Im Nordseebad Otterndorf wird auch im Winter viel geboten

Dienstag, 21.10.2014 | Tags: Winterurlaub, Nordsee
Im kleinen Nordseebad Otterndorf ist im Winter mehr los als gedacht.
Im kleinen Nordseebad Otterndorf ist im Winter mehr los als gedacht.
© djd/Otterndorf Marketing
Auch bei den kleinen Gästen kommt in der kalten Jahreszeit keine Langeweile auf.
Auch bei den kleinen Gästen kommt in der kalten Jahreszeit keine Langeweile auf.
© djd/Otterndorf Marketing
Die Kinder können beim Sternenmarkt in Otterndorf im Karussell ihre Runden drehen.
Die Kinder können beim Sternenmarkt in Otterndorf im Karussell ihre Runden drehen.
© djd/Otterndorf Marketing

(djd/pt). Manch einer meint, im Winter sei hier nicht viel los, andere wissen es besser und kommen immer wieder, um im kleinen Nordseebad Otterndorf einen erholsamen Winterurlaub zu verbringen. Wenn der Trubel des Hochsommers Vergangenheit ist, sind am Strand nur wenige Touristen unterwegs, denen die frische Nordseebrise einen rosigen Schimmer auf die Wangen zaubert.

Knirschender Schlick, tanzende Drachen und "Tote Tanten"

Der Winter in Otterndorf lädt aber nicht nur zum Spazierengehen, Nordic Walking oder Jogging entlang der Deiche ein, eine Wattwanderung ist zu dieser Jahreszeit ein besonderes Erlebnis. Der frostige Schlick knirscht dann unter den Gummistiefeln. Bei gutem Wind kommen auch Drachenfans auf ihre Kosten und lassen ihre fantasievollen Nylonvögel über dem Grünstrand tanzen. Zum Aufwärmen geht es in die Saunalandschaft der Sole-Therme, oder man gönnt sich in den gemütlichen Cafés und Restaurants der historischen Altstadt einen heißen Pharisäer - das ist ein Kaffee mit Sahnehäubchen und einem ordentlichen Schuss Rum. Oder man genießt die Variante "Tote Tante", für die statt Kaffee Kakao verwendet wird.

In der Vorweihnachtszeit verwandelt sich die historische Altstadt von Otterndorf in ein funkelndes Lichtermeer. Während am Samstag vor dem ersten Advent Taucher zum Advent-Fackelschwimmen in das kleine Flüsschen Medem steigen, stimmt der Sternenmarkt am dritten Adventswochenende auf das bevorstehende Fest mit Kulinarischem und Kunsthandwerklichem ein.

Auch bei den kleinen Gästen kommt in der kalten Jahreszeit keine Langeweile auf. Sie finden in der großen Spiel- & Spaß-Scheune wetterunabhängig jede Menge Abwechslung. Und weil im Winter die Auswahl an Urlaubsdomizilen in Otterndorf besonders groß ist, gibt es die kleine Ferienwohnung, aber auch das große Ferienhaus mit Pool und Sauna zu besonders günstigen Preisen. Weitere Informationen gibt es unter www.otterndorf.de oder bei der Tourist-Information im Historischen Rathaus unter Telefon 04751-919131.

Ein Ausflug ins Moor

Bei einer Fahrt mit der Moorbahn kann man das größte Hochmoor des Landkreises Cuxhaven entdecken. Im MoorInformationsZentrum (MoorIZ) mit seiner interaktiven Erlebnisausstellung erfährt man Wissenswertes rund um den Lebensraum Moor - und kann danach die einmalige Naturlandschaft erwandern. Der Moorerlebnispfad und ein ausgedehntes Wanderwegenetz mit Aussichtstürmen laden zum Aktivsein ein.


Das könnte Sie auch interessieren

Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durchbruch verhelfen soll - ein Porno. Doch als die zurückgezogen lebenden Farmbesitzer dem Treiben ihrer Gäste auf die Spur kommen, gerät der kreative Trip zum Kampf auf Leben und Tod... ... weiterlesen

(djd). Marita Witt ist 44 Jahre alt und leidet seit ein paar Wochen unter Schweißausbrüchen - womöglich Wechseljahresbeschwerden? Ihr Hausarzt hat vor ein paar Tagen einen erhöhten Blutdruck festgestellt und ihr eine medikamentöse Behandlung vorgeschlagen. Doch Frau Witt möchte zunächst mehr zum Thema Gesundheitsförderung erfahren – und nutzt... weiterlesen

Heute, am 16.05.2022, läuft die siebte Folge der 11. Staffel "Die Höhle der Löwen" auf VOX. Darum geht´s: Raus aus den High Heels, rein in die Nagelschuhe! In Folge 7 will es Judith Williams wissen und testet die Nagelschuh-Clogs NIVILLI von Gründer Wilhelm Frank (39). Diese sollen Handwerkern beim Spachteln und Nivellieren von Böden helfen. Kann sich die... weiterlesen

(djd). Gründliches und regelmäßiges Händewaschen ist nicht erst seit der Pandemie zur täglichen Routine geworden. Und keine Frage: Dabei wird immer die ganze Hand gewaschen, inklusive der Bereiche zwischen den Fingern. Ganz anders die Situation beim Zähneputzen: Die Zahnbürste erreicht nur drei der fünf Seiten eines Zahnes, somit reinigt sie lediglich... weiterlesen

Zum Start ins Wochenende beschert uns das ARD Vorabendprogramm noch eine neue Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Gastgeber Kai Pflaume. Heute (13.05.2022) steht das Quiz schon ganz im Zeichen des "Eurovision Song Contest", welcher morgen stattfindet. Einen Tag bevor sich bei den ESC-Fans alles um Käseigel und Daumendrücken für "Germany 12 Points" dreht,... weiterlesen

(djd). Kryptowerte sind eine neue Art von Vermögensanlagen, die mit üblichen Möglichkeiten wie Aktien oder Anleihen nicht zu vergleichen ist. Vielen Privatanlegern sind Bitcoin und Co. zu spekulativ und unbeständig. Doch als kleine Beimischung können Digitalwährungen nach Meinung von Finanzexperten sogar für mehr Stabilität im Portfolio sorgen.... weiterlesen