• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Mit Wohnmobil und Rad auf Tour: Im Norden Baden-Württembergs warten auf Urlauber spannende Entdeckerrouten

Mit Wohnmobil und Rad auf Tour: Im Norden Baden-Württembergs warten auf Urlauber spannende Entdeckerrouten

Schlössle Meinhardt: Radelnde Wohnmobilisten können auf der Landheg-Tour West vom malerischen Luftkurort Mainhardt durch das idyllische Rottal fahren.
Schlössle Meinhardt: Radelnde Wohnmobilisten können auf der Landheg-Tour West vom malerischen Luftkurort Mainhardt durch das idyllische Rottal fahren.
© djd/Gemeinde Mainhardt

(djd). Millionen Deutsche schwören auf Urlaub mit Wohnmobil. Da verwundert es nicht, dass sich immer mehr Reiseregionen in Deutschland auf die rollenden Ferienhäuser einstellen. Denn längst sind bei der Wahl der Urlaubsdestination nicht nur schöne Landschaften und Freizeitangebote ausschlaggebend, sondern auch ein gutes Stellplatznetz.

Entdeckertouren mit viel Kultur

Im Norden Baden-Württembergs beispielsweise gibt es eine Vielzahl an Stellplätzen. Auf der Webseite www.wohnmobil-bw.de finden Interessierte ein interaktives Stellplatzverzeichnis sowie eine interaktive Karte zu sechs Themenrouten. Auf den ausgearbeiteten Touren können Ausflügler die Region zwischen der Schwäbischen Alb und dem Rhein, zwischen Stuttgart und dem Odenwald mit ihren zahlreichen kulturellen Highlights entdecken. Und zwar auch mit dem Rad. Die meisten Wohnmobilisten haben bekanntermaßen ihre Fahrräder und E-Bikes mit dabei. Und so können sie direkt von den Stellplätzen aus auf Kulturradrouten und ADFC-Qualitätsradrouten einsteigen. Auf der Wohnmobilroute "Fachwerk und Stadtkultur" etwa führt sie der Radweg Deutsche Fachwerkstraße zu Fachwerkperlen wie Bönnigheim, Besigheim und Bietigheim-Bissingen. Oder auch nach Gaildorf mit seinem wundervoll erhaltenen Fachwerkschloss, dessen Wurzeln bis in die Stauferzeit zurückreichen.

Vielseitige Qualitätsradrouten

Wer auf dieser Wohnmobilroute unterwegs ist, kann ebenfalls Ausflüge entlang des Drei-Länder-Radwegs unternehmen. Erholsame Flachetappen an Neckar und Main sind dabei ebenso möglich wie Abfahrten in den Seitentälern des Odenwaldes. Ein Zwischenstopp lohnt unter anderem in Eberbach, wo die schöne Neckarpromenade zu einem kleinen Spaziergang einlädt. Ebenso reizvoll ist der Remstal-Radweg. Die 4-Sterne ADFC Qualitätsradroute führt von der Weinstadt-Endersbach durch die Remstäler Weinberge nach Remseck und von dort entlang der Rems bis zu den Ausläufern der Ostalb nach Aalen. Die Qualitätsradrouten Odenwald-Madonnen-Radweg, Neckartalradweg sowie der Kocher-Jagst-Radweg eröffnen für radelnde Wohnmobilisten viele weitere Tourenmöglichkeiten.

Kartenset mit Wohnmobilkarte

Praktisch für die Planung des Urlaubs ist neben des Internetportals die Printkarte "Wohnmobil-Entdeckertouren". Sie beschreibt ausführlich die sechs Themenrouten mit Erlebnis- und Kulturstationen und beinhaltet ein Stellplatzverzeichnis samt Adressen. Auch Informationen zu Fernradwegen und Ferienstraßen wie die Burgenstraße oder die Badische und Württemberger Weinstraße fehlen nicht. Interessierte können auf dem Portal ein Kartenset mit der Wohnmobilkarte und vier passenden Radkarten für das Gebiet bestellen.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Am Tag der Abreise entscheiden, wohin es gehen wird und bleiben, wo man will: Es sind vor allem die Unabhängigkeit und Flexibilität, die für einen Urlaub mit dem Wohnmobil sprechen. Zudem sind Camper-Reisen eine gute Möglichkeit, um mit Abstand zu anderen Menschen Urlaub zu machen. Wer für die Auszeit im rollenden Zuhause auf der Suche nach einem neuen Ziel... weiterlesen

Pingu ist mit seiner Familie aus einem kleinen Dorf in die große Stadt gezogen. Er trifft viele andere Pinguine, die interessante Arbeiten verrichten, vom Koch über Floristen bis hin zum Lieferanten. Das ist alles so aufregend für den neugierigen kleinen Pinguin! Pingu versucht, den anderen Pinguinen unter die Arme zu greifen, aber manchmal bringt ihn seine... weiterlesen

(djd). Von drei Bandwurmwörtern konnten sich die Menschen in Deutschland im November 2020 verabschieden: Energieeinsparungsgesetz, Energieeinsparverordnung und Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz. Sie alle gingen im neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG) auf: Durch Vorgaben für die Heizungs- und Klimatechnik in Neubauten und Bestandsgebäuden sollen damit Eckpunkte des... weiterlesen

(djd). Europaweit hat die Gastronomie unter den Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie zu leiden. Doch irgendwann werden besondere kulinarische Erlebnisse wieder möglich sein. Die Vorfreude darauf kann man jetzt schon wecken. Etwa indem man seiner oder seinem Liebsten zum Valentinstag am 14. Februar 2021 einen Gutschein für einen Besuch beim "kleinsten Küchenchef der... weiterlesen

Wegen des RTL Aktuell Spezial zum Thema "Lockdown wird verlängert" zur Primetime beginnt auch am Dienstagabend (19. Januar 2021) die Dschungelshow erst um 22:30 Uhr. Seit gestern Abend ist das zweite Team mit Schauspielerin Bea Fiedler, Prince Charming-Gewinner Lars Tönsfeuerborn und Sängerin Lydia Kelovitz ins Tiny Hous eingezogen. Das bescherte der Dschungelshow am Montag... weiterlesen

Heute am Dienstagabend steht die nächste Castingshow von "Deutschland sucht den Superstar" auf dem Programm. RTL strahlt die Folge mit 15 Minuten Verspätung wegen eines RTL Aktuell Spezial zur Lockdown-Verlängerung ab 20.30 Uhr aus. Die Jury Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer lädt wiederauf das DSDS Rheinschiff ein. Unter den Kandidaten wird auch ein alter... weiterlesen

Kikaninchen, Anni & Christian, das sind die großen Stars der Kinderunterhaltung für die Kleinen. Im Kinderkanal von ARD und ZDF wird bei ihnen täglich gespielt, gesungen und getanzt. Ihre Songs und das berühmte "Dibedibedab!" sind längst schon Hits, nicht nur im KiKA, auch in der Kita, im Kinderzimmer und auf YouTube oder Spotify.  ... weiterlesen