Komfort ohne Hürden im Bungalow: Leben und Wohnen ohne Stufen ist heute in allen Altersgruppen beliebt

Tags: Hausbau
Ausreichend Platz zu zweit bietet dieser Bungalow mit einer Wohnfläche von fast 90 Quadratmetern. Ist der Raumbedarf größer, wird ein Keller eingeplant. Optional steht unterm Walmdach ebenfalls eine Platzreserve zur Verfügung.
Ausreichend Platz zu zweit bietet dieser Bungalow mit einer Wohnfläche von fast 90 Quadratmetern. Ist der Raumbedarf größer, wird ein Keller eingeplant. Optional steht unterm Walmdach ebenfalls eine Platzreserve zur Verfügung.
© djd/Roth Massivhaus/Uwe Schlueter

(djd). Immer mehr Bauwillige begeistern sich für das Wohnen auf einer Ebene. Gründe dafür gibt es reichlich: Barrierefreiheit, Bequemlichkeit und Sicherheit in späteren Jahren oder die Variantenvielfalt der Architektur - oft mit großen Tür- und Fensterfronten.

Bequemlichkeit geht vor: der Bungalow als Wohntraum für Jung und Alt

Ein Haus bauen die meisten Menschen nur einmal im Leben. Schließlich ist die Entscheidung für die eigenen vier Wände weitreichend und oft mit langfristigen finanziellen Verpflichtungen verbunden. Wenn die Familie kleiner wird, weil die Kinder ausziehen und sich die Bedürfnisse ändern, denken immer mehr Bauherren darüber nach, ein zweites Mal zu bauen. Dann mit Blick auf das selbst bestimmte Wohnen bis ins hohe Alter, ohne Stufen oder Schwellen. Der Umfrage einer renommierten Hausbauzeitschrift zufolge können sich etwa 70 Prozent der Deutschen aus allen Altersgruppen dafür begeistern. Der Bungalow ist für ein Fünftel der Befragten das Traumhaus. Auch junge Familien entscheiden sich zunehmend für den Komfort, den das Wohnen auf einer Ebene bietet. Allerdings benötigt ein Bungalow oft mehr Grundfläche als ein klassisches zweigeschossiges Einfamilienhaus, was die Suche nach dem geeigneten Areal mitunter zur Geduldsprobe macht. Hier kann ein erfahrener Baupartner entscheidende Unterstützung bieten.

Variabel und individuell

Beim familiengeführten Hausbauunternehmen Roth-Massivhaus etwa gehört auch das zum Service. Für einen Bungalow in Massivbauweise entscheiden sich jedoch nicht nur Bauwillige in der zweiten Lebenshälfte. "Jede fünfte Anfrage dreht sich um einen Bungalow", erklärt Geschäftsführer Enrico Roth. Der beliebte Baustil bietet eine große Gestaltungsvielfalt: ob regionaltypisch mit Klinkerfassade oder modern mit Flachdach, auch als Winkelbungalow in L- oder T-Form. Allen angebotenen Haustypen ist gemeinsam, dass sie höchste Ansprüche an Wohngesundheit und Energieeffizienz erfüllen. Mehr Informationen gibt es unter www.roth-massivhaus.de. Der Einzug in den Bungalow erfolgt zum vereinbarten Termin und zum Festpreis. Ohne Mehrkosten werden zudem individuelle Wünsche erfüllt, etwa was die Anordnung der Räume und die Gestaltung des Grundrisses betrifft. So wird jedes Kundenhaus zum Unikat.


Das könnte Sie auch interessieren

7 spektakuläre Wetten, 3 prominente Gäste, die um Geld zocken und ein Moderator, der durch die Sendung in bester Lagerfeuer-Manier führt. Das sind die Zutaten der neuen Show "Ich setz auf Dich", moderiert von Guido Cantz! Wie viel Geld wird Sonja Zietlow auf Tobias Anthöfer wetten, der, im Rollstuhl sitzend, behauptet, einen 22 Tonnen schweren Paradetruck des CSD -... weiterlesen

(djd). Im Winter zu kalt, im Sommer zu heiß: Das passende Raumklima ist ganz entscheidend für das Wohlgefühl zu Hause und im Büro. Wer bei Sommerhitze in Wohnzimmer und Co. nicht schwitzen und bei Winterfrost nicht frieren möchte, muss deshalb nicht auf energiehungrige Klimaanlagen zurückgreifen oder seine Heizkosten in die Höhe treiben. Laut einer... weiterlesen

Sechs Jahre lang hat Karsten Walter zusammen mit Feuerherz deutsche Schlagergeschichte geschrieben - mit über 30 Millionen Streams, 28 Millionen YouTube-Klicks, drei Top-Ten-Alben in Folge sowie ausverkauften Konzerten gehörte Feuerherz zu den ganz Großen ihres Genres. Nun macht sich der charismatische Sänger Karsten Walter auf, die Herzen... weiterlesen

(djd). Ein möglichst nachhaltiger Umgang mit Ressourcen und ein entsprechend umweltbewusster Lebensstil sind immer mehr Menschen in Deutschland wichtig. Viele Erwachsene und Jugendliche setzen sich aktiv dafür ein, dass die Grundlagen für eine lebenswerte Zukunft bewahrt bleiben. Wenn im Spätsommer und Herbst wieder Hunderttausende eingeschult werden, können Eltern... weiterlesen

Das Drama "Abenteuer eines Mathematikers" läuft ab 30.06.2022 in den deutschen Kinos.
© Filmposter: Filmwelt Verleihagentur GmbH

Ab 30.06.2022 im Kino: "Abenteuer eines Mathematikers"

Cambridge/Massachusetts inmitten des 2. Weltkriegs. Stan Ulam (Philippe Tlokinski), ein 30-jähriger begabter polnisch-jüdischer Mathematiker, lebt hier mit seinem Bruder Adam. Die Nachrichten aus der polnischen Heimat werden immer düsterer, doch es ist für Stan unmöglich geworden, dorthin zurückzugehen und nach seiner Familie zu suchen. ... weiterlesen

(djd). E-Mobilität gewinnt stark an Bedeutung. Die Nachfrage nach E-Bikes etwa nimmt Jahr für Jahr zu. So wurden dem Portal Statista zufolge 2021 insgesamt rund zwei Millionen E-Bikes verkauft. Zum Vergleich: 2018 waren es 980.000. Auf Straßen und Wegen sieht man aber auch immer häufiger E-Scooter. Die beliebten Scooter werden vor allem gerne für die Wege zur Arbeit... weiterlesen