IAA Frankfurt 2015: Mazda Koeru - ein Crossover-SUV-Konzept

Mittwoch, 16.09.2015 | Tags: Mazda, Automodelle
Mazdas Konzept-SUV Koeru zeigt mit flachem Aufbau und breiter Karosserie, wohin die neuen Modelle steuern.
Mazdas Konzept-SUV Koeru zeigt mit flachem Aufbau und breiter Karosserie, wohin die neuen Modelle steuern.
© zm/dpp-AutoReporter

Auf der IAA 2015 zeigt Mazda als Weltpremiere den Mazda Koeru. Das Crossover-SUV-Konzept soll Kultiviertheit und Emotionalität ausstrahlen. Der Name bezeichnet im Japanischen "etwas übertreffen" oder "einen Schritt weiter gehen". Das SUV-Konzept misst 4,60 Meter in der Länge, ist 1,90 m breit und 1,50 m hoch. Mit seinen breiten Proportionen und der flachen Fahrgastzelle wirkt der Koeru sehr präsent, das Kühlergesicht blickt entschlossen drein, derweil die LED-Lichtleitringe an die funkelnden Augen eines ungezähmten Tieres erinnern sollen. Stark betonte Radhäuser beherbergen 21-Zoll große Räder. Die Gestaltung des Mazda-Konzeptautos sorgt zudem für gute Aerodynamikwerte - nützlich für Verbrauch, Fahrstabilität und Geräuschkomfort.

Der Koeru verfügt über die von Mazda sogenannte "Skyactive"-Technologien, die für direktes Ansprechen auf Lenkbefehle und Fahrvergnügen stehen. Beispiele sind die leichte und dennoch hochfeste Karosserie- und Fahrwerksstruktur, eine Radaufhängung und eine Lenkung, die auf die Wünsche des Fahrenden ausgelegt sind, sowie innovative effiziente Antriebe. Mit dem Konzeptfahrzeug gibt Mazda Hinweise auf einen möglichen neuen Wettbewerber im weiterhin schnell wachsenden und zunehmend umkämpften Crossover-Marktsegment. (dpp-AutoReporter/wpr)


Das könnte Sie auch interessieren

Hochsommer in der Mecklenburgischen Provinz. Fünf Häuser, eine Bushaltestelle, Kühe und ringsum nichts als Felder. Christin, 24, (Saskia Rosendahl) lebt auf dem Bauernhof ihres langjährigen Freundes Jan, 25 (Rick Okon). Die Aufbruchsstimmung der Nachwendejahre, die ihre Kindheit prägten, ist längst dahin und auch in ihrer... weiterlesen

Darauf haben Fans vom Münster-Tatort lange warten müssen, aber heute (16.01.2022) ist es endlich so weit. Ab 20:15 Uhr strahlt die ARD den neuen Münster-Tatort "Des Teufels langer Atem" aus. 20 Jahre lang ermitteln Kriminalhauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Professor Dr. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) nun schon in Münster. Boernes... weiterlesen

Nach dem Münster-Tatort läuft heute (16.01.2022) ab 21:45 Uhr in der ARD das Dokudrama "Nazijäger - Reise in die Finsternis". Ab April 1945 operiert ein Team junger Männer aus Deutschland und England in der britischen Besatzungszone. Ihr Auftrag ist es, Mörder aufzuspüren, die auf den Fahndungslisten der Alliierten stehen: brutale SS-Schergen, Täter in... weiterlesen

Sonntagabend wird es wieder Zeit für das RTL Eventkino. Heute (16.01.2022) zeigt RTL zur Primetime den US-amerikanischen Actionfilm "Skyscraper". Die Hauptollen spielen Dwayne Johnson, auch bekannt als The Rock, und Neve Campbell ("Scream"). "Skyscraper" handelt von einem ehemaligen FBI-Agenten, der seine Familie aus einem neu gebauten Hochhaus retten muss, nachdem Terroristen Feuer... weiterlesen

RTL meldet sich am späten Sonntagabend mit einer Sonderausgabe von stern TV. Wer bei stern TV sofort an Steffen Hallaschka denkt, wird allerdings enttäuscht. Stattdessen melden sich heute (16.01.2022) ab 22:15 Uhr RTL-Moderatorin Frauke Ludowig und RTL-Poltik-Chef Nikolaus Blome mit einer Talkshow-Version des Magazins "stern TV". Bereits im Herbst letzten Jahres gab es unter dem... weiterlesen

Inspector Barnaby (Neil Dudgeon) löst heute (16.01.2022) seinen 129. Fall im ZDF. Nach der Inga-Lindström-Verfilmung und dem heute-journal läuft ab 22:15 Uhr die Episode "Alles für die Familie" als deutsche Free-TV-Premiere. Die Krimiserie "Inspector Barnaby" nach den Romanen von Caroline Graham spielt in der britischen Provinz Midsomer. In der Folge "Alles für die... weiterlesen

Die Corona-Pandemie macht den "Schlagerchampions 2022" einen Strich durch die Rechnung. Schon frühzeitig wurde deshalb die große Liveshow abgesagt und durch die kleiner, familiäre Show "Schlagerstart 2022 - Silbereisen legt los" ersetzt. Um so erstaunter dürften die ARD Zuschauer heute (15.01.2022) Abend sein, wenn am Ende "Die schönsten Schlagerüberraschungen... weiterlesen