Los Angeles 2014: Mercedes-Maybach S-Klasse feiert Weltpremiere

Donnerstag, 20.11.2014 | Tags: Maybach, Automodelle
Als Chauffeurfahrzeug konzipiert – die neue Mercedes-Maybach S-Klasse.
Als Chauffeurfahrzeug konzipiert – die neue Mercedes-Maybach S-Klasse.
© Zbigniew Mazar/dpp-AutoReporter

Gleichzeitig feierte die Mercedes-Maybach S-Klasse am Vorabend der Auto Guangzhou und auf der Auto Show Los Angeles ihre Weltpremiere. Die im Fond leiseste Serienlimousine der Welt bietet noch einmal 20 Zentimeter mehr Radstand als die lange S-Klasse und wird von einem 390 kW/530 PS starken V12-Motor angetrieben.

Als Flaggschiff der Mercedes-Benz Modellpalette und Leitstern im Segment erfüllt die Mercedes-Maybach S-Klasse allerhöchste Ansprüche in puncto Luxus und Komfort. Im Februar 2015 startet die Markteinführung mit dem Topmodell S 600, das ein 6l-V12-Biturbo-Aggregat mit einem maximalen Drehmoment von 830 Newtonmeter hat. Die neue Repräsentations-Limousine ist speziell für den Chauffeurbetrieb konzipiert und bietet nicht nur alle Annehmlichkeiten der normalen S-Klasse, sondern auch etliche exklusive Ausstattungsdetails.

Dank des um 20 Zentimeter verlängerten Radstands gegenüber der langen S-Klasse verfügt der Mercedes-Maybach S 600 serienmäßig über zwei Executive Sitze im Fond. Sie erlauben in Verbindung mit dem ebenfalls serienmäßigen Chauffeur-Paket eine Liegestellung, die in puncto Schlaf- und Ruhekomfort neue Maßstäbe im Automobilsektor setzt. Eine neuartige Funktion, die die Positionierung der Mercedes-Maybach S-Klasse als Chauffeurfahrzeug betont, ist die Sprachverstärkung, die die Kommunikation zwischen Fahrer und Fondpassagieren erleichtert. (dpp-AutoReporter/hhg)


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Die Sommer in Deutschland werden tendenziell immer wärmer. An heißen Tagen gibt es für die ganze Familie nichts Schöneres, als schnell einmal ins erfrischende Nass des eigenen Pools zu hüpfen. Hartnäckig hält sich allerdings weiterhin das Gerücht, dass ein Pool eine "Energieschleuder" sei und viel Wasser verbrauchen würde. Tatsächlich... weiterlesen

(DJD). Im Auftrag der Markgrafen zu Ansbach schaute der Hofastronom Simon Marius in die Sterne. Als einer der Ersten setzte er das neu entwickelte Fernrohr ein und machte ab 1610 eine sensationelle Entdeckung: Er beschrieb die Jupitermonde und die Venusphasen – und damit wichtige Argumente für die heliozentrische Weltsicht, nach der die Planeten um die Sonne kreisen statt um die... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Nobody" läuft heute, am 29.02.2024, um 22.30 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: VOX zeigt heute (29.02.2024) die Free-TV-Premiere "Nobody"

VOX zeigt heute, am 29.02.2024 die Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Nobody" aus dem Jahr 2021, der unter der Regie von Ilja Naischuller entstand. Der Film handelt von Hutch Mansell, einem unterschätzten Familienvater, der in einen Konflikt mit einem russischen Verbrecherboss gerät. Nachdem sein Haus von Einbrechern heimgesucht wird,... weiterlesen

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen