Rheuma: Betroffene sollten auf die Qualität der Infos zu ihrer Krankheit achten

Tags: Rheuma
Orientierung im Infodschungel finden Rheumakranke in diversen Publikationen.
Orientierung im Infodschungel finden Rheumakranke in diversen Publikationen.
© djd/Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V.

(djd). Rheuma ist eine Volkskrankheit. Allein in Deutschland leiden schätzungsweise rund 17 Millionen Menschen an chronischen Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat. Dementsprechend gibt es dazu auch zahlreiche Bücher und noch mehr Internetseiten. Allein bei Google erhält man unter dem Stichwort Rheuma über 56 Millionen Suchergebnisse. Wie soll man da die richtigen Informationen finden? Orientierung bietet beispielsweise die Deutsche Rheuma-Liga, seit 50 Jahren macht sie sich für Rheumakranke stark.

Hilfe beim Umgang mit der Krankheit

"Es ist uns ein wesentliches Anliegen, den Betroffenen umfassende Hilfe beim Umgang mit ihrer Krankheit zu geben", erklärt deren Präsidentin Rotraut Schmale-Grede. "Dabei ist die Vermittlung von solidem Wissen über die Erkrankung und ihre Behandlungsmöglichkeiten, und zwar frei von wirtschaftlichen Interessen, von besonderer Bedeutung." Unabhängige Aufklärung sei wichtig, gerade bei der Vielzahl an "medizinischen" Informationen im Internet. Wessen Interessen diese folgen, sei nicht immer ganz klar. "Unsere Ratgeber werden von medizinischen Experten und zudem von Experten aus Betroffenensicht geprüft", betont Schmale-Grede. Als eingetragener Verein berate die Rheuma-Liga unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Infoangebote und Publikationen findet man auf der Seite www.rheuma-liga.de unter dem Reiter Infothek. Bestellen kann man sie beim jeweiligen Landesverband unter der kostenfreien Servicenummer 0800 6002525.

Vielfältige Infoangebote

Zu den Angeboten zählen insgesamt mehr als 100 Publikationen. Es gibt beispielsweise Ratgeberbroschüren zu rheumatischen Erkrankungen, zum Alltag mit Rheuma, zur Naturheilkunde, zum Thema Ernährung und zum Thema Arbeit. Die Faltblattreihe "kurz & knapp" hat Infos für Betroffene, die ihre Diagnose gerade erst erhalten haben. Dazu kommen Bewegungsposter mit Übungen zu verschiedenen rheumatischen Krankheitsbildern sowie Merkblätter. Nicht zuletzt aber ist die Organisation auch auf den reichweitenstärksten Social-Media-Kanälen aktiv: auf Facebook, Twitter, Instagram und mit Videos auf YouTube.


Das könnte Sie auch interessieren

Woher komme ich und wer bin ich? Essentielle Fragen, die sich jeder von uns stellt. Benoby kennt es selbst. Als Kind polnischer Einwanderer, aufgewachsen im tiefsten Bayern. Irgendwo gelandet zwischen Pirogen und dem FC Bayern München. Mit seiner neuen Single "Zwei Herzen - Dwa Serca" vereint Benoby typisch polnische Elemente mit seinem Talent... weiterlesen

(djd). Das alte Wohnzimmer braucht einen neuen Look? Einrichtungsdesigner setzen derzeit auf den naturbetonten skandinavischen Stil. Dieser ist geprägt von minimalistischen Formen, natürlichen Materialien und hellen erdigen Farben. Wenn man diesen drei Grundlinien treu bleibt, gelingt ein gemütliches, nordisches Interieur ganz einfach. 1. Schlichtes... weiterlesen

(djd). Rechtzeitig an die Wartung denken, so lässt sich am besten sicherstellen, dass die Heizung in den kalten Monaten des Jahres zuverlässig ihren Dienst tut. Dabei kommt ein Fachhandwerker ins Haus und nimmt die Anlage genau unter die Lupe. "Damit ist schon viel für eine zuverlässige Wärmeversorgung getan“, erklärt Christian Halper vom Institut für... weiterlesen

Heute (29.07.2021) startet bei RTL die 26. Staffel der Actionserie "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei". Aktuell wird viel darüber diskutiert, ob dies zugleich die letzte Staffel des RTL Dauerbrenners sein wird. Dann nämlich müsste sich Erdogan Atalay, der als Autobahn-Cop Semir Gerkhan seit der dritten Folge dabei ist, einen neuen Job suchen. Viel wird von den... weiterlesen

Auf dem DonnerstagsKrimi-Sendplatz läuft heute (29.07.2021) eine Wiederholung aus der Krimireihe "Wolfsland". Die ARD strahlt noch einmal den Krimi "Das heilige Grab" aus. Die Krimiserie "Wolfsland" spielt in der Oberlausitz. In den Hauptrollen sind Yvonne Catterfeld als Kriminalhauptkommissarin Viola Delbrück und Götz Schubert als Kriminalhauptkommissar Burkhard "Butsch"... weiterlesen

Die Folgen 7 und 8 der Hörspielserie "Power Players" sind 06.08.2021 erhältlich.
© Universal Music Family Entertainment / Karussell

Neue Folgen der Hörspielserie "Power Players" ab 06.08.2021 erhältlich

Seit dem letzten Jahr läuft im KiKA die erfolgreiche TV-Serie "Power Players". Viele Kinder lieben die actiongeladenen Geschichten um die Hauptfigur Axel, denn der Neunjährige lebt den Traum eines jeden Kindes: Seine Spielzeugfiguren werden lebendig! Gemeinsam mit seinen neuen Freunden bekämpfen sie das Böse und versuchen die Welt zu retten! ... weiterlesen

(djd). Lesen, Fernsehen, die Blicke und Gesichtsausdrücke anderer Menschen aufnehmen, Kunstwerke und Landschaften genießen: Die Augen sind unser Fenster zur Welt - über sie nehmen wir 80 Prozent aller Informationen aus der Umwelt auf. Umso belastender ist es, wenn dann Beschwerden wie Brennen, Tränen, Juckreiz oder Trockenheitsgefühl auftreten. Gerade in der warmen... weiterlesen

Auf Netflix startet heute, am 29.07.2021, die neue Staffel "Transformers: War For Cybertron: Eine neue Welt". Darum geht es in der der Sci-Fi/Fantasy-Animeserie: Nach einer Bruchlandung auf der Erde sehen sich die Autobots und Decepticons mit zwei rivalisierenden cybertronischen Fraktionen aus einer Zukunft konfrontiert, die ihr Konflikt versehentlich geschaffen hat, als die Helden und... weiterlesen