Rheuma: Betroffene sollten auf die Qualität der Infos zu ihrer Krankheit achten

Tags: Rheuma
Orientierung im Infodschungel finden Rheumakranke in diversen Publikationen.
Orientierung im Infodschungel finden Rheumakranke in diversen Publikationen.
© djd/Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V.

(djd). Rheuma ist eine Volkskrankheit. Allein in Deutschland leiden schätzungsweise rund 17 Millionen Menschen an chronischen Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat. Dementsprechend gibt es dazu auch zahlreiche Bücher und noch mehr Internetseiten. Allein bei Google erhält man unter dem Stichwort Rheuma über 56 Millionen Suchergebnisse. Wie soll man da die richtigen Informationen finden? Orientierung bietet beispielsweise die Deutsche Rheuma-Liga, seit 50 Jahren macht sie sich für Rheumakranke stark.

Hilfe beim Umgang mit der Krankheit

"Es ist uns ein wesentliches Anliegen, den Betroffenen umfassende Hilfe beim Umgang mit ihrer Krankheit zu geben", erklärt deren Präsidentin Rotraut Schmale-Grede. "Dabei ist die Vermittlung von solidem Wissen über die Erkrankung und ihre Behandlungsmöglichkeiten, und zwar frei von wirtschaftlichen Interessen, von besonderer Bedeutung." Unabhängige Aufklärung sei wichtig, gerade bei der Vielzahl an "medizinischen" Informationen im Internet. Wessen Interessen diese folgen, sei nicht immer ganz klar. "Unsere Ratgeber werden von medizinischen Experten und zudem von Experten aus Betroffenensicht geprüft", betont Schmale-Grede. Als eingetragener Verein berate die Rheuma-Liga unabhängig und frei von kommerziellen Interessen. Infoangebote und Publikationen findet man auf der Seite www.rheuma-liga.de unter dem Reiter Infothek. Bestellen kann man sie beim jeweiligen Landesverband unter der kostenfreien Servicenummer 0800 6002525.

Vielfältige Infoangebote

Zu den Angeboten zählen insgesamt mehr als 100 Publikationen. Es gibt beispielsweise Ratgeberbroschüren zu rheumatischen Erkrankungen, zum Alltag mit Rheuma, zur Naturheilkunde, zum Thema Ernährung und zum Thema Arbeit. Die Faltblattreihe "kurz & knapp" hat Infos für Betroffene, die ihre Diagnose gerade erst erhalten haben. Dazu kommen Bewegungsposter mit Übungen zu verschiedenen rheumatischen Krankheitsbildern sowie Merkblätter. Nicht zuletzt aber ist die Organisation auch auf den reichweitenstärksten Social-Media-Kanälen aktiv: auf Facebook, Twitter, Instagram und mit Videos auf YouTube.


Das könnte Sie auch interessieren

Der Fernsehklassiker "Dalli Dalli" feiert in diesen Tagen seinen 50. Geburtstag. Anlass genug für das ZDF heute (15.05.2021) mit einer Jubiläumsshow an das legendäre Schnellratequiz "Dalli Dalli" zu erinnern. Hans Rosenthal machte die Quizshow seinerzeit zu den beliebtesten Sendungen. "Sie sind der Meinung: Das war spitze!" gehörte zu Hans Rosentals bekanntesten... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Johnny English - Man lebt nur dreimal" läuft am 16.05.2021 um 20.15 Uhr bei RTL.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: Free-TV-Premiere "Johnny English - Man lebt nur dreimal" am 16.05.2021 bei RTL

Am Sonntag, den 16.05.2021, zeigt RTL die Free-TV-Premiere der Spionage-Actionkomödie "Johnny English - Man lebt nur dreimal" mit Rowan Atkinson und Emma Thompson: Der Tollpatsch ihrer Majestät ist zurück! Bei einem Hackerangriff werden fast alle britischen Spione enttarnt. Nur Johnny English (Rowan Atkinson), der sich der Digitalisierung bislang erfolgreich widersetzen... weiterlesen

(djd). Leuchtende Kinderaugen gibt es nicht nur beim Badeurlaub am Meer. Auch eine Städtetour kann genau das Richtige für die Ferien sein. Zumindest, wenn das Urlaubsziel so viele Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten bietet wie Karlsruhe. Ob Abenteuer im Wald, Spielspaß im Park oder tierische Begegnungen im Zoo: Die baden-württembergische Fächerstadt verspricht... weiterlesen

(djd). Das selbstfahrende Auto von morgen, das dem Fahrer zwischendurch ein Nickerchen erlaubt, Computer, die aufgrund von Röntgenbildern ohne Beteiligung eines Menschen medizinische Diagnosen treffen können, und Roboter, die Abläufe in der Fertigung optimieren und dabei selbsttätig laufend Entscheidungen treffen: Das sind Beispiele für die sogenannte Künstliche... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Glass" läuft am 16.05.2021 um 20.15 Uhr auf ProSieben.
© Universal Studios. All Rights Reserved

TV-Tipp: Free-TV-Premiere "Glass" am 16.05.2021 auf ProSieben

ProSieben zeigt am Sonntag, 16.05.2021, um 20.15 Uhr die Free-TV-Premiere des Finales der "Eastrail 177"-Trilogie: David Dunn (Bruce Willis) - ein Mann mit übermenschlichen Kräften - und der an einer multiplen Persönlichkeitsstörung leidende Kevin Wendell Crumb (James McAvoy) werden in eine psychiatrische Klinik gebracht. In dieser arbeitet Dr.... weiterlesen

Heute Abend (14.05.2021) läuft im ZDF bereits die vorletzte Folge der aktuellen Staffel der Krimiserie "Der Alte". Ab 20:15 Uhr wird die Episode "Toxische Verbindung" ausgestrahlt. Hauptkommissar Richard Voss (Jan-Gregor Kremp), Annabell Lorenz (Stephanie Stumph), Tom Kupfer (Ludwig Blochberger) und Assistent Joshua Tuttlinger (Yan Balistoy) von der Mordkommission München haben... weiterlesen

(djd). Licht vermittelt ein Gefühl der Sicherheit und Behaglichkeit - nicht nur im Zuhause selbst, sondern auch rings um das Eigenheim. Wenn abends Dunkelheit einkehrt, können bereits kleine Stufen zum Garten oder am Eingang zur gefährlichen Stolperfalle werden. Wohl jeder hat sich schon einmal darüber geärgert, im Dunkeln erst mühevoll nach dem passenden... weiterlesen