• Ratgeberbox
  • Essen & Trinken
  • Leckeres zaubern statt wegwerfen - Wenn etwas übrig bleibt: Tipps für die Resteverwertung von Aufback-Baguette

Leckeres zaubern statt wegwerfen - Wenn etwas übrig bleibt: Tipps für die Resteverwertung von Aufback-Baguette

Dank Resteverwertung lässt sich knuspriges Steinofen Baguette gleich doppelt genießen.
Dank Resteverwertung lässt sich knuspriges Steinofen Baguette gleich doppelt genießen.
© djd/IBIS-Backwaren

(djd). Ob zum Chili con Carne oder einer Käseplatte, beim Grillspaß im Sommer oder zum Brunchen mit Freunden: Baguette passt zu fast allem. Der Weißbrot-Klassiker aus Frankreich mit seiner knusprigen Kruste schmeckt lecker und erfreut sich vor allem bei Partys und Feiern großer Beliebtheit.

Französisches Steinofen Baguette zum Aufbacken

Wer Gäste einlädt, eine große Familie hat oder sein Lieblingsbrot jederzeit genießen möchte, findet im Supermarkt original französisches Baguette zum Aufbacken, etwa von Ibis. So hat man immer einen Vorrat zu Hause und spart sich bei Einladungen das Vorbestellen beim Bäcker. Sollte nach dem Grillabend oder der Feier etwas Baguette übrig bleiben, muss man dieses nicht in die Mülltonne werfen. Die Reste können prima weiterverarbeitet werden, Tipps gibt es unter www.ibis-backwaren.de. So verschwendet man weniger Lebensmittel. Aus den Weißbrotresten lassen sich zum Beispiel Semmelknödel oder Croutons zubereiten. Ein traditionelles Resteessen sind auch Arme Ritter. Dafür wird das altbackene Baguette mit Eiermilch übergossen und eingeweicht, anschließend in einer Pfanne goldbraun gebacken und mit Zimtzucker oder Vanillesoße serviert. Eine leckere Idee für die Resteverwertung sind auch herzhafte Muffins.

Rezepttipp: Deftige Muffins mit Bergkäse

Zutaten für 6 Muffins:

  • 150 g IBIS Steinofen Baguette vom Vortag
  • 2 Eier (Gr. M)
  • 125 ml Milch
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 Messerspitze geriebene Muskatnuss
  • 1 Schalotte
  • 60 g roher Schinken (für eine vegetarische Variante den Schinken weglassen)
  • 1 EL Butter
  • 2 EL frisch gehackte glatte Petersilie
  • 40 g geriebener Bergkäse

 

Zubereitung:

Das gebackene französische IBIS Steinofen Baguette vom Vortag in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Den Backofen auf 200 Grad Celsius Ober-/Unterhitze vorheizen und sechs Mulden des Muffinblechs mit Papierförmchen auslegen. Die Eier trennen. Eigelbe mit Milch, Salz, Pfeffer und Muskatnuss verquirlen. Die Mischung über die Baguettewürfel gießen und bis zur weiteren Verwendung ziehen lassen. Die Zwiebel schälen und hacken, den Schinken klein schneiden. Die Butter zerlassen, die Zwiebel mit dem Schinken darin ca. 5 Minuten sanft anbraten. Kurz vor Ende der Garzeit die Petersilie unterrühren. Anschließend die Pfanne vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Die Pfannenmischung zusammen mit dem Bergkäse unter die eingeweichten Brotwürfel rühren. Eiweiße steif schlagen und unterheben. Die Masse auf die Muffinförmchen verteilen und im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Die Muffins schmecken warm mit einer Kräutersauce oder einem Salat, können aber auch kalt genossen werden.


Das könnte Sie auch interessieren

Bist du bereit für doppelten Schokogenuss? Dann solltest du unbedingt Ritter Sport DUO probieren! Diese einzigartige Schokolade vereint nicht nur vier köstliche Sorten, sondern auch zwei Geschmacksrichtungen in einer Tafel. Mit Crunchy DUO, Sweet’n Salty DUO, Fruity DUO und Coffee DUO erlebst du Schokoladengenuss auf einem ganz neuen Level. Und das Beste daran?... weiterlesen

In der heutigen Ausgabe (15.04.2024) von "Die Höhle der Löwen" präsentiert Anna Wirsching (38) ein innovatives Produkt, das das Leben von Eltern und Kindern auf Reisen und Ausflügen erleichtern soll. Als zweifache Mutter kennt sie die Herausforderungen, denen Eltern unterwegs gegenüberstehen, nur allzu gut: "In den ungünstigsten Momenten müssen unsere... weiterlesen

Träumst du davon, Berlin in vollen Zügen zu erleben? Jetzt hast du die Chance dazu, dank des kostenlosen Gewinnspiels von BIKINI BERLIN ! BIKINI BERLIN ist mehr als nur eine gewöhnliche Shopping Mall - es ist eine Concept Mall, die Mode, Gastronomie, Kunst und Kultur unter einem Dach vereint. Das imposante Gebäude des Bikini-Hauses an der Budapester... weiterlesen