Hama bringt mit dem DABAdapter CDR 70 BT eine DAB-Nachrüstung fürs Auto

Mit dem DABAdapter CDR 70 BT bietet Hama eine DAB-Nachrüstung fürs Auto.
Mit dem DABAdapter CDR 70 BT bietet Hama eine DAB-Nachrüstung fürs Auto.
© Hama

Es gibt viele gute Gründe für Digitalradios mit DAB+ Empfang. An erster Stelle steht der bessere Klang, den man rauschfrei und ohne Störungen genießen kann. Die große Programmvielfalt ist ein weiteres, unschlagbares Argument. Zahlreiche regionale und bundesweite Sender sind verfügbar. Spartensender, die Klassik, Schlager, Rock oder Informationssendungen ausstrahlen, lassen viel Raum für individuelle Vorlieben. Das alles kann man auch im Auto genießen, vorausgesetzt man hat bereits ein entsprechendes Radiomodell.

Oder aber, man rüstest nach. Beispielsweise mit einem kleinen Adapter von Hama. Das Nachrüsten eines bereits vorhandenen Autoradios auf DAB+ ist schnell zu bewerkstelligen. Der rund zehn auf fünf Zentimeter DABAdapter CDR 70 BT von Hama wird entweder mit einem selbstklebenden Pad am Armaturenbrett oder mit einer Klammer am Lüftungsgitter befestigt. Beides liefert Hama bereits mit.

Die Übertragung erfolgt dann entweder über das beiliegende Line-Out-Kabel (Klinke 3,5 mm) oder über den integrierten FM-Transmitter, der die Signale via Funk auf die abgestimmte UKW-Frequenz des Autoradios schickt. Per Micro-USBKabel wird der CDR 70 BT über das Bordnetz mit Strom versorgt.

Der DAB-Adapter ist für rund 90 Euro im Handel erhältlich und bietet:

  • 30 lokale Favoritenspeicherplätze
  • fünf Schnellwahltasten zum direkten Senderaufruf
  • ein 2.0"-Display mit Hintergrundbeleuchtung und
  • einen SMB-Anschluss zur Verwendung verschiedener Empfangsantennen.

Per Bluetooth empfängt er zudem Audiodateien vom Smartphone oder Tablet und erweitert damit das Musikangebot nochmals ungemein.

Zum Lieferumfang gehören:

  • DAB-Fahrzeugnachrüstung "CDR70BT"
  • Micro-USB-Kabel
  • Kfz-USB-Ladeadapter
  • Glasklebeantenne
  • Befestungsclip für Lüftungslamellen
  • Klebepad zur Befestigung

Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Sportlich den Berg hinunter wedeln, gemächlich durch eine herrliche Schneelandschaft wandern oder auf Kufen übers Eis flitzen? In der KärntenTherme relaxen oder sich kulinarisch verwöhnen lassen? Am besten alles. In der Kärntner Region Villach etwa lässt sich das Winterurlaubsprogramm nach Lust und Laune gestalten. ... weiterlesen

Im rbb Fernsehen läuft heute (22.10.2021) zur Primetime die Rankingshow "Die 30 schönsten Liebeslieder der 90er". In den 90er Jahren gibt es alles: große Kuschelhits und tolle Party-Love-Songs. Zehn Expertinnen und Experten haben dieses Mal über die Favoriten der Zuhörer von rbb 88.8 abgestimmt und damit die Platzierung in der Sendung bestimmt. Prominente wie Model... weiterlesen

Füchse sind schlau – das weiß doch jedes Kind! In Märchen, Fabeln und Liedern spielt der Fuchs oft die Rolle des intelligenten und hinterlistigen Schlawiners. Tatsächlich sind es vor allem sehr anpassungsfähige Tiere, die schnell lernen und raffinierte Strategien und Tricks nutzen, um an ihre Beute zu kommen und um in den unterschiedlichsten Lebensräumen... weiterlesen

(djd). Die persönlichen Lebensumstände und die Ansprüche an den gesunden Schlaf ändern sich mit den Jahren. Eines aber bleibt unverändert: der Wunsch, den Alltag in der vertrauten Umgebung so selbstbestimmt wie möglich zu gestalten - selbst wenn im Alter die Beweglichkeit nachlassen sollte. Zum eigenständigen Wohnen trägt neben einer vorausschauenden,... weiterlesen

Die mit viel Spannung erwartete Saison 2021/22 ist in vollem Gange und mit Bundesliga Match Attax, dem Fußball-Sammelkartenspiel Nr. 1, bringt Topps die Emotionen aus den Stadien direkt in die Hände der Fans und Sammler, die sich auf viele Neuerungen und Highlights freuen können. Jede Menge Abwechslung beim Sammeln, Tauschen und Spielen Sammelnde und Fans... weiterlesen

Auf dem Sendeplatz des ARD DonnerstagsKrimis läuft heute (21.10.2021) ein neuer Bozen-Krimi. Ab 20:15 Uhr wird die Episode "Mord am Penser Joch" ausgestrahlt. Chiara Schoras alias "Capo" Sonja Schwarz ist im 13. Bozen-Krimi "Mord am Penser Joch" gleich doppelt gefordert. Auch neue Zweifel an ihrem Geliebten, dem von Stefano Bernardin gespielten Undercover-Agenten Riccardo, setzen der... weiterlesen