Sauna und Salz tun dem Körper gut: Salzinhalationen können das Immunsystem stärken und die Gesundheit fördern

Eine Meeresbrise für zu Hause: Salzinhalationen in der Sauna sind besonders wohltuend.
Eine Meeresbrise für zu Hause: Salzinhalationen in der Sauna sind besonders wohltuend.
© djd/Klafs

(djd). Wie wichtig eine gute Gesundheit ist, haben die vergangenen Monate besonders deutlich vor Augen geführt. Viele haben daher ihren Alltag umgestellt: Mehr Bewegung, viel frische Luft, eine ausgewogene Ernährung - das sind die Bestandteile einer individuellen Gesundheitsvorsorge. Schon lange ist außerdem bekannt, dass Saunieren den Körper fit macht. So kann regelmäßiges Saunabaden das Immunsystem stärken. Nochmals vertiefen lässt sich der gesundheitsfördernde Effekt durch eine Salzinhalation - fast so wie bei einem ausgiebigen Strandspaziergang. Dieses wohltuende Erlebnis können Saunaliebhaber auch zu Hause genießen.

Tiefgehende Reinigung für Luftwege und die Haut

Eine frische Brise am Meer verteilt kleine Wasser-Salz-Partikel in der Luft und verschafft somit den Atemwegen ein natürliches Gesundheitsprogramm. In ähnlicher Weise dient auch eine Salzinhalation in der heimischen Sauna dazu, die Luftwege gründlich zu reinigen, bis in die feinsten Lungenbläschen hinein. Tiefes Einatmen kann entzündungshemmend und desinfizierend wirken. Aber auch die Haut freut sich über den reinigenden Salznebel und fühlt sich danach revitalisiert. Kompakte Geräte wie der Microsalt SaltProX machen die Anwendung zu Hause möglich. Die patentierte Zerkleinerungstechnologie sorgt für ein besonders feines Aerosol, das sich gleichmäßig in der gesamten Saunakabine verteilt. Unter saunashop.klafs.de gibt es ausführliche Informationen dazu. Regelmäßige Inhalationen können das Immunsystem unterstützen und werden unter anderem für Menschen mit Allergien, Asthma, Bronchitis, Mukoviszidose oder chronischen Lungenerkrankungen empfohlen.

Entspannung auch für die Seele

Regelmäßiges Saunieren in der entspannten Umgebung des eigenen Zuhauses tut nicht nur dem Körper gut. Gleichzeitig stellt es eine willkommene Auszeit für den Geist dar. Gerade in hektischen und unsicheren Zeiten kann man bei wohltuender Wärme abschalten und alle Stressmomente vergessen. Mit einer eigenen Sauna ist man dabei flexibel, genießt die Privatsphäre und kann sich das Entspannungsprogramm jederzeit gönnen - ganz unabhängig von Öffnungszeiten. Viel Platz braucht es dafür nicht. Saunakabinen gibt es heute von Herstellern wie Klafs in zahlreichen Varianten, sodass sich für nahezu jeden Raum und jede Wunschvorstellung eine passende Saunalösung findet, ob besonders platzsparend oder außergewöhnlich elegant.


Das könnte Sie auch interessieren

Alles hat ein Ende, auch die ARD Kultserie "Um Himmels Willen". Nach 20 Staffeln läuft heute die 260. und damit letzte Folge der Familienserie. 20 Jahre lang lieferten sich Fritz Wepper als Bürgermeister Wolfgang Wöller und Janina Hartwig als Schwester Hanna (bzw. anfangs Jutta Speidel als Schwester Lotte) dienstags Auseinandersetzungen rund um das Kloster im fiktiven Ort... weiterlesen

Auch während der Fußball-EM müssen Quizfreunde nicht auf "Wer weiß denn sowas?" verzichten. Heute (15.06.2021) läuft im ARD-Vorabendprogramm eine Wiederholung der "Wer weiß denn sowas?"-Ausgabe mit Stefan Waggershausen und Sasha als Studiogäste. Mit dabei natürlich auch wieder Quizmaster Kai Pflaume und die beiden Rateteam-Kapitäne Bernhard... weiterlesen

(djd). Licht macht mehr aus dem Zuhause. Das gilt nicht nur für den Innenbereich, sondern erst recht für Garten und Terrasse. Hier sorgt eine gut geplante Beleuchtung zunächst einmal für mehr Sicherheit, indem sie Stufen und Wege bei Dunkelheit trittsicher ausleuchtet. Vor allem aber bringen moderne Lichtsysteme mit energiesparender LED-Technik mehr Atmosphäre und... weiterlesen

(djd). Den Körper anspannen, den Blick aufs Ziel richten – und einputten: Wer beim Minigolf als Sieger vom Platz geht, darf schon ein bisschen stolz sein. Die fantasievoll angelegten Bahnen mit verschiedensten Hindernissen sind ein beliebter Freizeitspaß für Familien oder im Freundeskreis. Wer wiederum den Spaß beim Minigolf mit dem sportlichen Anreiz des... weiterlesen

(djd). In dem rauen Klima und der endlosen Weite der Taiga wächst die Sibirische Zirbelkiefer, besser bekannt unter dem Namen Sibirische Zeder. Der "Lebensbaum", wie er in der russischen Bevölkerung auch genannt wird, bringt eine ganz besondere "Frucht" hervor: die Zedernuss. Drei bis vier Jahre lange brauchen die Samen, um in den großen Zapfen am Baum zu reifen, bevor sie... weiterlesen

(djd). Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Schon gar nicht, wenn es um den persönlichen Einrichtungsstil und die Möblierung des eigenen Zuhauses geht. In einem Punkt allerdings sind sich fast alle einig: Weiß bleibt unangefochten der beliebteste Farbton in Deutschland. Das dürfte gleich mehrere Gründe haben: Der helle Ton lässt jeden... weiterlesen

Pierce Brosnan als James Bond in "James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie".
© TVNOW / © 1997 Danjaq, LLC and Eighteen Leasing Corporation. All Rights Reserved

RTL Kinosommer am 13.06.2021: "James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie" mit Pierce Brosnan als James Bond

Heute (13.06.2021) läuft im Rahmen des RTL Kinosommers zu später Stunde noch ein "James Bond"-Film. Ab 21:55 Uhr zeigt RTL den mit "James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie" den 18. Film aus der James-Bond-Reihe. Die Rolle des James Bond wird in diesem Film von Pierce Brosnan verkörpert. Als sein Gegenspieler Elliot Carver ist  Jonathan Pryce zu sehen. Michelle Yeoh und... weiterlesen