlreiche kulturgeschichtliche Besonderheiten. Auf sechs... weiterlesen

Die 16. Staffel der Event-Show "5 gegen Jauch" startet heute (31.07.2021) ab 20:15 Uhr auf RTL. Quiz-König Günther Jauch tritt heute gegen GZSZ Star Valentina Pahde, Talkshow-Moderator Daniel Donskoy, Satiriker Oliver Kalkofe, RTL Sportmoderatorin Ulrike von der Groeben und Sänger DJ Ötzi an. Den Fünfkampf der Promis gegen Günther Jauch präsentiert auch... weiterlesen

Im Rahmen des 3sat Festspielsommers überträgt der Sender heute (31.07.2021) ab 20:15 Uhr die Eröffnungspremiere der Bayreuther Festspiele von Wagners romantischer Oper "Der fliegende Holländer". Zum ersten Mal in 145 Jahren Festspielgeschichte wird mit Oksana Lyniv eine Frau am Dirigentenpult von Bayreuth stehen. Das ist unter den besonderen Arbeitsbedingungen im sehr... weiterlesen

Im MDR Fernsehen läuft heute (31.07.2021) ab 20:15 Uhr eine neue Ausgabe der "Ross Antony Show". Diesmal präsentiert der Entertainer Musik und Stars auf der Bundesgartenschau Erfurt. Mit dabei sind heute Stars wie Maite Kelly, Ramon Roselly, Lou Bega, Marina Marx & Karsten Walter, Mike Leon Grosch, Stereoact und Wolfgang Ziegler. Daneben präsentiert er auch jede Menge... weiterlesen

Im ERSTEN läuft heute Abend (31.07.2021 ab 20:15 Uhr) eine XXL Promiausgabe der Quizshow "Gefragt - Gejagt". Vier Promi-Teams treten gegen die Jäger "Besserwisser" Sebastian Klussmann, "Quizgott" Sebastian Jacoby, "Bibliothekar" Klaus Otto Nagorsnik, "Quizvulkan" Manuel Hobiger und "Quizdoktor" Thomas Kinn an. Wie auch das werktägliche "Gefragt - Gejagt"-Quiz im ARD... weiterlesen

in der Natur und in unserer Umgebung gibt es für Kinder und kleine Forschergeister allerlei zu entdecken und zu lernen! Vor allem die wundersame Welt der Käfer, in der allein in Mitteleuropa rund 8000 Arten vertreten sind, ist immer wieder aufs Neue faszinierend. Nur, wer weiß schon, welche Spezies er da gerade vor Augen hat? Kati Naumann, die Autorin der Hörspielserie... weiterlesen

In SAT.1 läuft heute, am 31.07.2021, zur Primetime die Free-TV-Premiere des Animationsfilms "Willkommen im Wunder Park". Dabei gehen June und ihre pelzigen Freunde auf Rettungsmission: June steckt voller kreativer Ideen, weshalb sie in ihren eigenen vier Wänden den imaginären "Wunder Park" erschafft. Sie staunt nicht schlecht, als sie in einem Wald unverhofft auf ihre... weiterlesen

(djd). Weg von Benzin und Diesel, hin zu erneuerbaren Energien: Der Wandel der Mobilität ist in vollem Gange. Aktuell finden dabei batterieelektrische Fahrzeuge die größte Aufmerksamkeit. Ihren Vorteilen bei der Umweltbilanz stehen allerdings häufig noch Reichweitenprobleme und eine nicht flächendeckende Infrastruktur zum Aufladen gegenüber. Wenn es zum... weiterlesen