In der Weihnachtsbäckerei: Romantische Porzellankollektionen fürs Zubereiten und Servieren

Die gemeinsame Weihnachtsbäckerei wird mit stilvollen Geschirrkollektionen zu einem Erlebnis für die Sinne.
Die gemeinsame Weihnachtsbäckerei wird mit stilvollen Geschirrkollektionen zu einem Erlebnis für die Sinne.
© djd/Villeroy & Boch

(djd). Der Duft von Zimt, Nüssen und Mandeln zieht durch das Haus, denn alle Jahre wieder entführt die Adventszeit in die leckere Welt der Weihnachtsbäckerei. Nach einem langen Jahr voller Hektik besinnt man sich wieder auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben und verbringt viel Zeit mit seinen Lieben. Das gemeinsame Backen von Kipferln, Stollen und Kuchen ist dabei eine liebgewonnene Tradition, die nicht nur Kindern Glanz in die Augen zaubert.

Backen und schlemmen

Die selbst gebackenen Köstlichkeiten schmecken besonders gut, wenn sie stilvoll auf der festlich geschmückten Kaffeetafel angerichtet und serviert werden. Aber bei der Zubereitung in der Küche spielt auch die Liebe zum Detail eine wichtige Rolle. Das Porzellan "Winter Bakery" von Villeroy & Boch beispielsweise bietet mit einer Vielzahl an Backtassen bis hin zum Service für das Weihnachtsessen alles, was die Advents- und Weihnachtszeit zu einem Genuss für Augen und Gaumen macht. Das Dekor zeigt Streumotive aus der kulinarischen und klassischen Weihnachtswelt in zahlreichen Variationen. Es ist in kräftigem Rot und strahlendem Weiß angelegt und wird mit feinen Akzenten in Grün, Gelb und Orange aufgefrischt. So schmeckt in den reich verzierten Backtassen nicht nur frisch aufgebrühter Kaffee, heißer Tee oder süßer Kakao. In den Bechern und Tassen lassen sich sogar kleine Kuchen zubereiten. Einfach die Zutaten mischen, in das Gefäß füllen und in die Mikrowelle stellen. Die Backtassen mit Ornamenten in Lebkuchen-Optik sind in unterschiedlichen Größen mit einem Fassungsvermögen von 250 bis 380 Millilitern zu einem Preis von 17,90 oder 19,90 Euro (UVP) im Fachhandel erhältlich.

Weihnachtsgeschichte in Szene gesetzt

Auch mit den Kollektionen "Toy’s Delight" oder "North Pole Express" lassen sich festlich gedeckte Tische und romantische Weihnachtsdekorationen zaubern. Wer sagt denn, dass der Weihnachtsmann die Geschenke nicht doch lieber im Zug zu den Kindern bringt? Unter www.villeroy-boch.com gibt es mehr Informationen.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Heimische Zecken können in Deutschland aufgrund des Klimawandels mittlerweile ganzjährig aktiv sein. Eine zusätzliche Gefahr droht inzwischen aber auch von neuen Zeckenarten, wie insbesondere von der Auwaldzecke. Hierzulande wurde sie erstmals 2019 nachgewiesen, mittlerweile ist sie bundesweit zu finden. Ihre Verbreitung konnte in einer groß angelegten gemeinsamen... weiterlesen

(djd). Klimaschutz ist in aller Munde, denn die derzeitigen Prognosen der Experten sind dramatisch: Wenn der Treibhausgasausstoß nicht deutlich gesenkt wird, könnte die Durchschnittstemperatur auf der Erde bis zum Jahr 2100 um weitere fünf Grad steigen - mit fatalen Folgen. Nicht nur Staaten sind dabei gefordert, sondern jeder einzelne Haushalt. Vor allem im... weiterlesen

Im Los Angeles des Jahres 1974 muss der passionierte Hollywood-Produzent Max Barber nach seinem letzten gefloppten Film dingend eine Möglichkeit finden, seine Schulden beim Kredithai Reggie Fontaine abzubezahlen. Für schnelles Geld scheint Versicherungsbetrug die ideale Lösung zu sein, weshalb der gealterte Western-Darsteller Duke Montana angeheuert wird. Er soll bei einem... weiterlesen

In der neuen Unterhaltungsshow "Wer ist das Phantom?", die ProSieben ab heute, den 26.10.2021, zeigt, spielen drei Celebrites um Hinweise auf ein prominentes Phantom. Doch das will natürlich nicht enthüllt werden. Können die Detektive ein Spiel gewinnen oder ein Rätsel lösen, erhalten sie einen Tipp, der zur Identität des bekannten Unbekannten führt.... weiterlesen

(djd). Wer ein Eigenheim neu bauen oder modernisieren möchte, sieht sich heute mit hohen Kosten konfrontiert. Das belegt eine repräsentative Forsa-Umfrage, die der Bauherren-Schutzbund e. V. (BSB) unter Eigenheimbesitzern und bauwilligen Mietern hat durchführen lassen. Fast 90 Prozent beklagen steigende finanzielle Belastungen, die Zufriedenheit mit den staatlichen... weiterlesen

(djd). Abwechslung tut Familien gut. Miteinander essen gehen, zusammen shoppen und dazu noch Freizeit- und Spaßangebote besuchen - dabei kommen alle auf ihre Kosten. Bei der Suche nach lohnenden Ausflugszielen steht nicht nur bei Menschen aus Nordrhein-Westfalen das "Centro" in Oberhausen mit seinen über 250 Einzelhandelsgeschäften hoch im Kurs. Mit rund 20 Millionen... weiterlesen

Mit "Die Märchenbraut - Die komplette Saga" präsentiert die WDR mediagroup eine weitere Perle der tschechischen Filmkunst. In der charmanten und sehr fantasievollen Serie bringen der Zauberer Rumburak und Herr Maier aus der Menschenwelt die Märchenwelt der Prinzessinnen Arabella und Xenia in Gefahr. Seit den 80er Jahren verzaubert sie ganze Generationen von Kindern. Die Serie... weiterlesen

Rund 10 Jahre lang verkörperte Peter Zwegat den Schuldnerberater im Docutainment-Format "Raus aus den Schulden" auf RTL. Die menschliche Art von Peter Zwegat war Kult! Nach zwei Jahren Pause kehrt das Format "Raus aus den Schulden" heute (25.10.2021) zunächst als Pilotsendung zurück auf den Bildschirm. Stilianos Brusenbach ist der neue Schuldnerberater bei RTL. In einer... weiterlesen