Pause muss sein: Alkoholfreies Bier erfrischt mittags auf leichte Weise

Teambesprechung oder Geschäftsessen mit 0,0 Prozent. Ein alkoholfreies Bier erfrischt in der Mittagspause auf leichte Art.
Teambesprechung oder Geschäftsessen mit 0,0 Prozent. Ein alkoholfreies Bier erfrischt in der Mittagspause auf leichte Art.
© djd/Bitburger/Michael Barg

(djd). Ein hektisch gegessener Schokoriegel im Stehen, ein schneller Snack direkt am Schreibtisch: Bei vielen Berufstätigen kommt die ausgewogene Ernährung tagsüber zu kurz. Fast jeder Dritte verzichtet regelmäßig auf Pausen am Arbeitsplatz, berichtet das Bundesarbeitsministerium. Dabei sollte man nicht unterschätzen, wie wichtig eine kleine Auszeit für das Wohlbefinden ist - und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Nicht nur, dass Pausen dazu da sind, den akuten Hunger zu stillen und somit die Energiereserven für den Rest des Arbeitstages aufzufüllen. Wichtig für Körper und Geist ist es auch, etwas Abstand zu finden vom hektischen Geschehen und den Kopf wieder freizubekommen. Außerdem fördern gemeinsame Mahlzeiten mit den Kollegen die Kommunikation und das Miteinander.

An langen Arbeitstagen das Trinken nicht vergessen

Ohne regelmäßige Pausen kommt bei vielen Berufstätigen tagsüber auch das Trinken zu kurz - mit nachteiligen Folgen. Müdigkeit, Kopfschmerzen oder eine nachlassende Konzentration können auftreten, wenn der Flüssigkeitshaushalt des Körpers aus dem Gleichgewicht gerät. Mindestens 1,5 Liter sollte ein erwachsener Mensch täglich zu sich nehmen, empfiehlt etwa die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) - bei hohen Temperaturen oder anstrengenden körperlichen Tätigkeiten entsprechend mehr. Als Durstlöscher wird bei denen, die sich eine Mittagspause gönnen, auch alkoholfreies Bier immer beliebter. Zum erfrischenden Geschmack kommt etwa beim Bitburger 0,0% die sogenannte isotonische Wirkung hinzu, die durch das spezielle Brauverfahren auf natürliche Weise entsteht.

Isotonische Getränke spenden schnell neue Kräfte

Isotonische Getränke geben dem Körper schnellstmöglich Energie, Mineralstoffe, Vitamine und Wasser zurück. Damit sind alkoholfreie Biere nicht nur in der Mittagspause, sondern auch bei vielen Sportlern zur Regeneration nach dem Training beliebt. Die in Bitburger 0,0% enthaltenen Vitamine B6, B9 (Folsäure) und B12 können zudem Müdigkeit verringern und den Energiestoffwechsel sowie das Immunsystem unterstützen. Auch für geschmackliche Abwechslung ist gesorgt: Neben dem alkoholfreien Pils gibt es auch alkoholfreies Radler und Grapefruit alkoholfrei.


Das könnte Sie auch interessieren

Am letzten Dienstag hat Joko Winterscheidt die dritte Ausgabe seiner Quizshow "Wer stiehlt mir die Show?" verloren. Bastian Pastewka hat damit Joko die Show gestohlen. Show-Erfinder Joko Winterscheidt wird damit heute (03.08.2021) in seiner eigenen Show zum Kandidaten. Deshalb heißt es heute Abend auf ProSieben: "Wer stiehlt Bastian Pastewka die Show?". Bastian Pastewka wird heute von... weiterlesen

(djd). Weißer Sand und glitzernde Wellen. Blauer Himmel und mildes Klima. Bunte Hafenstädte und der Duft von exotischen Gewürzen. Eine Kreuzfahrt in die Karibik ist viel mehr als nur die beste Gelegenheit, dem durchwachsenen deutschen Klima zu entfliehen. Oder wie wäre es mit einer Transatlantik-Passage nach New York? Immer wieder magisch: der beeindruckende Anblick der... weiterlesen

Montagabend lädt Günther Jauch auf RTL wieder zu "Wer wird Millionär?" ein. Heute (02.08.2021) läuft ab 20:15 Uhr eine ganz normale Ausgabe der Quizshow, also kein Special oder dergleichen. Richtig und schnell muss zunächst die Auswahlfrage bei "Wer wird Millionär?" beantwortet werden, damit ein Kandidat auf dem Ratestuhl platz nehmen kann. Dann folgt die... weiterlesen

Als "Fernsehfilm der Woche" strahlt das ZDF heute (02.08.2021) den Thriller "Ein verhängnisvoller Plan" aus. In der Hauptrolle ist Benjamin Sadler als Kriminalhauptkommissar Jan Brenner zu sehen. Als der Verheiratete Jan Brenner seine Geliebte erdrosselt im Wohnzimmer findet, beginnt ein Spiel um "Schein und Sein" mit ungewöhnlichen Wendungen. "Ein verhängnisvoller Plan" ist... weiterlesen

reisep(djd). Das Reisejahr 2021 ist geprägt von Nachrichten über sich immer wieder verändernde Bestimmungen sowie Corona-Auflagen in beliebten Urlaubsländern wie Spanien, Frankreich oder den Niederlanden. Für Nicht-Geimpfte oder Genesene führt an regelmäßigen Tests kein Weg vorbei. Dass Deutschland in Sachen Teststationen sehr gut aufgestellt ist,... weiterlesen