Mein Gemüse esse ich gern: Kinderkochbuch mit Rezepten, Wissensteil und Elternratgeber

Einem selbst gemachten Obstsalat aus süßen Früchtchen kann kaum ein Kind widerstehen.
Einem selbst gemachten Obstsalat aus süßen Früchtchen kann kaum ein Kind widerstehen.
© djd/LaVita

(djd). Salat waschen, Möhren schnippeln, Quark verrühren - wenn Kinderhände beim Kochen mithelfen, ist das ein Riesenspaß für alle Beteiligten. Der Clou: Ganz nebenbei schulen die Kleinen ihre Motorik und erwerben Wissen über Lebensmittel, ihre Herkunft und ihre Zubereitung. Doch das Wichtigste: Gemeinsames Kochen und regelmäßige Familienmahlzeiten sind ein Schlüssel zu einer gesünderen Kinderernährung. So greifen laut der Ernährungsstudie EsKiMo II des Robert Koch-Instituts Kinder, die oft mit der Familie frühstücken, häufiger beim Obst zu. Und was mit Spaß und Mühe im Kreis der Lieben zubereitet wurde, schmeckt sogar Gemüse-Muffeln gleich viel besser. Darüber hinaus erkennen Eltern die geschmacklichen Vorlieben ihrer Kids und können deren Essverhalten beobachten und bei Bedarf lenken. Doch wie bringt man Groß und Klein erfolgreich zusammen in die Küche?

An die Töpfe, fertig, los

Ganz einfach - folgt man den Tipps und Ratschlägen aus dem neuen Kinderkochbuch "Manege frei für kleine Köche - Superhelden essen clever!". Der Wissensteil für Kinder, der mit Rätseln, Ausmalbildern, Stickerbogen und mehr gespickt ist, erklärt das ABC der Vitamine, präsentiert die heimlichen Stars in Obst und Gemüse und warnt vor Energievampiren. Zudem lüftet das Kinderkochbuch das Geheimnis guter Lebensmittel, erläutert, woran man sie erkennt und erklärt beispielsweise, warum Karotten im Geheimen wachsen. Darüber hinaus zeigen die Experten-Beiträge des Familientherapeuten Jesper Juul, des Kinderarztes Dr. med. Renz-Polster sowie der Zukunftsforscherin Hanni Rützler, wie man Kinder richtig motiviert, warum wir Eltern (oder Großeltern) nicht immer das Vorbild erster Wahl sind und warum kindliches Essverhalten auch ein gutes Stück durch unsere Evolution und gesellschaftliche Veränderungen beeinflusst ist.

Gesunde kulinarische Highlights

Mit 33 kindgerechten Rezepten für jeden Geschmack lässt Fußball-Weltmeister-Koch Holger Stromberg die Helden aus der Erfolgsgeschichte "Die Vitalen Acht" wahre Wunder vollbringen. So zaubert Tadeus Tomate eine weiße Tomatensuppe, Basti Pastinake präsentiert grüne Hot-Dogs, Rike Rote Beete und Anne Apfel machen beim Pink Kaiserschmarrn gemeinsame Sache und Branko Brokkoli überrascht mit grünen Waffeln. Mit dem Kinderkochbuch, erhältlich über den LaVita-Onlineshop, lässt sich doppelt Gutes tun: "Kinder sind unsere Zukunft", weiß der Herausgeber und Initiator des Buches Gerd Truntschka. "Daher fließen auch bei diesem Buchprojekt wieder alle Einnahmen an Bild hilft e.V. `Ein Herz für Kinder`."


Das könnte Sie auch interessieren

Das Wort "Feel"- fühlen - steht in feinen Buchstaben auf Joel Brandensteins Hals tätowiert. Tief unter seiner Haut; genau da, wo der Sänger und Songwriter seit fast einer Dekade auch sein Publikum mit seinen Songs berührt. Mit seinem gefühlvollen Trademark-Stil aus bittersüßen Pianoklängen und seinen markanten Vocals hat sich der Thirty-Something in... weiterlesen

Als der österreichische Autor Marc Elsberg im Jahr 2012 seinen präzise recherchierten Thriller "Blackout - Morgen ist es zu spät" veröffentlichte, war noch nicht absehbar, wie aktuell das Thema eines flächendeckenden Stromausfalls jemals werden würde. Mit mehr als 2 Millionen verkauften Exemplaren, einem Verkauf des Buches in weitere 22 Länder und dank... weiterlesen

(djd). Verglichen mit anderen Altersgruppen schauen Menschen im Rentenalter sehr viel fern: Während die Deutschen durchschnittlich für dreieinhalb Stunden am Tag das TV-Gerät einschalten, tut dies die Generation 65 plus für mehr als sechs Stunden. Das geht aus einer Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) hervor. Die beliebtesten Fernsehformate von... weiterlesen

(djd). Ob leichtes Abendessen oder Fingerfood für das Treffen mit Freunden: Vegetarische und vegane Snacks und Gerichte stehen ganz hoch im Kurs. Herzhaft und fantasievoll zubereitet, schmecken sie auch Fleischfans und machen so alle Gäste glücklich. Besonders knusprige Köstlichkeiten gelingen mit veganen Chips auf der Basis von Linsen, Hummus oder Quinoa –... weiterlesen

Das Drama "Aus meiner Haut" läuft ab 02.02.2023 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: X Verleih

Ab 02.02.2023 im Kino: "Aus meiner Haut"

Auf den ersten Blick wirken Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie zu einer abgelegenen Insel, auf die Leylas Jugendfreundin Stella (Edgar Selge) sie eingeladen hat. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt. Zahlreiche Paare kommen in den letzten Sommertagen zusammen, um die Welt... weiterlesen

(djd). In Deutschland kommt immer mehr Gemüse auf den Tisch, am liebsten in Bio-Qualität. Das zeigen Statistiken und Umfragen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft von 2022, wonach besonders der Verbrauch von Tomaten zuletzt stark gestiegen ist. Bei der Frage nach den Gründen, warum sie sich für Bio-Produkte entscheiden, nennen rund 90 Prozent... weiterlesen