Musik in allen Räumen: Multiroom-fähiges Digitalradio DIR3115MS von Hama

Sonntag, 27.08.2017 |
Hama stellt zur Internationalen Funkausstellung vom 01. bis 06.09.2017 in Berlin mit dem neuen DIR3115MS ein echtes Hybridmodell vor: Zum klassisch analogen FM-Radio gesellen sich DAB+ und Internet-Technologie.
Hama stellt zur Internationalen Funkausstellung vom 01. bis 06.09.2017 in Berlin mit dem neuen DIR3115MS ein echtes Hybridmodell vor: Zum klassisch analogen FM-Radio gesellen sich DAB+ und Internet-Technologie.
© Hama

Mehr Radio geht eigentlich kaum: Hama stellt zur Internationalen Funkausstellung vom 01. bis 06.09.2017 in Berlin mit dem neuen DIR3115MS ein echtes Hybridmodell vor: Zum klassisch analogen FM-Radio gesellen sich DAB+ und Internet-Technologie. Die Multiroom-Fähigkeit ist darüber hinaus eines der interessantesten Features des neuen Radios DIR3115MS. 

Digitalradiosender sind weiterhin auf dem Vormarsch, weshalb die Wahl beim Kauf eines neuen Radiogerätes zwingend auf ein Digitalmodell fallen sollte. Um allerdings auch die herkömmlichen analogen Sender weiterhin hören und auch die große Vielfalt von Internetsendern nutzen zu können, bietet sich ein sogenanntes Hybridradio an, das alle drei Techniken in sich vereint. Das neue DIR3115MS, das Hama zur Internationalen Funkausstellung in Berlin vorstellt, kann sogar noch mehr. Es ist kompatibel zum UNDOK-Multiroom-System, das Lautsprecher, Radios und Tuner innerhalb des bestehenden Heimnetzwerks vernetzt und erlaubt, dass die Lieblingsmusik synchron auf mehreren Geräten wiedergegeben wird. Es reicht, wenn nur ein Gerät über ein CD-Laufwerk, eine Bluetooth-Verbindung, DAB/DAB+ oder einen USB-Anschluss verfügt. Es überträgt als Master (Quellgerät) die Inhalte auf alle vorhandenen Slaves (Empfangsgeräte). Die Gerätezahl ist dabei nahezu unbegrenzt, da mehrere Gruppen mit jeweils bis zu 5 Geräten erstellt werden können.

Das neue Radiomodell DIR3115MS kann via WLAN oder per RJ45-Ethernet mit dem Netzwerk verbunden werden, zudem steht ein USB-Anschluss mit Lade- und Wiedergabefunktion zur Verfügung. Ein integrierter Sensor für das Farbdisplay sorgt dafür, dass sich dessen Helligkeit der Umgebung anpasst.  

Das neue Radiomodell wird Mitte September wahlweise in Weiß oder Schwarz für rund 199 Euro (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers) im Handel verfügbar sein. 


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Selten war die weite Welt so unerreichbar wie im vergangenen Jahr. Doch diesen Sommer soll sie uns wieder ein wenig näherkommen: in Bremerhaven. Dort werden – wenn alles gut geht – zur Lütte Sail 2021 vom 11. bis 15. August zahlreiche Schiffe aus nah und fern zu einem maritimen Fest erwartet. Nachdem die große Sail Bremerhaven 2020 ausfallen musste, laden... weiterlesen

In der Gründer-Show "Die Höhle der Löwen" auf VOX ist heute Abend (12.04.2021 ab 20:15 Uhr) Justus Lauten (31 Jahre) aus Köln zu Gast. Er stellt seine KI-App "Werksta.tt" zur Vermeidung von Überproduktion in der Bäckereibranche. Mit seiner Software will er einen Beitrag leisten, um unnötige Lebensmittelverschwendung zu reduzieren. ... weiterlesen

Montagabend (12.04.2021) läuft wieder "Die Höhle der Löwen" auf VOX. Ab 20:15 Uhr werden in der Gründer-Show auch die selbsternannten Frauenversteher Eugen Raimkulow (32) aus Bad Wünnenberg und André Ritterswürden (32) aus Olfen dabei sein. Die beiden haben sich an ein ganz intimen Thema versucht und einen Hygienehandschuh zur Tamponentsorgung... weiterlesen

"Die Höhle der Löwen" hat wieder geöffnet. Auf VOX läuft heute (12.04.2021) ab 20:15 Uhr bereits die 4. Folge der aktuellen DHDL-Staffel. Mit dabei diesmal Ines Pfisterer (29 Jahre) aus München. Sie mischt Bier und Brot zusammen. Herausgekommen ist dabei die Brotbackmischung "Bierkruste". Brotbacken wird so zum Kinderspiel: einfach aus der Backmischung und dem... weiterlesen

Heute Abend (12.04.2021) läuft auf VOX die vierte Ausgabe der aktuellen Staffel von "Die Höhle der Löwen". Mit dabei sind heute die beiden an der Nordsee aufgewachsenen Moritz Simsch (33 Jahre) aus München und Sebastian Jung (32 Jahre) aus Lambrecht. Die beiden Gründer stellen ihre "Seifenbrause" vor. Unter dem Namen "Sause" bieten sie eine Flüssigseife aus... weiterlesen

Die Ninjas zurück bei RTL! Heute Abend (11.04.2021) läuft ab 20:15 Uhr die zweite Vorrunde der "Ninja Warrior Germany - Allstars". Die nächsten 32 bekannte Gesichter aus der Ninja-Szene treten in der heutigen Vorrunde an und ermitteln in spannenden Duell-Runden die "Ninjas" für das Finale. Das neue Ninja-Format wird moderiert von Jan Köppen, Laura Wontorra und Frank... weiterlesen

Heute Abend (11.04.2021) läuft bei SAT.1 ab 20:15 Uhr der Spielfilm "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (1)". Damit ist das "Harry Potter"-Chaos perfekt, denn in den Programmzeitschriften war für heute eigentlich "Harry Potter und der Halbblutprinz" angekündigt. Nachdem die Dating-Show "Claudias House of Love" am Dienstag abgesetzt wurde, lief dieser Teil aber... weiterlesen