• Ratgeberbox
  • Schule & Karriere
  • Menschliche Entscheidungen automatisieren: Studiengang qualifiziert für das Zukunftsthema Künstliche Intelligenz

Menschliche Entscheidungen automatisieren: Studiengang qualifiziert für das Zukunftsthema Künstliche Intelligenz

Der Campus der Technischen Hochschule bietet alle Voraussetzungen für ein praxisorientiertes Studieren.
Der Campus der Technischen Hochschule bietet alle Voraussetzungen für ein praxisorientiertes Studieren.
© djd/THD Technische Hochschule Deggendorf

(djd). Das selbstfahrende Auto von morgen, das dem Fahrer zwischendurch ein Nickerchen erlaubt, Computer, die aufgrund von Röntgenbildern ohne Beteiligung eines Menschen medizinische Diagnosen treffen können, und Roboter, die Abläufe in der Fertigung optimieren und dabei selbsttätig laufend Entscheidungen treffen: Das sind Beispiele für die sogenannte Künstliche Intelligenz (KI). Die Technologie gilt als eines der vielversprechendsten Wachstumsfelder mit Bedeutung weit über den IT-Bereich hinaus. Damit verbinden sich attraktive Berufsperspektiven für entsprechend ausgebildete Fachleute.

Der nächste Schritt der industriellen Revolution

Bisher gibt es nur wenige ausgewiesene KI-Experten, die Nachfrage in der Wirtschaft ist entsprechend hoch. "Künstliche Intelligenz ist der nächste Schritt der industriellen Revolution, der darauf abzielt, menschliches Entscheidungsverhalten zu automatisieren", erläutert Prof. Dr. Patrick Glauner. Er koordiniert den englischsprachigen Bachelorstudiengang für KI an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD). Das praxisorientierte Studium zählt zu den weltweit ersten seiner Art und startet erneut zum Wintersemester 2021/22 - dann erstmals auch als eigenständiger englischsprachiger Studiengang parallel zum bestehenden deutschsprachigen Angebot. Bewerbungen sind schon jetzt unter www.th-deg.de/ai möglich. Studienbewerber sollten Neugier an kniffligen Fragestellungen mitbringen. Vor Beginn des Studiums mit einer Regeldauer von sieben Semestern werden außerdem Vorbereitungskurse zum Auffrischen von Grundlagenkenntnissen angeboten.

Studiengang mit Praxisbezug und aktuellem Fachwissen

Der Studiengang enthält über zehn Module zu Künstlicher Intelligenz, die eine breite und tiefe Ausbildung vermitteln. Maschinelles Lernen, Sprachverarbeitung oder Big Data, so lauten nur einige Themen, mit denen sich die Studierenden beschäftigen. Die Informatikgrundlagen kommen ebenfalls nicht zu kurz. Der Studiengang enthält zudem ein Industrie-Praxissemester. Darüber hinaus werden Projekte in höheren Semestern gemeinsam mit Industriepartnern durchgeführt. Um der Schnelllebigkeit der KI-Technologien gerecht zu werden, sind ins sechste und siebte Semester vier fachwissenschaftliche Wahlpflichtfächer integriert. Das ermöglicht individuelle Spezialisierungen, mit denen die Studierenden etwa ihre Kompetenzen in wichtigen KI-Anwendungsfeldern wie Gesundheitswesen, Mobilität, Energiemanagement, Produktion, Service-Dienste oder Gaming vertiefen.


Das könnte Sie auch interessieren

Kiri hat etwas ganz Besonderes für dich: ein spannendes Produktkauf -Gewinnspiel mit den Minions! Während dieser Aktion hast du die Chance, einen der 888 Minions-Gewinne zu ergattern. Alles, was du dafür tun musst, ist ein Kiri® Produkt im Handel zu kaufen, den Kassenbon online auf der Aktionswebsite hochzuladen und deine... weiterlesen

Keimling Naturkost feiert ein ganz besonderes Jubiläum: 40 Jahre voller geschmacksintensiver Trockenfrüchte, knackiger Nüsse und hochwertiger Rawfood-Produkte. Das Unternehmen ist bekannt für seine Qualität und Vielfalt, von robusten Hochleistungsmixern bis hin zu Dörrgeräten für rohköstliche Leckereien. Und was wäre... weiterlesen

Ein besonderes Abenteuer erwartet dich: Wie wäre es mit einem Mix aus klassischem Camping und luxuriösem Glamping? Genau das bietet Eurocamping Vessem, ein Vier-Sterne-Platz in der bezaubernden niederländischen Provinz Brabant, westlich von Eindhoven gelegen. Besonders Familien finden hier die ideale Unterkunft für einen entspannten Urlaub inmitten der Natur. Und das... weiterlesen

Liebst du auch Raffaello , diese köstliche weiße Praline mit Mandel und Kokos, umhüllt von einer zarten Milchcreme und einer knusprigen Waffel? Dann solltest du unbedingt auf Instagram vorbeischauen, denn dort läuft derzeit ein kostenloses Gewinnspiel, das du nicht verpassen solltest! Beim Raffaello Instagram Gewinnspiel hast du die Chance, eine von... weiterlesen

Du liebst Fürstenberg und möchtest neben dem leckeren Bier auch noch großartige Preise gewinnen? Dann aufgepasst! Denn Fürstenberg, das Bier des Südens mit einer langen Brautradition, hat ein spannendes Produktkauf -Gewinnspiel für dich. Alles, was du dafür brauchst, sind die Gewinncodes , die sich unter den... weiterlesen

Du bist ein Fan von E-Bikes und möchtest gerne eins gewinnen? Dann bist du bei WDR 4 genau richtig! Hier läuft derzeit ein spannendes Gewinnspiel on Air, bei dem insgesamt 15 E-Bikes verlost werden. Das klingt doch nach einer tollen Chance, oder? Um teilzunehmen, musst du einfach aufpassen, wenn du WDR 4 hörst. Viermal am Tag wirst du... weiterlesen

Träumst du von einer Auszeit in den Bergen, umgeben von atemberaubender Natur und luxuriöser Entspannung? Das "Belmonte Tirol"-Boutique-Hotel in Sillian ist genau der richtige Rückzugsort für alle Naturgenießerinnen da draußen. Die Seitentäler sind ein wahres Paradies für Wanderfreudige, und das E-Bike-Netz rund um das Belmonte Tirol verspricht... weiterlesen