• Ratgeberbox
  • Reisen
  • Höhenluft für kleine Gipfelstürmer: Ein Familienurlaub im Allgäu bietet viel Spaß für Kinder

Höhenluft für kleine Gipfelstürmer: Ein Familienurlaub im Allgäu bietet viel Spaß für Kinder

Von der Bergstation der Alpspitzbahn sieht die Welt unten wie eine Spielzeuglandschaft aus.
Von der Bergstation der Alpspitzbahn sieht die Welt unten wie eine Spielzeuglandschaft aus.
© djd/Nesselwang Marketing GmbH/W.Pfisterer

(djd). Auch wer noch zu kurze Beine für lange Bergwanderungen hat, kann im Allgäuer Luftkurort Nesselwang auf Gipfeltour gehen. Denn direkt aus dem Ferienort schwebt die Alpspitzbahn auf den 1.500 Meter hohen Hausberg, die Alpspitze. Die Kombibahnen, bei denen Achter-Gondeln und Vierer-Sessel an einem Seil hängen, sind ideal für Familien und führen in zwei Abschnitten zur Bergstation. Oben sind mit der Alpspitze und dem Edelsberg gleich zwei Panoramaberge ohne große Höhenunterschiede zu erreichen. Wer das geschafft hat, darf sich ins Gipfelbuch eintragen und die Aussicht genießen. Die Welt unten im Tal sieht vor der Kulisse der Allgäuer und Tiroler Alpen wie eine Spielzeuglandschaft aus. Und dann haben sich Groß und Klein in einer der fünf Berghütten eine Erfrischung verdient, vielleicht auch eine zünftige Stärkung mit regionalen Spezialitäten wie Kässpatzen.

Sommerrodelbahn und Spielplätze

Zurück ins Tal geht es mit der Bergbahn, zu Fuß oder mit echter Action: Alle Wagemutigen von mindestens 1,50 Meter Körpergröße können mit der Zipline AlpspitzKICK am Drahtseil zur Mittelstation fliegen. Dort warten ganz in der Nähe große und kleine Tiere auf einer Streichelwiese. An der Talstation wartet noch ein Waldspielplatz. Und wenn das Wetter einmal nicht zum Wandern einlädt, lohnt sich für die ganze Familie ein Besuch im Alpspitz-Bade-Center, das den einen spannenden Wasserspaß und den anderen erholsame Wellness bietet. Weitere Tipps für Familien, Wanderkarten und Online-Tourenplaner gibt es unter www.nesselwang.de.

Wandern am Wasserfall und zum Bauernhof

Nesselwang liegt im Herzen des Allgäus, wo die Voralpenlandschaft auf die höchsten Gipfel Bayerns trifft. Dank einer eigenen Autobahnausfahrt ist der Urlaubsort schnell zu erreichen, auch mit dem Zug über Kempten ist die Anreise unkompliziert. Der Luftkurort gilt als Aussichtsterrasse des Allgäus, weil das Panorama von den ersten hohen Bergen besonders gut ist. Von hier sind die Allgäuer und Tiroler Gipfel, die Zugspitze, Schloss Neuschwanstein und viele blaue Seen zu sehen. Den Wanderfreuden sind für Familien kaum Grenzen gesetzt. Erlebnisreiche Touren wie der beliebte Wasserfallweg faszinieren auch die Kinder, ebenso wie Besuche beim Alphirten oder auf dem Bauernhof. Für Eltern mit Kleinkindern gibt es sogar eine Reihe von kinderwagentauglichen Wegen, Tragekraxen können sie bei Sportfachgeschäften ausleihen.


Das könnte Sie auch interessieren

Die neue Physical Dogshow "Top Dog Germany" geht heute (30.07.2021) bereits in die dritte Runde. Die Hundeshow wird ab 20:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt. Die nächsten 15 Hunde treten heute an, um weitere drei Teilnehmer für die Finalshow am 20.08.2021 zu ermitteln. Dazu absolvieren die Hunde einen Parcours und kämpfen um den Titel "Der beste Hund Deutschlands". Die komplette... weiterlesen

RTL hat das Rad neu erfunden. Am letzten Wochenende startete die neue Quizshow "The Wheel - Promis drehen am Rad" mit den ersten beiden Folgen. Heute (30.07.2021) strahlt RTL ab 22:15 Uhr bereits die dritte Folge aus. Moderiert wird "The Wheel - Promis drehen am Rad" von Chris Tall. Er begrüßt heute nicht nur drei neue Kandidaten, sondern auch wieder andere Promi-Berater. Ob die... weiterlesen

Heute (30.07.2021) läuft auf dem Sendeplatz des ZDF Freitagskrimis eine Wiederholung aus der beliebten Krimireihe "Der Alte". Ab 20:15 Uhr wird noch einmal die Episode "Fürs Kind allein" ausgestrahlt. Zum Einsatz kommt die Mordkommission München mit Hauptkommissar Richard Voss (Jan-Gregor Kremp), Kommissarin Annabell Lorenz (Stephanie Stumph), Kommissar Tom Kupfer (Ludwig... weiterlesen

Woher komme ich und wer bin ich? Essentielle Fragen, die sich jeder von uns stellt. Benoby kennt es selbst. Als Kind polnischer Einwanderer, aufgewachsen im tiefsten Bayern. Irgendwo gelandet zwischen Pirogen und dem FC Bayern München. Mit seiner neuen Single "Zwei Herzen - Dwa Serca" vereint Benoby typisch polnische Elemente mit seinem Talent... weiterlesen

(djd). Das alte Wohnzimmer braucht einen neuen Look? Einrichtungsdesigner setzen derzeit auf den naturbetonten skandinavischen Stil. Dieser ist geprägt von minimalistischen Formen, natürlichen Materialien und hellen erdigen Farben. Wenn man diesen drei Grundlinien treu bleibt, gelingt ein gemütliches, nordisches Interieur ganz einfach. 1. Schlichtes... weiterlesen

(djd). Rechtzeitig an die Wartung denken, so lässt sich am besten sicherstellen, dass die Heizung in den kalten Monaten des Jahres zuverlässig ihren Dienst tut. Dabei kommt ein Fachhandwerker ins Haus und nimmt die Anlage genau unter die Lupe. "Damit ist schon viel für eine zuverlässige Wärmeversorgung getan“, erklärt Christian Halper vom Institut für... weiterlesen