Kleinwagen Mazda2 gewinnt das Goldene Lenkrad 2014

Dienstag, 11.11.2014 | Tags: Automodelle, Mazda
Mazda2 gewinnt Goldenes Lenkrad 2014
Mazda2 gewinnt Goldenes Lenkrad 2014
© Mazda

Das "Goldene Lenkrad 2014" geht an den neuen Mazda2: Der Kleinwagen hat die prestigeträchtige Leserwahl in seiner Fahrzeugklasse gewonnen und sichert sich damit eine der wichtigsten Auszeichnungen der Branche. Der Preis wurde am heutigen Dienstag in Berlin an Takahisa Sori, Entwicklungschef der Mazda Motor Corporation, übergeben. Für Mazda ist es der vierte Triumph beim "Goldenen Lenkrad": 1985 und 1989 ging die Trophäe an den Mazda 323, 1992 an den Mazda 626.

Mazda Entwicklungschef Sori zeigte sich bei der Siegerehrung im Berliner Gebäude des Axel-Springer-Verlages entsprechend erfreut: "Es ist mir ein großes Vergnügen, hier in Berlin zu sein und diesen außergewöhnlichen Preis für den neuen Mazda2 entgegenzunehmen, bevor er in Europa überhaupt auf den Markt kommt. Das belegt, dass wir mit unserem Fokus auf Design, Fahrspaß und unsere innovative SKYACTIV Technologie den richtigen Weg für Mazda eingeschlagen haben."

Das bereits zum 39. Mal vergebene "Goldene Lenkrad" würdigt die besten automobilen Neuheiten des Jahres. 45 Modelle in sechs Fahrzeugklassen standen in diesem Jahr zur Wahl. In vier Kategorien wählte eine 53-köpfige Jury aus Fachjournalisten, Technikern, Rennfahrern, Designern, Prominenten, Vielfahrern und Connectivity-Experten die besten Modelle; bei den Cabrios und den Kleinwagen konnten hingegen die Leser der "BILD am SONNTAG" und der "AUTO BILD"-Fachzeitschriften aus 25 europäischen Ländern abstimmen. Mehr als 300.000 Stimmen wurden hier abgegeben und kürten den neuen Mazda2 zum besten Kleinwagen des Jahres. Er setzte sich dabei gegen namhafte Wettbewerber wie den neuen Opel Corsa und den neuen BMW Mini durch.

Für die dritte Modellgeneration, die zu Preisen ab 12.790 Euro bestellbar ist und am 27./28. Februar 2015 zu den deutschen Händlern rollt, ist es nicht die erste Auszeichnung: Erst kürzlich gewann der Mazda2 in Japan den Titel als "Car of the Year 2014-2015". Die Neuauflage des Kleinwagens setzt nach Mazda CX-5, Mazda6 und Mazda3 die erfolgreiche Modelloffensive des japanischen Herstellers fort und bringt das energiegeladene KODO Design sowie die hochmodernen SKYACTIV Technologien für mehr Fahrspaß und weniger Verbrauch erstmals in das volumenstarke B-Segment. 


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Die außergewöhnlichen Umstände der vergangenen Monate haben viele Beziehungen auf die Probe gestellt. Manche Paare verbrachten deutlich mehr Zeit miteinander als gewohnt. Andere waren wider Willen über längere Phasen getrennt. Experten haben jedoch festgestellt, dass funktionierende Partnerschaften in den meisten Fällen gestärkt aus dieser Zeit... weiterlesen

(djd). Am Tag der Abreise entscheiden, wohin es gehen wird und bleiben, wo man will: Es sind vor allem die Unabhängigkeit und Flexibilität, die für einen Urlaub mit dem Wohnmobil sprechen. Zudem sind Camper-Reisen eine gute Möglichkeit, um mit Abstand zu anderen Menschen Urlaub zu machen. Wer für die Auszeit im rollenden Zuhause auf der Suche nach einem neuen Ziel... weiterlesen

Pingu ist mit seiner Familie aus einem kleinen Dorf in die große Stadt gezogen. Er trifft viele andere Pinguine, die interessante Arbeiten verrichten, vom Koch über Floristen bis hin zum Lieferanten. Das ist alles so aufregend für den neugierigen kleinen Pinguin! Pingu versucht, den anderen Pinguinen unter die Arme zu greifen, aber manchmal bringt ihn seine... weiterlesen

(djd). Von drei Bandwurmwörtern konnten sich die Menschen in Deutschland im November 2020 verabschieden: Energieeinsparungsgesetz, Energieeinsparverordnung und Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz. Sie alle gingen im neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG) auf: Durch Vorgaben für die Heizungs- und Klimatechnik in Neubauten und Bestandsgebäuden sollen damit Eckpunkte des... weiterlesen

(djd). Europaweit hat die Gastronomie unter den Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie zu leiden. Doch irgendwann werden besondere kulinarische Erlebnisse wieder möglich sein. Die Vorfreude darauf kann man jetzt schon wecken. Etwa indem man seiner oder seinem Liebsten zum Valentinstag am 14. Februar 2021 einen Gutschein für einen Besuch beim "kleinsten Küchenchef der... weiterlesen

Wegen des RTL Aktuell Spezial zum Thema "Lockdown wird verlängert" zur Primetime beginnt auch am Dienstagabend (19. Januar 2021) die Dschungelshow erst um 22:30 Uhr. Seit gestern Abend ist das zweite Team mit Schauspielerin Bea Fiedler, Prince Charming-Gewinner Lars Tönsfeuerborn und Sängerin Lydia Kelovitz ins Tiny Hous eingezogen. Das bescherte der Dschungelshow am Montag... weiterlesen

Heute am Dienstagabend steht die nächste Castingshow von "Deutschland sucht den Superstar" auf dem Programm. RTL strahlt die Folge mit 15 Minuten Verspätung wegen eines RTL Aktuell Spezial zur Lockdown-Verlängerung ab 20.30 Uhr aus. Die Jury Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer lädt wiederauf das DSDS Rheinschiff ein. Unter den Kandidaten wird auch ein alter... weiterlesen