Sauna und Salz tun dem Körper gut: Salzinhalationen können das Immunsystem stärken und die Gesundheit fördern

Eine Meeresbrise für zu Hause: Salzinhalationen in der Sauna sind besonders wohltuend.
Eine Meeresbrise für zu Hause: Salzinhalationen in der Sauna sind besonders wohltuend.
© djd/Klafs

(djd). Wie wichtig eine gute Gesundheit ist, haben die vergangenen Monate besonders deutlich vor Augen geführt. Viele haben daher ihren Alltag umgestellt: Mehr Bewegung, viel frische Luft, eine ausgewogene Ernährung - das sind die Bestandteile einer individuellen Gesundheitsvorsorge. Schon lange ist außerdem bekannt, dass Saunieren den Körper fit macht. So kann regelmäßiges Saunabaden das Immunsystem stärken. Nochmals vertiefen lässt sich der gesundheitsfördernde Effekt durch eine Salzinhalation - fast so wie bei einem ausgiebigen Strandspaziergang. Dieses wohltuende Erlebnis können Saunaliebhaber auch zu Hause genießen.

Tiefgehende Reinigung für Luftwege und die Haut

Eine frische Brise am Meer verteilt kleine Wasser-Salz-Partikel in der Luft und verschafft somit den Atemwegen ein natürliches Gesundheitsprogramm. In ähnlicher Weise dient auch eine Salzinhalation in der heimischen Sauna dazu, die Luftwege gründlich zu reinigen, bis in die feinsten Lungenbläschen hinein. Tiefes Einatmen kann entzündungshemmend und desinfizierend wirken. Aber auch die Haut freut sich über den reinigenden Salznebel und fühlt sich danach revitalisiert. Kompakte Geräte wie der Microsalt SaltProX machen die Anwendung zu Hause möglich. Die patentierte Zerkleinerungstechnologie sorgt für ein besonders feines Aerosol, das sich gleichmäßig in der gesamten Saunakabine verteilt. Unter saunashop.klafs.de gibt es ausführliche Informationen dazu. Regelmäßige Inhalationen können das Immunsystem unterstützen und werden unter anderem für Menschen mit Allergien, Asthma, Bronchitis, Mukoviszidose oder chronischen Lungenerkrankungen empfohlen.

Entspannung auch für die Seele

Regelmäßiges Saunieren in der entspannten Umgebung des eigenen Zuhauses tut nicht nur dem Körper gut. Gleichzeitig stellt es eine willkommene Auszeit für den Geist dar. Gerade in hektischen und unsicheren Zeiten kann man bei wohltuender Wärme abschalten und alle Stressmomente vergessen. Mit einer eigenen Sauna ist man dabei flexibel, genießt die Privatsphäre und kann sich das Entspannungsprogramm jederzeit gönnen - ganz unabhängig von Öffnungszeiten. Viel Platz braucht es dafür nicht. Saunakabinen gibt es heute von Herstellern wie Klafs in zahlreichen Varianten, sodass sich für nahezu jeden Raum und jede Wunschvorstellung eine passende Saunalösung findet, ob besonders platzsparend oder außergewöhnlich elegant.


Das könnte Sie auch interessieren

Tom Walker gelingt mit dem Stimmungsmacher "Serotonin" ein beeindruckendes Comeback - der erste Geschmack auf neue Musik seines heiß erwarteten zweiten Albums. Seine einzigartige Stimme kommt auf dem klanglich verzaubernden Track herrlich zur Geltung. "Serotonin" wurde von Tom gemeinsam mit Gez O´Connell - aus dessen Feder unter anderem Dua Lipas "Hotter... weiterlesen

(djd). Der Luftkurort Nesselwang liegt wie auf einer Aussichtsterrasse im Herzen des Allgäus - mit Blick auf die Gipfel der Bayerischen und Tiroler Alpen. Auf Familien warten hier naturnahe Abenteuer zwischen Bergen und Seen, erlebnisreiche Ausflüge und ein Kinderferienprogramm. Gipfelstürmer auf der Alpspitze Die grandiose Aussicht von... weiterlesen

Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durchbruch verhelfen soll - ein Porno. Doch als die zurückgezogen lebenden Farmbesitzer dem Treiben ihrer Gäste auf die Spur kommen, gerät der kreative Trip zum Kampf auf Leben und Tod... ... weiterlesen

(djd). Marita Witt ist 44 Jahre alt und leidet seit ein paar Wochen unter Schweißausbrüchen - womöglich Wechseljahresbeschwerden? Ihr Hausarzt hat vor ein paar Tagen einen erhöhten Blutdruck festgestellt und ihr eine medikamentöse Behandlung vorgeschlagen. Doch Frau Witt möchte zunächst mehr zum Thema Gesundheitsförderung erfahren – und nutzt... weiterlesen

Heute, am 16.05.2022, läuft die siebte Folge der 11. Staffel "Die Höhle der Löwen" auf VOX. Darum geht´s: Raus aus den High Heels, rein in die Nagelschuhe! In Folge 7 will es Judith Williams wissen und testet die Nagelschuh-Clogs NIVILLI von Gründer Wilhelm Frank (39). Diese sollen Handwerkern beim Spachteln und Nivellieren von Böden helfen. Kann sich die... weiterlesen

(djd). Gründliches und regelmäßiges Händewaschen ist nicht erst seit der Pandemie zur täglichen Routine geworden. Und keine Frage: Dabei wird immer die ganze Hand gewaschen, inklusive der Bereiche zwischen den Fingern. Ganz anders die Situation beim Zähneputzen: Die Zahnbürste erreicht nur drei der fünf Seiten eines Zahnes, somit reinigt sie lediglich... weiterlesen

Zum Start ins Wochenende beschert uns das ARD Vorabendprogramm noch eine neue Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Gastgeber Kai Pflaume. Heute (13.05.2022) steht das Quiz schon ganz im Zeichen des "Eurovision Song Contest", welcher morgen stattfindet. Einen Tag bevor sich bei den ESC-Fans alles um Käseigel und Daumendrücken für "Germany 12 Points" dreht,... weiterlesen