Ökologisch sparen: Zukunftsfähige Heizungsanlage mit Sonnenkraft

Solarthermie: Die ökologische Energiegewinnung aus der Sonnenkraft macht Eigenheimbesitzer in der warmen Jahreszeit autark von externen Energieversorgern.
Solarthermie: Die ökologische Energiegewinnung aus der Sonnenkraft macht Eigenheimbesitzer in der warmen Jahreszeit autark von externen Energieversorgern.
© djd/Paradigma

(djd). Warmwasser und Heizung ohne hohe Energiekosten: Dank der Kraft der Sonne werden Hausbesitzer zu Energiesparern und Umweltschützern. Solarthermie ist eine nachhaltige und effiziente Technologie, die nicht nur die Haushaltskasse, sondern auch die Umwelt schont.

Einfache und individuelle Installation

Beratung zu Dimensionierung und Art der Solarthermieanlage erhalten Bauherren und Modernisierer beim ausführenden Fachhandwerker. "Übliche Kollektoren arbeiten mit einem Glykol-Wasser-Gemisch als Wärmeträgermedium. Dieses erfordert die Trennung der beiden Kreisläufe für Solar- und Heizsystem", erklärt Wendelin Heinzelmann, Bereichsleiter Vertrieb bei Paradigma, einem Systemanbieter für regenerative Heiztechnik. Das AquaSolar System des Herstellers hingegen funktioniert mit reinem Wasser. So wird die Wärme aus den Kollektoren direkt in den vorhandenen Heizkreislauf gespeist. Besonders für Modernisierer bietet sich diese Variante an, um die Sanierung auch schrittweise zu vollziehen und die Solarthermie-Kollektoren einfach in das bestehende Heizungssystem zu integrieren. Der alte Heizkessel kann zunächst einmal in Betrieb bleiben. Später lässt er sich durch ein Modell mit günstigeren Energieträgern, beispielsweise Holzpellets, austauschen. Bauherren sparen ebenfalls dank dieser umweltfreundlichen Lösung, da ein separater Solarkreislauf nicht notwendig ist und flexibel auf zwei Energieträger zurückgegriffen werden kann. In diesem Fall ist es möglich, den Wärmebedarf des Eigenheims nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter autark von externen Energieversorgern zu decken. Unter www.paradigma.de beraten Fachleute zu der ökologischen Heizvariante und informieren über die unterschiedlichen Fördermöglichkeiten.

Kostenersparnisse von Anfang an

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) sowie Kommunen und private Energieversorger fördern die Installation von Solarthermie und Pelletheizung mit einer noch nie da gewesenen Fördersumme. "So lässt sich bereits bei den Investitionskosten der Heizungsanlage Geld sparen und auch danach profitieren die Eigenheimbesitzer von besonders wirtschaftlichen Betriebskosten", macht Experte Heinzelmann deutlich. Solarthermieanlagen sammeln die kostenlose Sonnenkraft auch auf vertikalen Flächen wie Hausfassaden. Selbst ungünstige Dachneigungen oder -ausrichtungen stellen für moderne Hochleistungskollektoren wie die Vakuumröhrenvarianten des Herstellers aus Baden-Württemberg kein Problem dar. Spezielle Spiegel unter den Röhren lenken die Strahlen im optimalen Winkel auf den Kollektor. So liefert die Anlage auch bei bedecktem Himmel und im Winter noch hohe Energieerträge.

Nachhaltiger Wärmeträger

(djd). Wasser als Wärmeträgermedium von Solarthermieanlagen wie bei dem AquaSolar System von Paradigma hat viele Vorteile: Zunächst kann auf die Installation eines zweiten Kreislaufs für die Anlage verzichtet werden. Die Wärme aus den Solarkollektoren lässt sich direkt in den bestehenden Heizkreislauf integrieren. Wasser ist weiterhin ökologisch völlig unbedenklich und seine Fließ- und Wärmeleitfähigkeit ist besser als beim sonst üblichen Glykol-Gemisch, was Pumpenstrom erspart. Zuletzt muss Wasser nicht ausgetauscht oder gewartet werden, wodurch die Betriebskosten weiter reduziert werden. Unter www.paradigma.de wird das Funktionsprinzip der Solarkollektoren mit Wasser als Wärmeträgermedium genau erklärt.


Das könnte Sie auch interessieren

Früh aufstehen lohnt sich am Sonntagmorgen besonders, denn auf Radio Lausitz startet ab 9 Uhr der "Reiseexpress" mit einem aufregenden Gewinnspiel. Bereits ab 6:30 Uhr bis 11:30 Uhr hast du die Chance, dich unter einer kostenfreien 0800er Nummer zu registrieren. Mit ein wenig Glück landest du später direkt im Studio bei... weiterlesen

Das alverde Kundenmagazin bietet nicht nur interessante Artikel über nachhaltige Produkte und Lifestyle-Tipps, sondern auch die Chance auf tolle Gewinne durch das monatliche Kreuzworträtsel mit Gewinnspiel. Wenn du ein treuer dm Kunde bist, hast du sicher schon bemerkt, dass das Magazin jeden Monat kostenlos zum Mitnehmen bereitliegt. Und in der... weiterlesen

Hast du schon von dem Gewinnspiel von visitBerlin gehört? Die Hauptstadt lädt dich zu einer nachhaltigen Berlin-Reise ein, und du könntest der glückliche Gewinner sein! Es ist deine Chance, Berlin auf eine umweltfreundliche und erlebnisreiche Weise zu entdecken. Die Reise, die vom 18. bis 21. Juli 2024 stattfindet, ist für zwei... weiterlesen

Hey du, hast du schon mal von Dextro Energy gehört? Dieser schnelle Energielieferant ist ein wahrer Lebensretter, sei es während einer langen Uni-Sitzung, einer anstrengenden Arbeit oder beim Erreichen neuer sportlicher Höchstleistungen. Das Geheimnis? Traubenzucker, der schnell verfügbar ist und dir den nötigen Schub gibt, wenn du ihn am meisten... weiterlesen

Hier ist deine Chance, dein Glück noch einmal zu versuchen! Jever bietet allen Fans eine zusätzliche Möglichkeit, den Hauptpreis zu gewinnen. Unter allen Teilnehmern werden weitere 2 individuelle Abenteuerreisen nach Kanada im Wert von je 10.000 Euro verlost. Diese Reise wird genau nach deinen Wünschen geplant, damit du ein... weiterlesen

Du bist immer auf der Suche nach neuen Produkten zum Ausprobieren? Dann hat REWE genau das Richtige für dich: den Produkttest für Lays aus dem Ofen! Diese knusprigen Chips bieten den unverwechselbaren Geschmack von Lays, aber mit weniger Fett, da sie schonend in Rapsöl gebacken werden. Ihre einzigartige Form mit leichten Rillen macht sie... weiterlesen

Bist du ein echter Kaffeeliebhaber? Dann solltest du unbedingt das aktuelle Gewinnspiel auf dem Instagram-Kanal von Mount Hagen Kaffee nicht verpassen! Als Pionier im Bereich Bio-Kaffee steht Mount Hagen für Qualität und Nachhaltigkeit. Die Kaffeebohnen werden sorgfältig von Hand gepflückt und verlesen, während faire Handelspraktiken sicherstellen,... weiterlesen