• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Odenwald: Bei kurzweiligen Wanderungen kann man die Hektik des Alltags hinter sich lassen

Odenwald: Bei kurzweiligen Wanderungen kann man die Hektik des Alltags hinter sich lassen

Samstag, 06.06.2015 | Tags: Wandern, Deutschland
  • Der Neckarsteig führt in neun Etappen vor allem durch den Naturpark Neckartal-Odenwald von Heidelberg nach Bad Wimpfen.
    Der Neckarsteig führt in neun Etappen vor allem durch den Naturpark Neckartal-Odenwald von Heidelberg nach Bad Wimpfen.
    © djd/TK Nördliches Baden-Württemberg/TG Odenwald
  • (djd/pt). Raus aus der Hektik des Alltags und hinein in die Natur: Der Odenwald ist ein ideales Reiseziel, um auf Wanderungen zu entspannen und dabei Landschaft und kulturelle Höhepunkte zu genießen. Abwechslungsreiche Wanderwege führen durch Schluchten, zu Wasserfällen, Burgen und historischen Fachwerkstädten. Am Ende eines erlebnisreichen Tages - oder für die Erholung zwischendurch - laden beispielsweise in Bad Wimpfen und Bad Rappenau Thermalbäder zum Relaxen ein. Unter www.tg-odenwald.de sowie unter www.wandersüden.de gibt es viele Informationen und Tipps für einen Urlaub im Odenwald.

    Zertifizierter Qualitätswanderweg

    Entschleunigen kann man zum Beispiel beim Wandern entlang des Neckarsteigs. Der zertifizierte Qualitätswanderweg lässt sich als kurzweilige Mehrtages- oder Tagestour gestalten, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten gibt es genügend. Neun Wanderetappen führen über insgesamt 127 Kilometer vor allem durch den Naturpark Neckartal-Odenwald von Heidelberg nach Bad Wimpfen. Unterwegs beeindrucken landschaftliche Highlights wie die wildromantische Margaretenschlucht bei Neckargerach und Baudenkmäler wie Burg Hirschhorn oder Burg Guttenberg mit der Deutschen Greifwarte. "Alle Etappenziele sind an die S-Bahn oder den Öffentlichen Nahverkehr angebunden, das Auto kann stehenbleiben", weiß Martin Blömer vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Wer möchte, kann die Wanderung mit einer Schifffahrt auf dem Neckar verbinden und die Region vom Wasser aus entdecken.

    Aussichtsreicher Katzensteig

    Reizvolle Wandererlebnisse verspricht auch der 26 Kilometer lange Katzensteig, auf dem man an der rechten Neckarseite von Eberbach über die höchste Erhebung des Odenwalds - den Katzenbuckel - hinunter durch den romantischen Höllgrund bis nach Neckargerach gelangt. Der abwechslungsreiche und auch recht anspruchsvolle Weg offenbart weite Fernblicke über die Hochebene des Winterhauchs. Zur gemütlichen Einkehr kann es in die Gastronomie rund um den Katzenbuckel gehen, zum Entspannen in die Katzenbuckeltherme in Waldbrunn.


    Das könnte Sie auch interessieren

    SAT.1 zeigt am 31.10.2020 die Free-TV-Premiere des Animationsspaß "Coco - Lebendiger als das Leben!" von den Machern von "Toy Story": Miguel träumt davon, Musiker zu werden, so wie sein großes Idol Ernesto de la Cruz, der als Gitarrist in Mexiko Bekanntheit erlangte. Doch Miguels Familie ist strikt gegen das Musizieren und so macht sich der Junge... weiterlesen

    Igby Slocumb, 17-jähriger Spross aus reichem Hause, ist ein Rebell von Dean`schem Format, der aber sehr genau weiß, was er zu tun hat: Nur weg von dieser Familie! Von der pillenschluckenden Mutter, dem schizophrenen Vater, dem angepassten Bruder und dem skrupellosen Onkel. Von älteren Frauen an-, von Freunden und Familien immer wieder heruntergezogen,... weiterlesen

    (djd). Zeigt her eure Füße: So heißt es im Fitnessstudio, beim Yoga oder in der Sauna, beim Schwimmbadbesuch, am Strand, im Freizeitoutfit mit offenen Schuhen oder entspannt zu Hause. Barfußlaufen ist eigentlich nichts Besonderes. Unangenehm wird es den meisten Menschen dann, wenn dabei "Peinliches" zutage tritt - beispielsweise lästiger Nagelpilz. Eine aktuelle... weiterlesen

    Der Frankfurter Weihnachtsmarkt gehört zu den bedeutendsten und schönsten in Deutschland.
    © djd/Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main

    Frankfurt am Main: Weihnachtsmarkt mit jahrhundertelanger Tradition

    Update vom 26.10.2020: Der Weihnachtsmarkt in Frankfurt (Main) 2020 wurde leider wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt. (rgz) Wenn in der Adventszeit der Frankfurter Weihnachtsmarkt zum Verweilen und Schlemmen einlädt, liegt der Duft von gebrannten Mandeln, Glühwein und Grillwürstchen über dem... weiterlesen

    Luisa (Mala Emde) ist 20 Jahre alt, stammt aus gutem Haus, studiert Jura im ersten Semester. Und sie will, dass sich etwas verändert in Deutschland. Alarmiert vom Rechtsruck im Land und der zunehmenden Beliebtheit populistischer Parteien, tut sie sich mit ihren Freunden zusammen, um sich klar gegen die Faschos zu positionieren. Schnell findet sie Anschluss... weiterlesen

    (djd). Als über Wochen hinweg Restaurants und Kantinen in Deutschland geschlossen waren, erlebte das Kochen zu Hause seine Renaissance. Lecker und vielseitig, aber nicht zu aufwendig sollten die Gerichte sein. Schließlich arbeiteten viele im Homeoffice, gleichzeitig stand oft eine ganztägige Kinderbetreuung auf dem Programm. "Nicht nur in solchen Situationen freut es mich... weiterlesen